Anzeige
27. Dezember 2016 von daniel

BASE Blue All-In L Allnet mit 4GB LTE, EU-Flat und Festnetznummer für 12,99 €/Monat + 24 € Cashback

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Die BASE Allnet-Aktion mit 4GB ist wieder zurück, dieses Mal bei Modeo – viel mehr braucht man eigentlich nicht, finde ich. Netterweise erhaltet ihr noch 24 € Cashback obendrauf.

BASE All-in L

Ihr nutzt entsprechend o2- und das E-Plus-Netz inkl. LTE bis 21,6 MBit/s.

Das bietet euch der Tarif:

  • Telefonflatrate in alle deutsche Handynetze
  • Telefonflatrate ins deutsche Festnetz
  • LTE-Internetflat 4GB mit bis zu 21,6 Mbit/s standardmäßig mit Datenautomatik (s.u.)
  • europaweite Festnetznummer
  • EU-Roaming Flat (Telefon + Daten)
  • MultiCard wieder kostenlos 

Eigentlich im wahrsten Sinne des Wortes ein Rundum-sorglos-Paket, vor allem auch für Kurztrips in EU-Länder ist die enthaltene EU-Flat interessant, die Telefonate enthält und 1GB Internet (max. 1 MBit).

So setzt sich der Preis zusammen

  • 39,99 € eigentliche Grundgebühr
  • - 27,00 € Rabatt auf der Rechnung in den ersten 2 Jahren
  • = 12,99 € rechnerische Grundgebühr

Kann ich meine Rufnummer mitnehmen?

Eine Rufnummernmitnahme von eurem bisherigen Anbieter ist möglich – auch, wenn es sich um einen alten BASE Tarif handelt. Lediglich die Portierung von aktuellen o2-Tarifen ist nicht möglich. Die Abwickung des Vertrages läuft über BASE, ihr habt aber nach dem Kauf einen o2-Vertrag.

Es gibt in Deutschland grundsätzlich diese Möglichkeiten, zu portieren:

  • Portierung zum Vertragsende: ist bis zum 31. Tag nach Beendigung des alten Vertrages möglich.
  • Sofortige Portierung: ihr könnt aus einem laufenden Vertrag jederzeit die Nummer mitnehmen. Der alte Anbieter muss euch dann eine neue Rufnummer für den laufenden Vertrag zuteilen und darf euch vertraglich nicht schlechter stellen; so kann man z.B. den alten Vertrag an Jemand anderes weitergeben.
  • Prepaid: Bei einem Prepaid-Tarif gibt es eine sog. Verzichtserklärung bei eurem alten Provider, die ihr ausfüllen müsst. Achtet darauf, dass auf der SIM-Karte genug Guthaben für die Portierung vorhanden ist (i.d.R. rund 25-30 €).

Was muss ich beachten?

  1. Beim Tarif wird die Datenautomatik mitgebucht, die ihr bei BASE deaktivieren lassen könnt. Kündigt diese kurz nach Erhalt der Simkarte über die o2 Hotline. Ansonsten wird euch nach Verbrauch der 4GB automatisch weiteres Datenvolumen kostenpflichtig nachgebucht.
  2. Der günstige Effektivpreis ist nur für die ersten 24 Monate gültig – wenn ihr nicht kündigt, dann läuft der Vertrag für 39,99 € im Monat weiter, wenn ihr nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigt.

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).


Zum Angebot

35 Kommentare zu BASE Blue All-In L Allnet mit 4GB LTE, EU-Flat und Festnetznummer für 12,99 €/Monat + 24 € Cashback

  1. benn.i
    27. Mai 2016
    um 15:30

    Top Tarif, ich habe zugeschlagen! :)


    • daniel
      27. Mai 2016
      um 15:31

      Die Konditionen sind echt super für den Preis.


  2. Benn.i
    1. Juni 2016
    um 13:14

    Gibt es eine Anschlussgebühren-Befreiung?


  3. daniel
    1. Juni 2016
    um 13:16

    @Benn.i: wurde diese denn berechnet? Ich hatte es so verstanden, dass sie gar nicht erst anfällt..


  4. rudi
    1. Juni 2016
    um 19:53

    Habe ebenfalls zugeschlagen. In den per Mail von o2 erhaltenen Informationen zum Tarif sind leider Anschlussgebühren von 29,99€ aufgeführt.interessant wäre jedoch was tatsächlich in der ersten Rechnung erscheint, da unten der Vermerk steht:”Bitte beachten Sie, dass etwaige Rabatte auf Servicegebühren in dieser E-Mail aktuell noch nicht angezeigt werden. In der Rechnung werden diese jedoch berücksichtigt.” Ebenso laut Tarifdatenblatt, wo die Rede von einer Anschlussgebühr von 0,00€ die war.Somit bin ich auf die erste Rechnung gespannt.


  5. daniel
    1. Juni 2016
    um 19:54

    Also im neuen Logitel-Angebot steht auch explizit 0,00 €, daher gehe ich mal davon aus, dass es nicht berechnet wird.


  6. Chany
    2. Juni 2016
    um 01:54

    Kombitarif auch möglich. Ich habe dadurch mein DSL Gebühr um 10eur reduziert. Top.


  7. Benn.i
    10. Juni 2016
    um 20:41

    Ja genau, bei mir war es auch so wie bei @rudi in der Mail aufgeführt. Deswegen habe ich nochmals nachgefragt. Die erste Rechnung steht noch aus, aber ich gebe Bescheid!


  8. Jesus
    15. Juni 2016
    um 17:01

    Frage zu “Inklusiv-Volumen auch im EU-Ausland nutzen (1 GB)”.

    Bei allen anderen Tarifmerkmalen steht dabei “pro Monat”. Bei der Auslandsoption nicht. Die 1GB sind doch aber sicher auch pro Moant oder? Und sind die zusätzlich zu den 4GB Inland oder wird das Auslandsvolumen davon abgezogen?


    • stefan
      15. Juni 2016
      um 17:05

      @Jesus

      Ja, das gilt dann pro Monat. Es wird von deinem Inklusivvolumen abgezogen ist aber auf maximal 1 GB pro Monat gedeckelt.


  9. Jesus
    15. Juni 2016
    um 17:15

    @Chany: Beim wem, wie und zu welchem Zeitpunkt hast Du den Kombi-Rabatt denn erreichen können? O2-DSL habe ich schon ewig. Den Handyvertrag würde ich ja jetzt über Sparhandy abschließen. Wen weise ich also wann auf die Kombi hin??

    Vielleicht kann die Frage auch jemand anders beantworten.


  10. JESUS
    15. Juni 2016
    um 21:25

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ich habe mich nun durch die Hotline gequält. Hier die Antwort für alle: “Den Kombirabatt können Sie wie folgt aktivieren. Sie müssen …” Nee nicht hier. Ruft die Hotline selbst an!


  11. Forever
    16. Juni 2016
    um 11:59

    Hallo, ich habe heute noch bestellt. Leider finde ich beim ganzen Bestellvorgang bei Sparhandy keine Infos zur Multi-Sim. Ist es sicher, dass eine kostenlose. 2. Sim dabei ist? Danke!


  12. Jesus
    24. Juni 2016
    um 15:10

    Habe heute meine SIM-Karte erhalten.
    Sehr krass finde ich, dass “PIN” und “PUK” sichtbar auf der Karte sind.
    Also nicht wie ich es sonst kenne, erst freigerubbelt werden müssen.
    Ist das normal?


  13. Gott
    26. Juni 2016
    um 11:43

    Ja mein Sohn, fürchte dich nicht.


  14. SIM Manger
    28. Juni 2016
    um 18:00

    Was mit der Multi-Sim Karte ist wurde gefragt !!!


  15. Jesus
    28. Juni 2016
    um 18:20

    @ SIM Manger: Stimmt. Wurde auch gefragt. Und noch immer nicht beantwortet. Ich habe nur eine erhalten.


    • daniel
      29. Juni 2016
      um 08:30

      Ich war leider in Urlaub und hatte die Frage daher überlesen. Bei der aktuellen Tarifvariante ist die MultiSIM tatsächlich nicht mehr dabei :/
      Sie kann für einmalig 30 € auf Wunsch dazubestellt werden (direkt bei o2), monatlich kostet es dann keinen Aufpreis mehr.


  16. Forever
    5. Juli 2016
    um 10:18

    Das mit der Multi-Sim ist verwirrend! Ich habe den den 14,99 Tarif bei SH widerrufen und bei preis24 für 12,49 zugeschlagen. Alle Mails von O2 direkt zur Aktivierung sagen “eine Muti-Sim” kostenlos. Das bezieht sich aber NUR auf die monatlichen Kosten. Die einmaligen 30 Euro fallen wohl IMMER an für die Aktivierung und Versand. Zumindest, wenn man nicht direkt über O2 bucht und von denen gleich 2 Karten bekommt. Alle anderen Zwischenhändler schicken nur eine Karte. So wurde es mir im Live Chat erklärt. Mir ist es inzwischen egal, da ich ja tethern kann, wenn mein Tab eine Datenverbindung braucht.


  17. daniel
    5. Juli 2016
    um 10:55

    @Forever: das ist echt blöd gelaufen, anfangs war die MultiSIM noch dabei. Beim 12,49 € Angebot von DeinHandy hieß es auf Nachfrage, dass man diese dann für die einmaligen 30 € (ohne Grundgebühr) bei o2 direkt bestellen könne.


  18. Forever
    5. Juli 2016
    um 11:22

    Verwirrung komplett! Eben nochmal am Chat gewesen, andere Bearbeiterin. Die schickt mir jetzt eine 2. Sim kostenlos zu und hat auch bestätigt, dass die bei meinem Tarif (Preis24 vom 24.06.) so ist. Den Chatverlauf habe ich gespeichert.


  19. Riny
    6. Juli 2016
    um 14:24

    Kann man wenn man z.b.in Portugal ist, auf der Festnetz Nummer von Deutschland aus angerufen werden?


  20. Riny
    6. Juli 2016
    um 14:29

    Habe wegen fehlende 2.Sim bei der Hotline angerufen bei O2. Die schicken die zweite Karte kostenlos zu, auch keine Anschlussgebühr! !!


  21. Dave
    6. Juli 2016
    um 14:45

    Hab da auch grad mal zugeschlagen, der Preis und die Leistung ist unschlagbar!!!

    Aber was ich noch nicht verstanden habe, was ist die europaweite Festnetznummer?

    Kann mir das wer erläutern?


  22. daniel
    6. Juli 2016
    um 14:46

    Man bekommt halt zur Handynummer zusätzlich eine Festnetznummer (mit der Vorwahl des eigenen Wohnortes). Unter dieser ist man dann erreichbar ohne Zusatzgebühren in Deutschland. Da im EU-Ausland für eingehende Anrufe auch keine Gebühren anfallen, ist diese dann europaweit ohne Mehrkosten erreichbar.


  23. Dave
    6. Juli 2016
    um 14:49

    DANKE Daniel für die schnelle Antwort und die TOP Angebote!

    Das heisst im EU Ausland z.b. Spanien, ruft mich meine Cousine an auf der Festnetznr meines Handy’s und bezahlt nur Ihre Festnetzgebühren?


  24. daniel
    6. Juli 2016
    um 14:52

    Genau und nicht nur deine Cousine ;) Heißt also: wenn Jemand eine Flat hat ins deutsche Festnetz, kann er/sie dich auf deiner Festnetznr. kostenlos anrufen und dich kostet es in den EU-Ländern dann auch nichts, dass du den Anruf entgegennimmst.

    Hier nochmal der Vollständigkeit halber das “Kleingedruckte” zur EU-Option: Ein weiterer Tarifbestandteil ist die neu hinzu gekommene EU-Roaming Flat: Sorglos im Ausland telefonieren und mobil surfen in den O2 Blue All-in Tarifen. Inklusiv-Volumen auch im EU-Ausland nutzen (1 GB). Alle eingehenden Anrufe im EU-Ausland inklusive, sowie unbegrenzt aus dem EU-Ausland nach Deutschland und innerhalb des EU-Reiselandes telefonieren. Voice Flat enthält alle Standardgespräche, die innerhalb der 28 EU-Mitgliedstaaten sowie Island, Monaco, Norwegen, Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Isle of Man, Gibraltar, San Marino, Vatikanstadt, Jersey, Französisch-Guyana, Guernsey, Guadeloupe, La Réunion, Martinique (insgesamt „Teilnehmerländer“) angenommen werden, sowie alle abgehenden Gespräche aus den Teilnehmerländern nach Deutschland und alle Gespräche innerhalb eines Teilnehmerlandes (ausgenommen jeweils Sonderrufnummern, Gespräche auf See oder aus bzw. zu Satellitennetzen). Data Flat erlaubt die Nutzung des im Tarif oder im zugebuchten Surf-Upgrade enthaltenen Datenvolumens auch in den Teilnehmerländern (nicht VoIP-Nutzung), maximal jedoch bis zu einer Datenmenge von 1 GB; maximale Surfgeschwindigkeit 1 MBit/s; nach Verbrauch des max. Roaming-Datenvolumens ist mobile Datennutzung in demselben Abrechnungszeitraum nur mit Buchung einer entsprechenden weiteren Option möglich. Mit dieser Option entfallen andere Auslandsoptionen.


  25. Marta
    1. September 2016
    um 21:27

    Kann ich dass in mein handy auch nutzen und ein Zusatz karte für mein tablet bestellen?


    • daniel
      2. September 2016
      um 07:48

      Sollte möglich sein direkt bei Base!


  26. Bertl
    10. Oktober 2016
    um 16:59

    Hallo,

    Die Festnetznummer gibt es bei den neuen BASE Tarifen leider nicht mehr. Ist diese hier auch wirklich inkludiert?


  27. stefan
    10. Oktober 2016
    um 18:00

    @Bertl

    Steht zumindest noch im Kleingedruckten bei Sparhandy, ist jetzt die Frage ob es vergessen wurde anzupassen..

    “Nationale Standardgespräche in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze (ohne Sonderrufnummern und Rufumleitungen) und nationale Standard-SMS sowie eine Festnetznummer für eingehende Gespräche aus Deutschland zu Festnetzkonditionen enthalten”


  28. Dave
    10. Oktober 2016
    um 18:21

    Also ich habe bei Abschluss dieses Vertrages eine Festnetznr erhalten und es sind wirklich alle Gespräche kostenlos ;)
    Laut meinem Vertrag soll ich sogar nur 12,49 anstatt 12,99 zahlen


    • daniel
      11. Oktober 2016
      um 09:04

      Bei welchem Anbieter hattest du bestellt?


  29. Jojo
    13. Oktober 2016
    um 08:21

    Habe nun 2 Jahre nen guten Vertrag. Man kann nicht nur die Mobilfunknummer portieren sondern auch die Festnetznummer. Gute Sache…


  30. Jojo
    29. November 2016
    um 21:07

    Würde den Vertrag noch mal abschliessen. Leider gibts momentan keine multisim. na dann mal abwarten ;-)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>