Anzeige
13. Januar 2016 von daniel

blend-a-med Testwochen: Pro-Expert mit Geld-zurück-Garantie testen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Es gibt seit Jahresanfang eine neue Testaktion, dieses Mal für Zahncreme aus dem Hause blend-a-med.

blend-a-med Testaktion

Ihr müsst im Handel auf die Testpackungen mit der “Geld-zurück-Garantie” Kennzeichnung achten. Teilnahme ab 18 Jahren. Pro Person kann 1x teilgenommen werden. Teilnehmende Sorten sind:

  • Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Tiefenreinigung
  • Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Professioneller Schutz
  • Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Gesundes Weiss
  • Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Tiefenreinigung Aktivgel
  • Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Zahnschmelz Regeneration
  • Oral-B blend-a-med PRO-EXPERT Gesunde Frische

Wenn ihr nicht zufrieden seid (versprochen werden zum Beispiel “gesündere und stärkere Zähne ab dem ersten Tag”…) könnt ihr eure Infos per Post einreichen oder über das Onlineformular. Beachtet, dass der Original-Kaufbeleg vorhanden sein muss und zusätzlich per Post der ausgeschnittene Strichcode der Verpackung dabeiliegen muss – also nichts voreilig wegwerfen!

Die Überweisung erfolgt auf ein deutsches oder österreichisches Konto; bei Einreichen per Post gibt es zusätzlich die 70 Cent Briefmarke erstattet. Nach Ablauf der Aktion werden eure personenbezogenen Daten von Procter & Gamble wieder gelöscht.


Zum Angebot

9 Kommentare zu blend-a-med Testwochen: Pro-Expert mit Geld-zurück-Garantie testen

  1. Roland
    13. Januar 2016
    um 15:20

    Gesündere und stärkere Zähne ab dem ersten Tag … ! ;-)


    • daniel
      13. Januar 2016
      um 15:27

      Ich dachte, ich weise mal darauf hin :D


  2. Xolgrim2
    13. Januar 2016
    um 16:26

    Geht (mittlerweile?) auch Online:
    Reichen Sie alle benötigten Angaben direkt über das Online-Formular unter http://www.blendamed-testwoche.de ein. Hierzu scannen Sie bitte den Original-Kaufbeleg ein und laden diesen über das Online-Formular hoch…


    • daniel
      13. Januar 2016
      um 17:00

      war auch eigentlich so gemeint, dass man die Wahl hat :)


  3. Ronny
    23. Januar 2016
    um 11:33

    @ Daniel,
    Du schreibst in der Aktionsbeschreibung: “Ihr müsst im Handel auf die Testpackungen mit der “Geld-zurück-Garantie” Kennzeichnung achten.”

    Muss es denn zwingend eine Packung mit der Aktions-Kennzeichnung sein, oder reicht es, wenn man eine von den an der Aktion teilnehmenden, normalen Packungen kauft? Es wird ja nur nach dem EAN-Code gefragt, den man einsenden/fotografieren soll, und der sollte bei beiden Packungen eigentlich identisch sein.

    Ich habe nämlich bisher nirgendwo Packungen mit dieser Aktions-Kennzeichnung gesehen…


    • daniel
      23. Januar 2016
      um 12:24

      Gute Frage – so hatte ich die Teilnahmebedingungen verstanden. Ist nicht auszuschließen, dass die EANs anders sind (weil andere Verpackung).


  4. Ronny
    23. Januar 2016
    um 15:16

    Ich werde mal im Handel noch genauer nach Aktionspackungen schauen oder am Montag mal die Hotline anrufen. ;)

    Es ist in der Vergangenheit auch schon so gewesen, dass Aktionspackungen nur – wie auf dem Foto abgebildet – hinten diese Werbung drangeklebt hatten – und ansonsten normale Schachteln waren. Es könnte also durchaus auch der gleiche EAN-Code sein…


    • daniel
      23. Januar 2016
      um 15:18

      Ah okay – ja dann halte uns mal auf dem Laufenden!


  5. Ronny
    25. Januar 2016
    um 14:11

    Also…ich habe heute Vormittag im Müller-Drogeriemarkt genau eine einzige Packung gefunden, auf deren Rückseite eine “Backcard”, also diese Karte mit dem Aktionshinweis “Geld-zurück-Garantie” klebte.
    Dies Karte kann man abziehen und hat dann eine ganz normale Verpackung. Ich habe dann den Strichcode von dieser Schachtel mit dem von einer Schachtel ohne diese aufgeklebte Karte verglichen – es ist der gleiche.

    Die nette Mitarbeiterin an der Hotline (06131-3274274) bestätigte mir gerade (nach ein paar Anlaufschwierigkeiten ;) ), dass man auch eine Schachtel von einer an der Aktion teilnehmenden Sorte ohne diese aufgeklebte Aktionskarte kaufen kann. Es wird ja nur der Strichcode verlangt, der bei beiden Schachteln identisch ist.

    Hier ein Bild von dieser “Backcard” (Vorder- und Rückseite)

    http://abload.de/img/backcardihukg.jpg


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>