Anzeige
05. April 2016 von daniel

Top! Asstel: Hausrat-Versicherung ab 1,76 €/Monat + 35 € bzw. 45 € Amazon-Gutschein für Neukunden

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Mark hat uns eben darauf hingewiesen, dass die Asstel Aktion aus dem März derzeit noch einmal bestellbar ist. 

Wir haben ja schon öfter mal über die Gothaer-Onlinetochter Asstel bei uns im Schnäppchenblog berichtet – aktuell gibt es beim Abschluss einer Hausratversicherung über den Aktionslink einen Amazon-Gutschein im Wert von 35 € (BASIS) bzw. 45 € (PLUS oder KOMFORT) als Prämie.

asstel Hausrat Neukundenaktion

Aus meiner Sicht ist eine Hausrat-Versicherung neben der Privathaftpflicht eine der wichtigsten Versicherungen, die man haben sollte. Mehr zu den versicherten Gefahren lest ihr unten.

Die wichtigsten Eckdaten zur Gutscheinaktion sind die folgenden:

  • Günstiger Beitrag – ab 1,76 € im Monat (Tarif Basis, Mehrfamilienhaus, 2. Etage, 61qm Mietwohnung in PLZ 80796, 150 € Selbstbeteiligung, Monatsbeitrag bei jährlicher Zahlweise ab 1,76 €)
  • Umfangreiche Absicherung von Feuer-, Leitungswasserschäden, Einbruch und Diebstahl
  • Überspannungschäden bei Blitz
  • Neuwert von Fahrrädern und E-Bikes bei Diebstahl
  • Grobe Fahrlässigkeit und Schäden durch Phishing sind im Plus- und Komfort-Tarif mitversichert

Je nach Wohnort und Wohnfläche könnt ihr euch so die Hausratversicherung sehr günstig sichern (hängt stark von eurer Wohngegend und natürlich von Faktoren wie Fläche etc. ab).

Bei Abschluss über den Link im Artikel (achtet auf den Hinweis auf der Aktionsseite) gibt es den Amazon-Gutschein dazu. Beachtet, dass es diesen nur bei Abschluss über diesen Link gibt! Das Angebot gilt für Neukunden in der Hausratversicherung, die den Vertrag ein Jahr abschließen. Ihr müsst den ersten Beitrag bezahlt haben und erhaltet dann nach 6-8 Wochen nach Vertragsbeginn den Amazon-Gutschein per Mail.

Was sichert eine Hausrat-Versicherung ab?

Eine Hausratversicherung tritt bei Gefahren wie Feuer, Wasser, Unwetter, Einbruch oder Vandalismus im Schadensfall für euch ein. Somit könnt ihr euer Hab und Gut in eurer Wohnung absichern. Zum Abschluss gebt ihr zunächst eure Wohnungsdaten und euren Wohnort ein. Als Mindestversicherungssumme wird 26.000 € angesetzt + eine Mindestversicherung von 650 € pro qm (Unterversicherungsverzicht). Das verhindert Probleme, falls die Versicherungssumme in der Police geringer ist als der tatsächliche Schaden.

Ob ihr nun einen Tarif mit Selbstbeteiligung oder ohne wählt, bleibt euch überlassen. Ich persönlich würde eher die Selbstbeteiligung in Kauf nehmen und dafür günstigere Beiträge bezahlen.

Welche Pakete gibt es?

Asstel unterscheidet den Basis-Schutz, den Plus-Schutz und den Komfort-Schutz. Im Basisschutz sind beispielsweise Einbruchdiebstahlschäden und Überspannungsschäden durch Blitz nur bei 250 € Selbstbeteiligung abgesichert. Ab dem Plus Paket sind beispielsweise auch KFZ-Diebstahle und grobe Fahrlässigkeit (bis zu bestimmen Beträgen) abgesichert. In meinem Fall machte das Plus-Paket preislich einen Unterschied von 13 €, das Komfort-Paket einen Aufschlag von 43 € im Jahr.

Hier ein kleiner Auszug aus den Leistungen (schaut auf die Aktionseite für die komplette Darstellung):

highlightsasstel


Zum Angebot

3 Kommentare zu Top! Asstel: Hausrat-Versicherung ab 1,76 €/Monat + 35 € bzw. 45 € Amazon-Gutschein für Neukunden

  1. Graf Zahl
    2. März 2016
    um 12:36

    Hat jemand eine Idee, was man machen kann, wenn der Gutschein partout nicht rüberwachsen will, auch auf Nachfrage nicht. Kann ja für einen Amazongutschein keinen gerichtlichen Mahnbescheid erwirken, oder doch?


    • daniel
      2. März 2016
      um 12:39

      Manchmal hilft Ruhe bewahren ;)
      Schicke mal eine Mail mit deiner Kundennummer und Bestelldatum an team@sparbote.de, dann fragen wir nach. Bisher hat noch jeder seinen Gutschein bekommen.
      Ich nehme an, dass es um eine der vergangenen Aktionen geht?


  2. Graf Zahl
    2. März 2016
    um 13:33

    Vielen Dank, Daniel. Habe die Daten gemailt.
    Leider überschreiten viele Anbieter ihre schon üppig bemessenen Bearbeitungsdauern (6-8 Wo) für die Gutscheine im Endeffekt noch einmal deutlich (magclub etwa) oder vergessen sie gleich ganz (Comba, Lifestron / e.on) und so weiter.
    Passiert echt selten, dass ich vom Eintreffen eines Gutscheins oder einer Barprämie überrascht würde. Auf Nachfrage bin ich dann meist ein bedauerlicher Einzelfall, jemand war krank…


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>