Anzeige
13. Januar 2016 von daniel

Garmin FR70 M HR Fitnesstracker mit Herzfrequenz für 82 € – fast 42 € gespart!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Bei 21run habe ich gerade einen Fitnesstracker mit großer Ersparnis entdeckt.

Garmin FR 70

Die 1,99 € Versand habe ich schon eingerechnet. 

Das Gerät bietet euch folgende Funktionen:

  • Misst Zeit, Herzfrequenz und Kalorienverbrauch beim Training im Gebäude oder im Freien, beim Laufen, Radfahren oder bei anderen Fitnessaktivitäten 
  • Berechnet Geschwindigkeit und Distanz bei Kopplung mit unserem optionalen Laufsensor 
  • Mit ANT+™-Technologie zum Herstellen einer Verbindung mit anderen ANT+-kompatiblen Geräten, z. B. dem inbegriffenen Herzfrequenzsensor, dem optionalen Laufsensor oder ANT+-kompatiblen Fitnessgeräten, und drahtlose Weitergabe an den Computer 
  • Bietet erweiterte Trainingsoptionen, z. B. Trainings, Intervalle und Virtual Partner® bei Kopplung mit unserem optionalen Laufsensor 
  • Zeichnet bei Verwendung mit der Tanita BC-1000-Körperanalysewaage Gewicht, Körperfett, Körperwasser und 6 weitere Werte auf 
  • 2 Zeitzonen, Alarme, Speicher für 20 Stunden/100 Runden, konfigurierbare Trainingsseiten mit Auto-Seitenwechsel, Auto Lap®, 5 Herzfrequenzbereiche und Alarme 
  • Drahtlose Übertragung von Daten, wenn in Reichweite des PCs oder Mac®. Anschließend können Sie die Daten mit Garmin Connect analysieren, kategorisieren und in unserer Online-Community weitergeben.

Im Lieferumfang enthalten ist der Herzfrequenzsensor nebst Uhr und USB ANT-Stick. Leider gibt es recht wenig Erfahrungsberichte, bei Amazon sind bei 4 Rezensionen 3,8/5 Sterne drin, wobei eine Person eine defekte Uhr bekommen hatte. Ich denke, die Garmin-Geräte richten sich eher an die Profis, die Wert auf eine sehr genaue Messung legen. 


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>