Anzeige
06. Oktober 2016 von daniel

netbank: gebührenfreies Girokonto mit 75 € Neukundenbonus bei Gehaltseingang (nur noch am Donnerstag!)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Die netbank ist weiterhin eine solide Wahl, zumindest wenn man ein Konto mit Gehalteingang sucht. Die Neukundenaktion hatten wir zuletzt April 2015 erwähnt – und bekamen nun die Info, dass diese heute abläuft. Also allerletzte Chance!
Ob es daran liegt, dass stern TV gestern über Neukundenprämien bei Girokonten berichtet hatte? 

Bei der netbank, der wohl ältesten Online-Bank, wurde die Anfang des Jahres gestartete Aktion für Neukunden bei Abschluss des Girokontos verlängert:

netbank Neukunden

Voraussetzungen für Neukundenbonus

Der Neukundenbonus setzte sich mal aus 25 € + 50 € zusammen, nun ist es aber so, dass es die kompletten 75 € gibt nach dreimaligen Eingang von Gehalt (jeweils mind. 800 €). Dieses muss innerhalb der ersten 6 Monate nach Kontoeröffnung erfolgen.

Zunächst die Eckdaten in Kürze:

  • kostenlose Kontoführung
  • kostenlose MasterCard Classic (im ersten Jahr kostenlos, danach je nach Umsatz)
  • kostenlos weltweit Bargeld (5x monatl. mit MasterCard Classic)
  • 0,01 % Guthabenzins p.a. variabel
  • kostenlose girocard
  • 8,00 % Dispositionszins p.a. variabel
  • Tagesgeldkonto inklusive
  • inkl. Kontowechselservice (im Wert von 20 €)

Wichtige Infos bei Nicht-Nutzung als Gehaltskonto

Der netbank ist offenbar viel daran gelegen, dass man das Konto auch für Gehaltseingang nutzt. Nicht nur erhält man dann die volle Prämie (s.u.), auch gibt es ohne Einkommenseingang ein paar Haken:

  • Girocard kostet 5 € Jahresgebühr (bei Gehaltseingang gratis)
  • MasterCard Classic kostet 20 € Jahresgebühr und ab dem zweiten Jahr bei mind. 4.000 € Umsatz gebührenfrei)
  • Guthabenzinsen nur für Gehaltskonto

Bargeld abheben

Ist aus meiner Sicht eines der Hauptkriterien bei der Unterscheidung von Girokonto-Angeboten.

Bei der netbank könnt ihr mit der girocard gebührenfrei an Automaten des CashPools abheben – ist aber relativ überschaubar (u.a. Wüstenrot, Santander, Targobank, Degussa).

Zusätzlich könnt ihr 5x pro Monat mit der MasterCard an entsprechenden Automaten gebührenfrei Geld abheben.

Dagegen sind z.B. DKB und consorsbank ziemlich luxuriös – hier könnt ihr gebührenfrei mit der Kreditkarte so oft Geld abheben wie ihr wollt (weltweit – einschließlich Deutschland).


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>