Anzeige
27. August 2015 von stefan

TOP: Aukey® Q19 Qi kabelloses Ladegerät mit direkter Ladung für 1,99 €

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Update: Das ging noch schneller als vermutet – leider schon vergriffen! Glückwunsch an diejenigen, die noch ein Ladegerät ergattert haben!

Da solltet ihr bei Interesse schnell zuschlagen, da der Preis sicherlich nicht lange halten wird:

ladeaukey

Der Endpreis von 1,99 € gilt nur, wenn ihr Prime-Kunde seid, ansonsten müsst ihr noch 3 € Versandkosten draufrechnen. Bei 4,99 € inkl. Versand kann man aber denke ich auch nicht meckern.

Hier habt ihr die Facts im Überblick:

  • Das Aukey® Q19 QI Ladegerät ist ideal für all Ihre Qi kompatiblen Geräte.
  • Effiziente und drahtlose Aufladung, kein Kabel mehr nötig.
  • Gummiartige Beschichtung, die sich sehr gut anfühlt.
  • Integrierte Auto-Abschaltung, um vor Überladung oder Überhitzung zu schützen. Sicher und zuverlässig.
  • 360° drehbar, schick, modern und zuverlässig
  • kompatibel zu: Nexus 4, HTC 8X, HTC Droid DNA, Nokia Lumia 920, LG Optimus Vu2, kompatibel mit allen anderen Qi kompatiblen Handys und Tablets

So sollte das dann bei euch aussehen (in meinem Fall als Prime-Kunde):

bestelll1


Zum Angebot

5 Kommentare zu TOP: Aukey® Q19 Qi kabelloses Ladegerät mit direkter Ladung für 1,99 €

  1. Michael
    27. August 2015
    um 12:54

    Ausverkauft :-(


  2. Liviu
    27. August 2015
    um 12:56

    Schade, zu spät – alles schon vergriffen!…


  3. Miko
    27. August 2015
    um 12:59

    Da war ich scheinbar gerade noch rechtzeitig. Vielen Dank für den Tipp!


  4. Markus
    27. August 2015
    um 13:27

    Ich habe auch einen bekommen. Allerdings hattet ihr vor einiger Zeit mal einen 5-fach USB-Lader von Aukey als Tipp, den man dann zu einem sehr guten Preis auch bestellen konnte und erhalten hat.

    Einige Tage darauf erhielt ich von einer Dame von Aukey eine Mail, dass es sich dabei um ein Versehen gehandelt hätte, es ihr Fehler war und sie selbst für den Schaden von etwa 18.000 Euro haftbar gemacht werden würde. Man solle doch auf freiwilliger Basis die Differenz von damals 10 Euro zum eigentlich angesetzten Angebotspreis nachträglich bezahlen …

    Das Angebot heute hat einen sehr ähnlichen “Geschmack” – extremer Preisunterschied und nur sehr kurz verfügbar. Ich warte schon mal auf die Mail von Aukey …


    • stefan
      27. August 2015
      um 15:24

      @Markus

      Danke für den Hinweis! Sollte das wieder so sein, dann werden wir wohl das nächster Mal ein Angebot von der Firma nicht mehr listen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>