Anzeige
24. November 2016 von daniel

Braun Series 7 790CC Rasierer heute für 121 € inkl. Versand (Vergleich: 180 €)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Nach längerer Zeit mal wieder ein interessantes Angebot für einen Braun Rasierer – quasi ein Evergreen. Dieses Mal bei Amazon in England.

Braun 790cc

Das Modell ist in Deutschland nicht mehr erhältlich (danke für den Hinweis an jojo). Insofern ist der Preisvergleich schwierig. Für die gebotene Leistung bekommt man hier aber eins sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten. 

Bisher konnte man die Premium-Modelle von Braun auch nie nach Deutschland bestellen, dieses Mal klappt es aber!

Bei Amazon im Ausland könnt ihr mit eurem deutschen Amazon-Account einkaufen und bestellen. Ihr benötigt für die Bezahlung aber auf jeden Fall eine Kreditkarte - falls ihr noch keine habt, findet ihr in unserer Rubrik "Vergleiche" den Kreditkarten-Vergleichsrechner mit etlichen gebührenfreien Varianten.

Enthalten ist der Rasierer selbst mit Schalttechnologie und Schallfrequenz-Vibrationen des dynamischen, 4-fach beweglichen Scherkopfs und Smart Foil sowie Cross-Cutting Schersystem und Precision Comfort Klingen. Daneben ist auch die Reinigungsstation inkl. Clean & Renew Reinigungskartusche mit im Lieferumfang und ein Reise-Etui.

Der Rasierer verfügt auch über einen Langhaarschneider und kann innerhalb von 5 Minuten schnell-geladen werden (ansonsten 1 Stunde Ladezeit und 50 Minuten Betrieb).

Von den britischen Amazon-Kunden gibt es überzeugende 4,6/5 Sterne in rd. 850 Meinungen. Auch von der Stiftung Warentest gab es den Testsieg (1,6) sowie im Testmagazin 92 %.


Zum Angebot

16 Kommentare zu Braun Series 7 790CC Rasierer heute für 121 € inkl. Versand (Vergleich: 180 €)

  1. white chapel
    3. Juni 2014
    um 14:05

    Ich habe mir im Frühjahr den Braun geholt, um meinen alten Braun Rasierer abzulösen. Der neue funktioniert, aber so richtig besser gegenüber meinem alten Braun finde ich ihn jetzt nicht. Nervend ist die Hygenieanzeige, die nach zweimaligem Rasieren schon hektisch blinkt.


  2. Ronny
    3. Juni 2014
    um 21:59

    Ein äußerst interessanter Preis, der mich ins grübeln bringt zuzuschlagen und nach ca. 8 oder 10 Jahren meinen Braun Activator zu ersetzen. Habe ich eigentlich schon länger vor…..


  3. Alex
    4. Juni 2014
    um 12:37

    Außerdem kann man zusätzlich noch 40 EUR sparen, wenn man den “Braun Seriensieger-Bonus” (einfach mal bei Google eingeben) nutzt. So ergibt sich ein effektiver Preis von nur 119 EUR!


  4. Thorsten
    4. Juni 2014
    um 13:06

    Der Seriensiegerbinus ist aber doch nur für den /))CC und nicht den 790cc!


  5. Thorsten
    4. Juni 2014
    um 13:06

    Sorry meine 799cc.


    • daniel
      4. Juni 2014
      um 13:13

      Ich glaube, du hast Recht – der 790cc wird zwar auf der Seite auch als Testsieger genannt, in der Teilnahmekarte ist er aber nicht mehr ausdrücklich erwähnt. Schade..


  6. Scandel007
    4. Juni 2014
    um 13:13

    Hallo!
    Also Cash Back ist nur für den 7799CC und nicht 7790CC!


  7. Ronny
    4. Juni 2014
    um 15:27

    Wo steht, dass der Preis nur noch am heutigen Mittwoch gilt?
    Auf der Verkäufer-Webseite läuft ein Countdown bis zum 11. Juni um 10 Uhr, allerdings sind im Moment (angeblich?) nur noch 96 Rasierer auf Lager. Das ist ja wie bei QVC…und plötzlich kommen dann noch mal 500 Stück nach, weil man noch mal intensiv mit dem Hersteller telefoniert hat *hi hi hi* ;)


  8. Ronny
    15. Juli 2014
    um 20:22

    Der 40 €-Seriensieger-Bonus für den Series 7 “799cc-7 Wet&Dry”. Ist von Braun noch einmal verlängert worden, nachdem es Unklarheiten mit dem Aktions-Aufkleber auf den Packungen gab. Dort heißt es, dass man die Unterlagen bis zum 31.07.2014 einsenden muss, allerdings nicht, dass man den Rasierer bis spätestens 30.06.2014 gekauft haben muss.
    So ist es passiert, dass Leute noch im Juli den Rasierer im Glauben gekauft haben, dass sie die 40 € garantiert bekommen.
    Als sie dann die Teilnahmekarte auf der Braun-Webseite runtergeladen haben kam das böse Erwachen als sie lasen, dass sie bis zum 30.06. hätten kaufen müssen.

    Im Series 7-Forum auf der Braun-Webseite (Live Support Community) meldeten sich daraufhin verärgerte Käufer. Seit heute sagt Braun auch offiziell, dass man noch bis zum 31.07.2014 den Rasierer kaufen kann und dann die 40 € bekommt. :)

    http://community.de.braun.com/braun-oralb/topics/a1aji52123vd1

    *******

    Zitat Braun:

    “Hallo Männer,
    danke, dass Ihr hier direkt bei uns nachgefragt habt. Solange ihr eure Unterlagen bis zum 31. Juli 2014 bei unserer Agentur einreicht (muss bis zu diesem Datum bei der Agentur eingehen), wird Euch auch der Bonus ausgezahlt. Die Agentur weiss soweit Bescheid; dass sich hier ein Fehler eingeschlichen hatte tut uns wirklich leid.

    Viel Spass mit Euren neuen Seriensiegern!

    LG Sandra

    *******

    Der Rasierer wird übrigens bei Amazon zur Zeit für 199 € angeboten. Wenn man da noch die 40 € abzieht, kann man durchaus von einem Schnäppchen sprechen wenn man bedenkt, dass die Rasierer unverbindlich preisempfohlen wohl mal 399 € gekostet haben.

    Noch ein kleiner persönlicher Tipp für alle Käufer eines anderen Series 7-Rasierers, die ihn nach dem 1.04.2014 gekauft haben. Einfach mal die Kopie des Kassenbons und den original Strichcode von der Verpackung sowie die Teilnahmekarte aus dem Internet an Braun einsenden – es könnte sein, dass man dafür auch einen Bonus bekommt. Ich habe heute nämlich mit Braun wegen der Seriensieger-Bonusaktion telefoniert und beiläufig wurde mir das nahegelegt. ;) Ich hatte ja kürzlich den “Series 7 765cc-7″ auf eine Sparbote-Empfehlung für 185 € gekauft. :)

    Also Ihr habt doch nichts zu verlieren – schickt doch einfach mal die Unterlagen weg und wartet ab. :)


  9. jojo
    28. November 2016
    um 11:07

    Habe heute Rasierer bekommen! Leider ein sehr altes Modell von 2010. Verkauf begann schon 2007! Es gibt jetzt viele neuere Modelle mit Weiterentwicklungen. Bin echt enttäuscht .


  10. daniel
    28. November 2016
    um 11:12

    @jojo: verstehe ich jetzt nicht. Du meinst, bei dem konkreten Modell Braun Series 7 790CC gibt es Überarbeitungen des Modells unter gleichem Modellnamen, die neuer sind als bei Amazon UK angeboten? :o


  11. jojo
    28. November 2016
    um 11:33

    Genau ! Es gibt Gerät 790cc 9 , das Modell 799cc usw. Die Liste könnte ich weiterführen! Der Rasierer kann noch nicht mal eine Nassrasur durchführen. Das können alle Nachfolgemodelle. Es wäre fair, dass in Zukunft darauf hingewiesen wird, dass es sich um ein älteres und um kein aktuelles Modell handelt! Es werden nur noch Restbestände verkauft. Auf der offiziellen Braun Seite existiert das Modell überhaupt nicht mehr


  12. jojo
    28. November 2016
    um 12:36

    Noch ärgerlicher und peinlich finde ich, dass die 500 zufriedenen deutschen Amazon Kunden sich auf einen anderen Rasierer von Braun beziehen, auf den braun 7 799-7. Hier wurde leider zum Leidwesen der Sparboten Kunden miserabel und sehr oberflächlich recherchiert.


  13. jojo
    28. November 2016
    um 12:46

    Sogar der Preisvergleich hinkt – auch dort handelt sich um eine andere Version, nämlich um einen Pulsonic


  14. daniel
    28. November 2016
    um 12:57

    @jojo: ehrlich gesagt würde ich “Intelligent sonic technology with 10,000 micro vibrations” so interpretieren?
    “Series 7″ steht doch im Artikel und das “4″ steht spätestens auf der Artikeldetailseite und auch in der Bestellbestätigung etc. – wir konnten uns in der Vielzahl der Artikel letzte Woche tatsächlich nicht noch in die komplette Braun Rasierer-Historie einlesen, die anscheinend ja auch sehr verwirrend ist. Ich denke preislich ist das Angebot so oder so gut, du kannst ja aber natürlich von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen.
    Bei den Rezensionen ist in DE tatsächlich falsch verlinkt, das korrigieren wir. Nichtsdestotrotz sind die britischen Rezensionen durchweg positiv (4,6/5 bei fast 850 Meinungen!).


  15. jojo
    29. November 2016
    um 22:08

    Das Problem bei Widerruf bleib ich für die Rücksendung der Ware auf den Versandkosten sitzen. Sehr ärgerlich.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>