Anzeige
22. November 2015 von daniel

Volkswagen Bank/Audi Bank: 1,25 % Tagesgeld-Zinsen für Neukunden

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Ob das mit dem aktuellen “Diesel-Gate” zusammenhängt? Jedenfalls locken VW Bank und Audi Bank derzeit mit höheren Zinsen – nach dem Motto “25 Jahren Direktbank-Kompetenz”. Alternativ gibt es beim Flexgeld von Zinspilot derzeit 1,4 % (auch bei 1 Jahr Festgeld) oder 2 % + 100 € Bonus beim Depot von CASHBOARD.

VW Bank Tagesgeld

Beachtet, dass es die Zinsen nur für Neukunden und nur für 4 Monate gibt, danach bekommt man die dann gültigen Zinsen.

Ansonsten gibt es im Tagesgeldbereich nicht viele Highlights zur Zeit, schaut auch zwischendurch mal in unsere Übersicht. Wer sein Depot wechselt, bekommt bei DAB Bank (3,5 %) und bei Consorsbank (3 %) deutlich erhöhte Aktionszinsen – je nach Anlageverhalten kann sich das auch durchaus lohnen.

Wie üblich habt ihr eine freie Verfügbarkeit über euer Geld, die Zinsen werden monatlich gutgeschrieben und ihr habt keine Kündigungsfristen oder Gebühren.

Der Gesetzgeber schreibt in Deutschland pro Kunde eine Grundabsicherung von maximal 100.000 € vor. Dieser Betrag wird durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgedeckt.

Die Volkswagen Bank GmbH ist zusätzlich dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Dieser Fonds sichert Einlagen bei der Volkswagen Bank GmbH bis zu 870,8 Millionen € pro Kunde (Stand: 18. August 2015).


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>