Anzeige
16. Januar 2016 von daniel

AnonVPN Lifetime Mitgliedschaft “pay what you want” ab $19,16, 1 Jahr ab $1,01

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Das Angebot ist wieder da!

Ich selbst habe vor einiger Zeit bei dem Lifetime-VPN-Angebot von VPN Unlimited zugegriffen (noch bestellbar). Funktioniert zuverlässig und ist ideal, um z.B. im Ausland auf das deutsche Netflix zuzugreifen (geht bei AnonVPN noch nicht, siehe unten) oder in Deutschland auch mal youtube ohne GEMA-Meldungen zu nutzen. Nun gibt es ein neues Angebot.

VPN

Hier noch zwei Alternativangebote:

Der Wert der Lifetime-Mitgliedschaft wird mit $199 angegeben, der bisher bezahlte Maximalbetrag liegt bei $55. 10 % der Einnahmen kommen wohltätigen Zwecken zugute.

Für den Mindestpreis von $1.01 bekommt ihr die Ein-Jahresmitgliedschaft von AnonVPN. Sobald ihr den durchschnittlichen Preis überbietet (derzeit $17,49), bekommt ihr eine Lifetime-Subscription und zusätzlich noch eine lebenslange Mitgliedschaft bei Nonkly Disposal Email, womit ihr euch SPAM vom Leibe halten sollt.

Vor- und Nachteile von AnonVPN

Beachtet, dass AnonVPN zur Zeit nur 6 Server anbietet (mehrere in den USA und London, Amsterdam und Singapur), die aber im Laufe der Zeit ergänzt werden sollen. VPN Unlimited hat da schon deutlich mehr – Infos dazu findet ihr in meinem Artikel hier.

Dem gegenüber steht ganz klar der Vorteil, dass ihr euch bei AnonVPN.io selbst ohne eure persönlichen Daten anmeldet. Für die Registrierung wird nur eine E-Mail-Adresse, ein Passwort und ein Voucher benötigt. Ihr müsst keine Zahlungsdaten oder ähnliches angeben. Eine Drosselung erfolgt nicht und es sind alle Ports geöffnet.

Kompatibilität:

  • Windows 8/7/Vista/XP SP3
  • Mac OS X 10.6 or later
  • Manual configuration works on iOS 6.0 or later & Android 4.0 or later

Zum Angebot

3 Kommentare zu AnonVPN Lifetime Mitgliedschaft “pay what you want” ab $19,16, 1 Jahr ab $1,01

  1. Remmers
    20. Dezember 2015
    um 21:23

    Na Toll, Produkt gekauft weil in Artikel steht dass es server in Amsterdam gibt. Nichts davon. Nur USA, Canada und Tsjechien.


    • daniel
      20. Dezember 2015
      um 21:25

      Woher hast du diese Info? Im Angebot steht explizit: “Utilize multiple server locations in the US, London, Amsterdam & Singapore”


  2. Remmers
    20. Dezember 2015
    um 21:50

    Diese Info habe ich aus dem Programm selbst:
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/160807/Capture.PNG


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>