Anzeige
06. Oktober 2017 von daniel

Holiday Park Haßloch Tickets ab 18,99 € statt 30,99 € (Kinder nur 9,99 €)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Update 2: heute unterbietet Groupon knapp dank Gutschein MYSTERY (nur am 06.10.): Holiday Park Haßloch Ticket für 18,99 €.
Update: Die Tickets sind wieder für nur 19,90 € bei Travelbird erhältlich - inkl. Halloween!

Ich habe ein neuen Rabatt-Angebot für den Holiday Park in Haßloch gefunden. Falls es mal wieder für einen Abstecher in die Pfalz geben soll!

Holiday Park Rabatt

Bei Bestellung direkt bei Plopsa / Holiday Park müsst ihr auf der Bestellseite oben im Feld “Promotioncode” den genannten Code eingeben, dann erscheint eine farblich hervorgehobene Angebotszeile.

Der Park feierte letztes Jahr sein 45-jähriges Bestehen.

Mit bis zu 120 km/h durch den Thrillcoaster Expedition GeForce düsen, der Biene Maja die Hand schütteln – im Holiday Park Haßloch und das zum super Preis.


Zum Angebot

7 Kommentare zu Holiday Park Haßloch Tickets ab 18,99 € statt 30,99 € (Kinder nur 9,99 €)

  1. Frank
    26. Juli 2016
    um 15:17

    Schade, scheinbar ist das Angebot schon ausverkauft und der Deal geschlossen. :(
    Falls es in Zukunft irgendwann wieder eine Rabatt-Aktion zu diesem Freizeitpark geben sollte, wäre es schön, wenn der Sparbote es wieder posten würde. Danke im Vorraus. :)


    • daniel
      26. Juli 2016
      um 15:18

      Hallo Frank, wir hoffen auch, dass es nochmal wiederkommt. Ansonsten kannst du über den zweiten Link zumindest 5 € sparen!


  2. daniel
    27. Juli 2016
    um 13:14

    @Frank: ich bin tatsächlich noch auf ein neues Angebot gestoßen – zwar 1 € teurer, aber immer noch 37 % Ersparnis und sogar einlösbar bis zum 01. November!


  3. Marco
    27. Juli 2016
    um 22:15

    Hoffentlich geht das gut, auf dem Ticket steht, dass der Eintritt mit dieser Eintrittskarte nur mit belgischem oder niederländischem Pass möglich ist.


    • daniel
      28. Juli 2016
      um 00:07

      Danke für den Hinweis, hab das oben noch ergänzt – war mir nicht aufgefallen. Da das elektronische Tickets sind, wird das Risiko wohl überschaubar sein, denke ich. Oder hast du mal erlebt, dass da Ausweise kontrolliert wurden?


  4. Marco
    9. August 2016
    um 10:01

    Gestern war endlich passendes Wetter und ich konnte die Tickets aus Holland testen. Am Eingang war es kein Problem, es wurden keine Ausweise verlangt. Vielen Dank Euch für den Tipp, war zwar ein mulmiges Gefühl, aber dadurch über 40 EUR gespart.


    • daniel
      9. August 2016
      um 10:05

      Hallo Marco, danke dir aber für das Feedback!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>