Anzeige
12. August 2015 von daniel

BLU Windows Smartphones in Deutschland erhältlich ab 99 €

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Ausnahmsweise mal nicht ein chinesischer Hersteller, sondern ein amerikanischer bringt nun eine Alternative zu den vorhandenen Smartphones auf den deutschen Markt: BLU Smartphones. In Deutschland gibt es die Smartphones mit Windows Phone Betriebssystem exklusiv bei Amazon, was einen Preisvergleich erübrigt.

Blu Smartphones

Zum Start gibt es zwei Modelle, die für faire 99 € bzw. 129 € erhältlich sind.

  Titel Preis

BLU Windows JR LTE Smartphone

4,5 Zoll/11,4 cm, Touch-Display, 4 GB Speicher, Windows 8.1

grau, orange, pink, weiß oder gelb

99,00 €

BLU Windows HD LTE Smartphone

5,0 Zoll/12,70 cm, Touch-Display, 8 GB Speicher, Windows 8.1, weiß

gelb, grau, orange oder weiß

129,00 €

In bisher 7 Rezensionen bekommt das Einstiegsmodell BLU Windows JR LTE 4,3/5 Sterne. Hier die Ausstattungsdaten: 

  • 4,5 Zoll (11,43cm) FWVGA Display mit 480×854 Auflösung
  • 5 Megapixel Autofokus Kamera mit LED Flash, Videoaufnahmefunktion, Frontkamera
  • Qualcomm Snapdragon 410, 1.2 GHz Quad-Core-Prozessor,512 RAM, 8 GB interner Speicher, erweiterbar durch MicroSD (bis 64 GB)
  • Dual Sim, kein Sim-Lock, der Akku ist nicht wechselbar

Für das BLU Windows HD LTE gibt es 4,1/5 Sterne (in 8 Rezensionen) und folgende Eckdaten:

  • 5,0 Zoll (12,70 cm) HD Display mit 720×1080 Auflösung
  • 8 Megapixel Autofokus Kamera mit LED Flash, Videoaufnahmefunktion, 2MP Frontkamera
  • Qualcomm Snapdragon 410, 1.2 GHz Quad-Core-Prozessor, 1 GB RAM, 8 GB interner Speicher, erweiterbar durch MircoSD (bis 64 GB )
  • Dual Sim, kein Sim-Lock, der Akku ist nicht wechselbar

Vom Preis-Leistungsverhältnis und der Ausstattung können die BLU Smartphones damit zu den Lumia-Modellen eine gute Alternative bieten. 


Zum Angebot

Ein Kommentar zu BLU Windows Smartphones in Deutschland erhältlich ab 99 €

  1. Jesus
    12. August 2015
    um 10:54

    Vielleicht leide ich ja schon an Verfolgungswahn.

    Aber bei einem amerikanischen Anbieter hätte immer das Gefühl, dass da Ausspähapps schon werksseitig und unlöschbar installiert sind.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>