Anzeige
21. November 2015 von daniel

Europcar Wochenend-Angebote ab 66 € inkl. 900km

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Da die Vorweihnachtszeit ja auch beim ein oder anderen heißt, dass man einen Mietwagen nimmt, um nach Hause zu fahren, passt doch das Angebot von Europcar ganz gut. Dort gibt es nämlich eine interessante Wochenend-Rate.

Europcar Wochenend miete

Als Wochenende definiert Europcar ähnlich wie Sixt und Co Freitag 12 Uhr bis Montag 9 Uhr.

In den Wochenend-Preisen sind 900 Freikilometer enthalten (weitere km 0,20 €) und je nach Preis ist eine Vollkasko enthalten (69 €) oder eben nicht (66 €). Letzteres würde ich nur dann wählen, wenn ihr anderweitig versichert seid (z.B. durch eine entsprechende Kreditkarte wie die Miles & More Card).

Der Einstiegspreis bezieht sich auf eine kleine Fahrzeugklasse, im Text ist der Fiat 500 genannt.

Beachtet, dass bei Flughäfen und Bahnhöfen noch satte 23,5 % auf den Mietpreis kommen. Wintertaugliche Bereifung ist inkludiert. In meinem ersten Versuch bekam ich nicht die günstigste Rate angezeigt, aber mit 71 € auch noch okay:

Europcar Beispiel


Zum Angebot

2 Kommentare zu Europcar Wochenend-Angebote ab 66 € inkl. 900km

  1. Uli
    21. November 2015
    um 12:47

    Habe ewig kein Auto mehr geliehen, da es auf dem platten Land keine Stationen gibt. Sind das One-Way-Tarife, also München anmieten und Hamburg abgeben?
    Wenn nicht, dann wäre das Ganze doch recht unpassend, schließlich fällt Weihnachten doch auf Donnerstag (24.12.) bis Sonnabend (26.12.).


    • daniel
      21. November 2015
      um 14:00

      @Uli: der günstigste Preis ist i.d.R. kein One-Way, man kann sich allerdings eine andere Rückgabestation auswählen und bekommt dann den Aufpreis angezeigt.
      Ich hatte in meinem Beispiel auch eines der Adventswochenende geschaut und nicht über Heiligabend.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>