Anzeige
10. November 2015 von daniel

Teufel Soundbar 52 THX Streaming Bundle für 800 € inkl. Versand (inkl. Raumfeld Connector 2)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Das THX-Zertifikat zu bekommen, ist wohl nicht leicht – hierfür müssen Heimkino-Komponenten besondere Ansprüche erfüllen. Eine Soundbar von Teufel im Premium-Bereich hat es geschafft und ist derzeit mit guter Ersparnis bestellbar:

Teufel Cinebar 52

Im Gegensatz zu bisherigen Angeboten handelt es sich hier um ein erweitertes “Streaming-Bundle”, bei dem der Raumfeld Connector ² schon im Paket enthalten ist. Der Connector selbst kostet im Einzelkauf schon 130 € – falls ihr kein Raumfeld-System zu Hause habt, könnt ihr den ggf. auch weiterverkaufen und so den Preis weiter drücken. 

Es stehen 4 HDMI-Eingänge inkl. 3D Support + 1 HDMI Ausgang zur Verfügung, die Steuerung erfolgt per TV-Fernbedienung via HDMI-CEC und ARC. Daneben sind zwei optische und zwei Coax-Eingänge sowie zwei analoge Eingänge vorhanden.

Dts wird unterstützt, ebenso Dolby Digital und Dolby Pro Logic II.

Leistungsdaten: Der Subwoofer verfügt über 250 Watt mit einer Grenzfrequenz 35 Hz. Die Entstufe hat 300 Watt und 7 Töner mit 2-Wege-System. Der Subwoofer wird per Kabel angebunden.

Testberichte: Vom SFT Magazin gibt es für die Soundbar in der Ausgabe 01/2015 das Prädikat “Kauftipp”, das gleiche gibt auch die “video”. “audiovision” vergibt eine “sehr gut”. Von der AUDIO gibt es für das Vorgängermodell den Preis-Leistungssieg, bei “HEIMKINO” gab es hier eine 1,1. Auch bei hifitest.de wird die Soundbar 52 gelobt.  Meinungen bei Amazon gibt es noch nicht, erfahrungsgemäß bekommt man bei Teufel aber sehr gute Qualität zum fairen Preis.

Ihr könnt 8 Wochen lang zu Hause probehören, um euch zu vergewissern, dass die Soundbar 52 THX euren Ansprüchen genügt.


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>