Anzeige
09. April 2016 von daniel

iPhone 6S ab 1 € zu Telekom Magenta Mobil S ab 29,95 €/Monat (Allnet + SMS + mind. 1GB LTE)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Nach den guten Vodafone Angeboten kommt von Talkthisway nun noch ein Deal mit den Original Magenta Mobil Verträgen inkl. iPhone 6S mit sehr überschaubarer Zuzahlung. Wohl die letzte Chance, denn Mitte des Monats werden die Tarife 5 € teurer!

Magenta Mobil S

Magenta Mobil S Tarif

  • Allnet-Flat
  • Allnet SMS Flat
  • Internet-Flat 16 MBit / 1GB inkl. LTE
  • Friends-Vorteil (bei Magenta): doppeltes Datenvolumen (also 2GB)

Da ein Tarifupgrade jederzeit möglich ist, könntet ihr auch danach auf Magenta M umsteigen für monatlich 10 € mehr (mit 3GB bzw. 6GB Datenvolumen).

Verträge mit dem Zusatz Young (bis August 2017 "Friends") sind spezielle Tarifvarianten, die nur für junge Leute bis zum vollendeten 26. Lebensjahr gültig sind und spezielle Vorteile gegenüber der regulären Tarifvariante bieten.

Die Geräte

Ihr habt hier die Qual der Wahl, angeboten wird sowohl das iPhone 6 (und 6 Plus), aber auch das noch sehr neue iPhone 6S und 6S Plus. Die Zuzahlungen gestalten sich wie folgt:

Magenta EINS Vorteil?

Zur Frage Family Card oder Magenta EINS muss man wissen: den “Magenta EINS” Vorteil kann man nur 1x pro Kunde nutzen und dieser sollte auf jeden Fall Priorität für euch haben, sofern er möglich ist. Hierdurch bekommt ihr folgende Vorteile:

  • 10 € Rabatt auf der Rechnung (solange beide Verträge parallel existieren)
  • beim Mobilfunktarif: volle LTE-Geschwindigkeit (auch bei Magenta S)
  • vom Festnetz aus: Telefonie-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze

Voraussetzung für Magenta EINS: ihr müsst einen IP-basierten Festnetz-Anschluss mit mind. 19,95 € Grundgebühr haben (abgeschlossen nach dem 18.09.2006 oder Call&Surf Comfort). Einfach die 0800 33 03000 anrufen oder im Telekom Shop den Magenta EINS Vorteil nachbuchen lassen, das passiert nicht immer automatisch. Im 24Mobile Angebot könnt ihr es aber direkt auswählen.

Wichtig! Den EINS Vorteil könnt ihr nur EINMAL nutzen. Wenn ihr nun noch einen zweiten oder dritten Vertrag für Partner/in oder Kind benötigt, kommt die Family Card zum Tragen. Die Tarife sind identisch mit den Magenta Tarifen – also Magenta Mobil S ≙ Family Card S, usw. Einziger Unterschied ist: die um 10 € reduzierte Grundgebühr.

Kurz gesagt: Ihr könnt nun also einen Magenta Vertrag abschließen und den Magenta EINS Vorteil buchen lassen, für den nächsten Mobilfunkvertrag ist die Family Card die richtige Wahl.

Klingt etwas kompliziert, ist es aber eigentlich gar nicht – wobei die Hotline-Mitarbeiter hier meiner Erfahrung nach auch nicht immer optimal informiert sind ;)

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).


Zum Angebot

8 Kommentare zu iPhone 6S ab 1 € zu Telekom Magenta Mobil S ab 29,95 €/Monat (Allnet + SMS + mind. 1GB LTE)

  1. Andre
    9. April 2016
    um 19:52

    KAnn man da auch wie bei anderen 3 Monate rausziehren ??


  2. daniel
    9. April 2016
    um 21:08

    @Andre: ich denke, dass das hier nicht geht, da wie geschrieben Mitte des Monats die Preise erhöht werden. Da muss der Vertrag vermutlich vorher aktiviert werden.
    Da die Telekom keine nachträgliche Portierung anbietet, bleibt dir noch der Weg der sofortigen Portierung (oder vorzeitig zum Vertragsende).


  3. Andre
    10. April 2016
    um 00:25

    erstmal Danke @daniel…..
    das ist nicht mein spezial Gebiet, also nochmal bitte für duume :D
    Mein gekündigter Klarmobil läuft noch bis Ende Juni.
    Wie kann ich es hin bekommen das ich meinbe Nummer schon vorm dortigen Vertagsende dort hin nehmen kann, oder auch erst zu 30.6 ??? falls das geht ??
    Danke ;)


    • daniel
      10. April 2016
      um 00:35

      Kein Problem :)

      Also in Kurzfassung ist es so: es gibt zwei verschiedene Arten der Portierung (=Rufnummernmitnahme zu einem anderen Provider).

      1) zum Vertragsende (spätestens einen Monat danach) – das gab es schon lange
      2) “sofortige Portierung” – gibt es erst ein paar Monate.
      Bei der sofortigen Portierung kannst du jederzeit während eines laufenden Vertrages deine Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen. Der bisherige Provider darf dich nicht schlechter stellen vertraglich und muss dir für den laufenden Vertrag eine neue Rufnummer zuteilen, damit du die (bezahlten) Leistungen weiter nutzen kannst.

      Bei dir wäre aus meiner Sicht Option 2 interessant. Ob du dann den klarmobil-Vertrag noch weiter nutzt mit neuer Nummer ist dir natürlich freigestellt..


  4. Andre
    10. April 2016
    um 16:49

    Danke Daniel, dann will ich das mal angehen un dmorgen mal bei Klarmobil anrifen ob das möglich ist, dann habe ich halt 2 Monate es doppelt laufen, aber ich will auf jedenfall bei D1 bleiben. Ich bin Mit Klarbobil /D1 absolut zufrieden, auch der Preis, aber leider kein schnelles LTE, das ist auch der grund zum wechsel. Es würde mir der MAgenta S reichen / 1 gb …aber noch schöner wäre es das Angebot mit Iphone 6s +, also das grosse…
    Naja man kann nicht alles haben, könnte ja notfalls das mit erworbene Iphone verkaufen….
    Danke


  5. daniel
    10. April 2016
    um 17:21

    @Andre: wenn es dir vor allem auf LTE ankommt, auch nochmal der Hinweis auf die Mobilcom-debitel Variante der Magenta-Tarife mit Auszahlung: http://www.sparbote.de/175262/mobilcom-debitel-magenta-tarife/

    Grundsätzlich hat klarmobil keine Wahl, sie sind gesetzlich verpflichtet, deine Rufnummer jederzeit freizugeben. Fraglich ist eher, ob das vor der Telekom-Preiserhöhung noch hinhaut. Ich nehme an, dass die Magenta Angebote mit iPhone heute oder morgen beendet werden.


  6. Andre
    10. April 2016
    um 23:50

    dasa stimmt, aber bei dem 1. gennaten Angebot habe ich für einaml 100€ und monatlich 10€ mehr ein 64 GB Iphone…denke das is sinnvoller, selbst wenn ich das iphone verkaufen würde kommen ca. 650€ rein…
    Oder Daniel sehe ich das falsch.,
    Ich will hier nicht alles voll spamen, aber habe nicht so viel erfahrungen mit TArife, war nun 7 JAhre bei klarmobil…
    Naja notfalls wird es einen andere nummer dann halt sein, was natürlich scheiße wäre, aber ich dachte mann kann auch noch später die nummer um partionieren…so nach 3 Monaten dann


  7. Andre
    11. April 2016
    um 13:56

    Scheiße das Angebot ist draussen, das mit Iphone 6s 64GB und Magenta S


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>