Anzeige
30. November 2015 von stefan

KFZ-Versicherung wechseln & 45 € Amazon-Gutschein erhalten (beendet)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Die Gutschein-Aktion wurde am 30.11. leider beendet.
Tipp: Falls ihr eine Preiserhöhung bekommen habt, könnt ihr oft noch bis 31.12. fristgerecht kündigen und so auch ohne den Gutschein eine Menge sparen! Jetzt bei Tarifcheck24 vergleichen.
Macht parallel auch einen Vergleich mit Verivox - hier sind manche Anbieter gelistet, die Check24 nicht hat, z.B. die oft günstige HUK und HUK24!  

Wie jedes Jahr ist der 30.11 der Stichtag für den Wechsel eurer Autoversicherung. Bis zu diesem Zeitpunkt könnt ihr eure Versicherung ohne Grund wechseln, danach ist der Wechsel nur noch bei einer Erhöhung des Tarifes (maximal bis zum Jahreswechsel) mäglich. Auch in diesem Jahr konnten wir eine nette Sonderaktion mit Tarifcheck24 aushandeln: ihr erhaltet beim erfolgreichen Wechsel des Versicherers noch einen 45 Euro Amazon-Gutschein obendrauf. Das sollte doch noch ein zusätzlicher Anreiz für einen Wechsel sein :)

kfz2015

  • Tarifcheck24: KFZ-Versicherung wechseln und 45 € Amazon-Gutschein erhalten 
  • macht parallel auch einen Vergleich bei Verivox, da hier ein paar Anbieter drin sind, die Check24 nicht drin hat (z.B. die oft sehr günstige HUK-Coburg)
  • zusätzlich noch ein kostenloses Kindle eBook obendrauf (sofern ihr das wollt)
  • Gutscheinaktion läuft vom 15.10.2015 bis 30.11.2015
  • pro Person wird maximal ein Amazon-Gutschein ausgegeben (auch wenn ihr mehrere Versicherungen auf eine Person abschließt)
  • Gutscheine gibt es nur, wenn ihr einen der Links in diesem Artikel für den Vergleich nutzt (es wird auf der Aktionsseite auf den Gutschein hingewiesen)
  • Gutschein wird nach Beendigung der Gutscheinaktion per E-Mail an die im Antrag angegebene E-Mail-Adresse vom 14.12. bis 18.12.2015 verschickt.

Der Wechsel selbst gestaltet sich nicht schwierig, ihr gebt einfach eure Daten in den Rechner ein und könnt dann checken, ob die Mitbewerber attraktivere Konditionen als euer bisheriger Versicherer anbieten. Auf der Vergleichsseite selbst findet den Hinweis auf die Gutscheinaktion – daran könnt ihr sehen, dass ihr erfolgreich für die Aktion vorgemerkt wurdet. Beachtet, dass ihr den Gutschein nur erhaltet, wenn ihr direkt über unseren Link den Wechsel abschließt.

Es lohnt sich, sich einmal die Mühe zu machen bei verschiedenen Anbietern den Vergleich zu starten – nicht jeder hat alle Versicherer mit im Vergleich.

Auf der Vergleichsseite selbst findet sich zudem noch ein kleiner Hinweis auf die Aktion (“Jetzt Kfz-Versicherung wechseln und einen Amazon-Gutschein erhalten”). Tarifcheck24 kann aber aufgrund unseres Aktionslinks die Abschlüsse zuordnen. Somit ist es für die Aktion zwingend notwendig, dass ihr über unsere Links bestellt. Die Gutscheine werden euch nach Abschluss der Aktion von Tarifcheck24 zugesendet – ihr könnt euch die Teilnahmebedingungen natürlich noch einmal zur Sicherheit ausdrucken.

Wichtige Begriffe / Leistungsunterschiede

Achtet bei Eurer Suche besonders auf folgende Leistungen:

  • Werkstattbindung: Senkt zwar die Prämie, würde ich persönlich nicht eingehen. (Bei unserer Beispielrechnung lag die Ersparnis nur bei 9 €.) Besser zur Werkstatt des Vertrauens oder zum Vertragshändler.
  • Mallorca-Police: Wichtig, wenn man sich im Ausland einen Mietwagen holt. Hat man einen Unfall, ist die Haftung der ausländischen Mietwagenversicherung häufig begrenzt und der Rest muss aus eigener Tasche bezahlt werden.
  • Haftung auch bei grob fahrlässigem Handeln: “Grob fahrlässig” kann z.B. schon bedeuten, dass man bei rot eine Ampel überfährt oder während der Fahrt mit dem Handy telefoniert und einen Unfall baut. Dieses Risiko sollte man besser absichern.
  • Deckungssumme: Die Haftpflicht sollte 100 Mio. Euro Deckungsrahmen haben. Die von einigen Anbietern angebotenen 50 Mio. Euro sind bei Personenschäden zu gering.
  • Einschluss Marderbiss und Erweiterung der Wildschadendeckung: Marderschäden können teuer werden und es empfiehlt sich auf den Einschluss dieser Leistungen zu achten. Wildschäden sind oft garnicht versichert oder auf “Haarwild” begrenzt, d.h. Schäden durch Fasane oder Wildschweine sind nicht mitversichert.

Tipp bei der Eingabe der möglichen Rabatte: Normalerweise steigt mit einer höheren jährlichen Fahrleistung  die Versicherungsprämie. Die Versicherer orientieren sich dabei an den folgenden km-Grenzen:

  • 0-3000 km im Jahr
  • 3001-6000 km im Jahr
  • 6001-9000 km im Jahr
  • 9001-12000 km im Jahr
  • 12001-15000 km im Jahr
  • 15001-20000 km im Jahr
  • 20001-25000 km im Jahr
  • 25001 – 30000 km im Jahr
  • 30001 und mehr km pro Jahr.

Falls Ihr mit der km Leistung knapp über einer dieser Grenzen liegt, könnt Ihr ggf. euer Fahrverhalten an die nächst niedrigere Stufe anpassen und auf diesem Wege sparen. Weitere Rabatte gibt es bei Vorhandensein eines Garagenplatzes/Tiefgarage.

Tipp zur Selbstbeteiligung: Am besten zwei Alternativen rechnen und dann sehen, ob sich eine höhere Selbstbeiligung lohnt. Manchmal ist die Prämie nur geringfügig günstiger.

Kündigung + Versicherungswechsel

Solltet Ihr eine günstigere Versicherung gefunden haben, müsst rechtzeitig, d.h. bis zum 30.11. kündigen! Solltet Ihr diesen Termin verpassen habt Ihr nur noch ein außerordentliches Kündigungsrecht bei Prämienerhöhung. Hier innerhalb von 4 Wochen nach Mitteilung durch den Versicherer kündigen!

Zuletzt gibt es auch immer noch die Möglichkeit bei eurem bisherigen Versicherer nachzufragen, ob Rabatte möglich sind. Mit etwas Glück bekommt ihr dann auch einen ordentlichen Rabatt, weil es für den Versicherer dann immer noch besser ist, als euch als Kunden zu verlieren.

Andere Vergleichsportale berücksichtigen

Auf dem Markt tummeln sich mittlerweile diverse Vergleichsportale, die Konditionen können sich aber je nach KFZ-Profil unterscheiden. Daher kann es sich unter Umständen trotz der Gutscheinaktion lohnen bei einem Mitbewerber zuzuschlagen. Es kann also nicht schaden auch noch mal testweise die Daten schnell noch bei der Konkurrenz durchzujagen:

Oder auch Anbieter direkt ausprobieren

Teilnahmebedingungen

Hier noch die kompletten Teilnahmebedingungen für die KFZ-Aktion mit Tarifcheck24:

  1. Die Königsfeld & Linssen GbR führt in Zusammenarbeit mit der TARIFCHECK24 GmbH eine Gutscheinaktion durch. Für diese Aktion besteht kein Recht auf Teilnahme.
  2. An der Gutscheinaktion nehmen alle eingereichten und gültigen Kfz-Versicherungsanträge teil, die im Zeitraum 15.10.2015 bis 30.11.2015 über sparbote.de eingereicht wurden.
  3. Gültige Anträge sind diejenigen, die nach Prüfung an die jeweilige Versicherungsgesellschaft übermittelt worden und endgültig zustande gekommen sind. In diesem Fall erfolgt eine Ausgabe eines Amazon-Gutscheins im Wert von 45 Euro.
  4. Die Ausgabe des Gutscheins erfolgt einzig an die jeweilige Antragstellerin/den jeweiligen Antragsteller. Pro Person wird maximal ein Amazon-Gutschein ausgegeben.
  5. Der Gutschein wird nach Beendigung der Gutscheinaktion per E-Mail an die im Antrag angegebene E-Mail-Adresse vom 14.12.2015 bis 18.12.2015 verschickt.
  6. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist ebenso wie eine Übertragung an Dritte nicht möglich. Ein Recht auf den Umtausch des Gutscheins ist ausgeschlossen. Sämtliche möglicherweise mit dem Gutschein einhergehenden Folgekosten sind von der Antragstellerin/dem Antragsteller zu tragen.
  7. Mitarbeiter der Königsfeld & Linssen GbR und der TARIFCHECK24 GmbH sind von der Teilnahme an der Gutscheinaktion ausgeschlossen.

Zum Angebot

22 Kommentare zu KFZ-Versicherung wechseln & 45 € Amazon-Gutschein erhalten (beendet)

  1. Oliver
    15. Oktober 2015
    um 14:06

    Hallo Stefan, ich habe über den Angebots Button mein Fahrzeug mal durchgerechnet und alternativ bei Transparo (gleiche Ergebnisse). Allerdings kann man bei Transparo am Ende links noch auswählen *Schutzbrief*Marderbiss etc. allerdings fehlt das beim Angebot über euren link. Kommt das im Antrag – was mache ich falsch?

    Danke und Viele Grüße


  2. daniel
    15. Oktober 2015
    um 14:15

    Hallo Oliver, ich habe es gerade mal selbst ausprobiert. Die Optionen sind etwas versteckt. Du musst oben auf diesen “Trichter” klicken, dann öffnet sich das Auswahlfenster:


  3. Oliver
    15. Oktober 2015
    um 14:17

    Dickes MERCI dafür !!!!


  4. flofree
    15. Oktober 2015
    um 14:17

    Ich beschäftige mich mit dem Thema auch und habe heute mal bei meiner Versicherung angerufen. Also mir der Jahresbetrag für 2016 gesagt wurde, habe ich ihnen meine Kündigungsabsicht mitgeteilt. Plötzlich gab es neue Tarife (ohne Leistungseinbußen), die alle samt günstiger waren, als die aus dem Preisvergleich im Internet.
    Das vielleicht als Tip für alle, die den Wechselstress doch noch vermeiden wollen. :)


    • daniel
      15. Oktober 2015
      um 14:19

      Ich mach es immer so, dass ich erst durchrechne und dann mit dem Versicherer spreche.. am Ende muss man dann schauen, wieviel Entgegenkommen ist. Wenn man gar nichts macht, wird es meistens einfach teurer ;)


  5. Graf Zahl
    15. Oktober 2015
    um 16:31

    Ich denke, man sollte sowieso jedes Jahr kündigen, denn keine vorhandene Kfz-Versicherung wird 2016 45€ billiger werden.
    Also jeden Herbst die günstigste Versicherung suchen und zur Belohnung 45€ mitnehmen. Klasse.


  6. Graf Zahl
    25. Oktober 2015
    um 11:31

    Sorry eine Frage.
    Pro Person nur ein Gutschein.
    Ich habe 2014 bei der gleichen Aktion mitgemacht.
    Kann ich dieses Jahr (2015) wieder mitmachen und 45 Euro als Gutschein bekommen?


  7. daniel
    25. Oktober 2015
    um 11:33

    @Graf Zahl: ja, kannst du. Darfst halt nur nicht 2x in diesem Jahr teilnehmen unter gleichem Namen :)


  8. Graf Zahl
    25. Oktober 2015
    um 11:45

    Prima, danke für die schnelle Reaktion, Daniel.


  9. Rimi59
    2. November 2015
    um 10:12

    Ich habe einen Vergleich gemacht kann etwas sparen und freue mich schon auf den Amazon Gutschein aber wie funktioniert das denn mit den Kindle es heißt doch den gibt es obendrauf sofern ihr wollt. ich bin allerdings beim online Vertragsabschluss nicht danach gefragt worden.

    Rimi59


  10. ellian
    2. November 2015
    um 10:54

    @Rimi59,

    Es heißt dort “kindle ebook”, nicht “kindle reader”. Evtl. gibt es dort auch Satzzeichen gratis obendrauf… :-)

    Gruß

    ellian


  11. Peterwiese
    11. November 2015
    um 13:33

    bei http://www.wirsparen.de/ gibts 60,- Euro Amazon Gutschein und ein Kindle eBook ohne Reader


  12. Gerbera
    22. November 2015
    um 14:51

    Hallo Zusammen,

    ich habe einen Versicherungsvergleich gemacht und das günstigste Angebot ist von der Admiral Direkt, knapp 56 € günstiger als das Angebot, was ich von denen per Post bekommen habe. Allerdings ist bei Tarifcheck24 kein Schutzbrief enthalten, bei meiner jetzigen Versicherung schon.

    Wisst ihr, ob es überhaupt möglich ist, bei der Admiral Direkt zu kündigen und dann dort zu günstigeren Konditionen (wieder) Kunde zu werden?!

    LG
    Gerbera


    • daniel
      22. November 2015
      um 15:12

      @Gerbera: schau mal oben im Kommentar von mir den Screenshot an. Du kannst (etwas versteckt) bei Check24 auch Schutzbrief dazuwählen. Bei mir wurde dann trotzdem AdmiralDirekr angezeigt. Alternativ ist es natürlich zu erwägen, ob man stattdessen den AvD nimmt – die Gratisaktion ist zwar vorbei, man bekommt jetzt aber alternativ einen 50€ BestChoice-Gutschein, sodass der effektive Beitrag bei unter 2€ im Monat liegt (inkl. diversen Auslandsleistungen) und die Mitgliedschaft kann sich u.U. noch auf den Beitrag auswirken.


  13. Gerbera
    22. November 2015
    um 16:04

    Danke für den Hinweis, Daniel!

    Kann man denn bei der Versicherung, bei der man aktuell ist, kündigen, um exakt bei derselben dann Neukunde zu werden (samt geringerem Beitrag und Amazon-Gutschein über das Portal)? Ich habe bisher leider nirgends Infos dazu gefunden.


  14. Anton
    22. November 2015
    um 20:33

    Bei einem Vergleich von Check24 und Tarifcheck habe ich fast genau 45,- Euro unterschied bei den Tarifen.
    Da verzichtet doch jeder normal rechnende auf den Gutschein und schliesst direkt bei check24 ab.
    Ein weiteres Zeichen für mich das es hier im Blog nicht immer für den Leser gepostet wird.


    • daniel
      22. November 2015
      um 20:38

      “Ein weiteres Zeichen für mich das es hier im Blog nicht immer für den Leser gepostet wird.” – dir auch nen wunderschönen guten Abend!

      Die Diskrepanz würde mich allerdings interessieren. Hast du da identische Daten (Leistungsdaten, Zahlweise etc.) eingegeben? Ist der günstigste Anbieter denn der gleiche Versicherer oder ein anderer? Die Sache würde mich schon interessieren, da uns bisher keine Informationen vorliegen, dass unterschiedliche Angebote unterbreitet werden. Wenn du magst, schick mir mal die Details an team@sparbote.de, dann würde ich mal bei Check24 nachfragen.


  15. Malte
    29. November 2015
    um 00:47

    Ich hab auch verschiedene Vergleichsrechner bemüht. Da hat Check24 nicht schlechter abgeschnitten.

    Konnte die letzten Jahre regelmäßig beim Versicherungswechsel sparen und mich über den Amazon-Gutschein freuen.

    lg & merci


  16. thq
    2. Dezember 2015
    um 05:51

    kritische fragen werden nicht freigeschaltet?


    • daniel
      2. Dezember 2015
      um 09:00

      Solltest mal deine Mail checken, falls das eine echte ist?


  17. thq
    2. Dezember 2015
    um 21:43

    ja, das ist eine echte, allerdings komm ich nicht mehr in den Account rein, weshalb ich mein Passwort hier nicht anfordern kann.


  18. ellian
    23. Dezember 2015
    um 10:08

    Noch mal einen verspäteten Dank an “Peterwiese” (11.11.15). Hat gut geklappt. Gutschein ist vor einer Woche angekommen.

    Gruß

    ellian


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>