Anzeige
14. Oktober 2016 von daniel

Rekord-Jackpot: 90 Mio im EuroJackpot + 20 Mio. in Gewinnklasse II – diverse günstige Möglichkeiten, euren Tipp abzugeben (ab 99 Cent)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Der EuroJackpot wurde wieder nicht geknackt! Somit warten am heutigen Freitag nochmals satte 90 Millionen Euro auf neue(n) Besitzer. Der Jackpot darf maximal 90 Millionen Euro betragen – somit ließt damit jeder weitere Euro oberhalb der festgelegten Grenze in die Gewinnklasse 2, in der ihr dann am kommenden Freitag satte 20 Mio Euro gewinnen könnt. Für die Klasse 2 braucht ihr dann “nur” 5 Richtige + eine EuroZahl. Annahmeschluss ist wie üblich Freitag um 19 Uhr! 

Hier die aktuellen Aktionen dazu – alle richten sich an Neukunden, also schaut mal, wo ihr noch nicht registriert seid! 

90

Lottohelden behaupten ansonsten, dass ihr den Schein zum Tiefspreis abgeben könnt (falls ihr nirgends mehr Neukunde seid):

Weitere Anbieter sind noch Lotto24 und LOTTO.de.

Dann bleibt nur noch, euch viel Glück zu wünschen :)  

Beachtet die rechtlichen Hinweise:

  • Zur Teilnahme muss man mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen
  • Spielen kann süchtig machen (Informationsseite)
  • Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:140 Mio. bei Lotto 6aus49, 1:59 Mio. bei EuroJackpot

Zum Angebot

3 Kommentare zu Rekord-Jackpot: 90 Mio im EuroJackpot + 20 Mio. in Gewinnklasse II – diverse günstige Möglichkeiten, euren Tipp abzugeben (ab 99 Cent)

  1. Roland
    8. Oktober 2016
    um 14:48

    Wenn ich den Jackpot knacke, beteilige ich den Sparboten mit 10% am Gewinn … ! :-)


    • daniel
      8. Oktober 2016
      um 15:35

      Hand drauf :D


  2. Roland
    11. Oktober 2016
    um 09:45

    100 pro ! ;-)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>