Anzeige
12. Juni 2015 von stefan

Sparbote Schnäppchen Highlights kostenlos per WhatsApp erhalten + Gewinnspiel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Ihr habt ihn ja vielleicht schon entdeckt auf der Seite: wir haben den SMS-Alarm eingestampft und freuen uns, euch mit unserem WhatsApp-Service nun den Nachfolger vorzustellen. Neben den Apps für Android und iOS könnt ihr nun auch per Whatsapp über die Schnäppchen-Highlights informiert werden.

sparbotewhatsapp

Warum sollte man sich für den Service anmelden, wenn man auch schon die App nutzt? Nicht jeder will jede Sparbote-Nachricht per Push auf sein Handy gesendet bekommen oder ständig in die App schauen. Unser WhatsApp wird nur für die Schnäppchen Highlights genutzt, sprich wir schicken nur Knaller und extrem kurzfristige Angebote darüber. Wieviele Nachrichten das in der Woche sind, hängt natürlich von den Schnäppchen ab – das können wir nicht wirklich beeinflussen ;) . Als Richtwert würde ich aber mal von maximal 5 Nachrichten in der Woche ausgehen.

Der Service ist für euch natürlich komplett kostenlos und kann jederzeit beendet werden. Eure Daten werden abgesehen von unserem Dienstleister für die technische Durchführung nicht an Dritte weitergegeben oder zu Werbezwecken missbraucht. Wir werden das Angebot zunächst mal testen und schauen wie bei euch die Akeptanz ist. Je nachdem werden wir evtl. auch ein Angebot mit allen Schnäppchen oder mit bestimmten Kategorien erstellen oder eben auch den Service wieder einstellen ;) . Es liegt also an euch!

Wir werden den Regelbetrieb in der nächsten Woche starten, bis dahin sammeln wir noch die Anmeldungen :)

Alternative: Die Sparbote App für iOS und Android

Natürlich könnt ihr auch unsere Apps für iOS und Android nutzen und euch dort über die besten Schnäppchen informieren – ganz bequem auch unterwegs! Auf Wunsch bekommt ihr unsere News auch direkt per Push aufs Smartphone

appiosandroidsb

iOS App Android app on Google Play


Zum Angebot

8 Kommentare zu Sparbote Schnäppchen Highlights kostenlos per WhatsApp erhalten + Gewinnspiel

  1. flofree
    26. April 2015
    um 18:27

    Wie schauts denn mit der Nachfrage aus? ;)


    • stefan
      28. April 2015
      um 00:20

      @flofree

      Für den Anfang schon ganz okay :)


    • daniel
      28. April 2015
      um 08:18

      Könnte ruhig noch etwas mehr genutzt werden ;)


  2. Xaver
    15. Mai 2015
    um 10:59

    Mal im ernst, wo ist da der tiefere Sinn?
    Dafür hat man die Push-Benachrichtigungen, es wäre sinnvoller, diese einfach nur entweder wie ihr sagt, für MEGA-Knaller zu nutzen, oder sie individuell – sofern technisch möglich – einstellbar zu machen.

    Dafür einen weiteren Kommunikationskanal, zu den, die ohnehin jeder Whatsapp-Nutzer hat, aufzumachen, ist für mich Ressourcenverschwendung. Dass die Nachfrage danach so gering ist, wundert mich demnach nicht.


  3. stefan
    15. Mai 2015
    um 11:02

    @Xaver

    Es hat doch keiner gesagt, dass die Nachfrage gering ist ;) . Wir finden das macht schon Sinn – nicht jeder Leser will bei jeder neuer Nachricht einen Push erhalten, aber durchaus über Highlights informiert werden. Wir nutzen den Whatsapp-Service ja nur für zeitkritische und gute Angebote.


  4. flofree
    15. Mai 2015
    um 16:58

    @Xaver: Ich nutze die App zum Beispiel überhaupt nicht, weil ich die Webseite für meine Verhältnisse einfach besser und übersichtlicher finde. Mag vielleicht auch an der Gewohnheit liegen, dass ich diese schon jahrelang benutze.

    Für solche Leute macht der Dienst wohl durchaus Sinn.

    Im Endeffekt muss es aber jeder für sich selbst entscheiden…


  5. Hans Wurst
    12. Juni 2015
    um 10:28

    imho macht ein RSS-Reader viel mehr Sinn als WhatsApp.
    Ich nutze WA zB gar nicht.

    Aber viele sind wohl einfach zu ungebildet und kennen nur WhatsApp.


  6. daniel
    12. Juni 2015
    um 13:35

    @Hans: denke nicht, dass das was mit ungebildet zu tun hat. Zum Glück haben wir ja RSS und Whatsapp :)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>