Anzeige
23. Februar 2017 von daniel

hlx: 11 % Gutschein-Rabatt auf Last Minute Reiseangebote

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Beim Online-Reisebüro hlx könnt ihr über Karneval 11 % Rabatt dank Gutschein bekommen. Wir im Rheinland überlesen geflissentlich das “Helau” und denken uns ein “Alaaf” ;)

HLX 11 % Gutscheinhlx hat meiner Erfahrung nach immer gute Angebote dabei, auch die Lufthansa Holidays Angebote werden übrigens von hlx realisiert – insofern habt ihr auch viele Kombis mit Lufthansa-Flügen und Hotel darunter. Der Gutschein gilt nicht nur für Urlaube am Strand, sondern auch Citytrips gibt es in großer Menge.

Hier ein paar Beispiele:

Hier noch die Eckdaten / das “Kleingedruckte”:

  • Der Rabatt kann nur bei der Buchung bis 26.02.17, 24 Uhr und nur für Reisen verwendet werden, die mit“Veranstalter HLX” gekennzeichnet sind und im Reisezeitraum von 23.02.17 bis 31.03.17 liegen.
  • Geben Sie den o.g. Rabattcode direkt bei Ihrer Buchung im Feld “Gutschein/Rabatt einlösen” ein. Der gesamte Reisepreis reduziert sich dann sofort um 11 Prozent
  • Eine Barauszahlung oder die Kombination mit anderen Gutscheinen oder Rabatten ist nicht möglich
  • Der Verkauf oder die Versteigerung persönlicher Reisegutscheine ist nicht zulässig
  • HLX Gutscheine und Rabatte können ausschließlich auf hlx.com eingelöst werden
  • Eine nachträgliche Anrechnung auf bereits gebuchte Reisen ist nicht möglich
  • Jeder persönliche Gutschein-Code ist nur einmal einsetzbar
  • Der Gutschein-/ Rabatt-Betrag – prozentual oder absolut – wird vom reinen Reisepreis abgezogen, d.h. die Kosten für Versicherung und der Kreditkarten-Gebühr werden nicht berücksichtigt

Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>