Anzeige
26. März 2016 von stefan

Media Markt Osterhasenrennen: mit Glück halben Einkaufswert als Gutschein erstattet bekommen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Kleine Erinnerung – die Aktion endet am heutigen Samstag.

Beim Media Markt gibt es kurz vor Ostern wieder eine attraktive “Rabattaktion” – mit etwas Glück erhaltet ihr den halben Einkauf als Gutschein erstattet:

osterhasenrennen

Diesmal könnt ihr leider nur durch die Kauf im Markt an der Aktion teilnehmen. Wichtig ist, dass ihr den Kassenbon aufbewahrt, denn dieser ist automatisch auch euer Teilnahmeschein an der Aktion. Stimmt jetzt noch die Kassenbon-Endziffer, also die Ziffer vor dem ersten Buchstaben mit der Startnummer des Gewinner-Osterhasen überein, dann habt ihr gewonnen. Wichtig dabei ist, dass nur Einkäufe vor 20 Uhr des jeweiligen Tages berücksicht werden.

euroosterhasenrennen

Im Gewinnfall könnt ihr euch innerhalb nach 14 Werktagen in der Filiale einen Media Markt Coupon über die Hälfte der Bonsumme sichern und diesen dann bis zum 30.09.2016 einlösen.

Hier der Promospot zur Aktion:


Zum Angebot

4 Kommentare zu Media Markt Osterhasenrennen: mit Glück halben Einkaufswert als Gutschein erstattet bekommen

  1. IntelOnly
    26. März 2016
    um 07:57

    Wenn ich das “Kleingedruckte” richtig gelesen habe, kann man im Aktionszeitraum keine Ware einfach so zurück geben. MediaMarkt bietet das ja sonst an, auch wenn Sie es nicht müssten. Sprich kauft Ihr was im Zeitraum
    dieser Aktion und es gefällt doch nicht, oder es wurde vlt. doppelt gekauft (bei Ostergeschenke ja nicht unüblich)
    könnt Ihr es nicht einfach zurück geben, selbst wenn Ihr es nicht wegen der Aktion gekauft habt…


    • daniel
      26. März 2016
      um 08:25

      Guter Hinweis: ist natürlich auch verständlich, da man automatisch mit jedem Bon teilnimm…


  2. Ich
    26. März 2016
    um 09:27

    Hat überhaupt schon mal jemand was dabei gewonnen.

    In der heutige Zeit mit der ganzen Vernetzung usw. kann man das doch so manipulieren, das ein zuvor aufgezeichnetes Hasenrennen mit Gewinner Nr.4 niemals die 4 im Kassenbon auftaucht.

    Im TV abends dann noch schnell ein hübsches “live” Logo und alle rennen wir blöd in den Markt und kaufen auf gut Glück ein.


  3. Dennis
    26. März 2016
    um 10:11

    Das mit der Live Sendung kam mir auch sehr sehr komisch vor. Keine richtigen Zuschauer, nur Papierfiguren im Hintergrund usw.. Dass das wirklich Live ist, mag ich stark bezweifeln. Warum sollte man sowas nicht live vor einer Filiale o.ä. machen?


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>