Anzeige
29. September 2015 von stefan

Tipp3: 10 € Guthaben bei deutschem Sportwettenanbieter geschenkt + bis zu 103 € Bonus bei Einzahlung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Kleine Erinnerung, die Aktion läuft nur noch heute + morgen!

Die Bundesligasaison hat wieder begonnen und somit startet auch wieder die Hochsaison der Sportwetten. Bei Tipp3, einem deutschen Wettanbieter mit Sitz in München (Hauptanteilseigner ist die Telekom) gibt es gerade in einer exklusiven Aktion 10 € Startguthaben. Das Guthaben könnt ihr für jede beliebige Wetter ohne Bedingungen direkt einsetzen.

escl

Nach dem erstmaligen Setzen könnt ihr euch das Guthaben alternativ auch auszahlen lassen, bei anderen Anbietern müsst ihr das Guthaben oftmals erst mehrmals einsetzen, bevor ihr es euch auszahlen lassen könnt. Wie bei den Wettanbietern üblich, müsst ihr euch aber ausweisen (bei anderen Anbietern oft erst bei der Auszahlung).

Falls ihr direkt mehr wetten wollt, gibt es einen satten Einzahlbonus. Bei eurer ersten Einzahlung wird diese komplett verdoppelt (maximal 103 €). Zahlt ihr also 103 € ein, dann erhaltet ihr zusammen mit dem 10 € Startguthaben satte 216 € Guthaben!

Falls ihr den Einzahlbonus haben wollt, gibt es aber etwas härtere Bedingungen:

Es zählt jede Ihrer abgegebenen Wetten ab einer Mindestquote von 1,81.
Setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag 4-mal ein, um den Bonus freizuspielen.
Dazu haben Sie einen ganzen Monat (=30 Tage) Zeit.
Der Bonus gilt für Ihre erste Einzahlung auf tipp3.de kann pro Person und tipp3-Wettkonto einmal eingelöst werden.


Zum Angebot

Ein Kommentar zu Tipp3: 10 € Guthaben bei deutschem Sportwettenanbieter geschenkt + bis zu 103 € Bonus bei Einzahlung

  1. Michi
    29. September 2015
    um 16:24

    “Nach dem erstmaligen Setzen könnt ihr euch das Guthaben alternativ auch auszahlen lassen…”

    Geht nicht!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>