Anzeige
29. August 2017 von daniel

Top! 2x klarmobil Spar-Tarif für einmalig 3,90 €, 0 € Grundgebühr + je 10 € Guthaben + Bosch IXO, Parrot Spider Drohne oder BT-Lautsprecher gratis

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Die klarmobil-Aktion bei Logitel ist wieder da. Eure überschaubaren Kosten liegen bei nur 3,90 €!  Unterlagenversand per Post oder Fax ist nicht notwendig.
Alternativ gibt es bei der Handybude derzeit 30 € cash aufs Konto als Prämie.
In den Kommentaren finden sich einige positive Erfahrungsberichte – kann man ruhig mal mitnehmen die Aktion :)  

Logitel hat die extrem beliebte Aktion nochmal neu aufleben lassen – dieses Mal wieder mit dem Bosch IXO  – alternativ könnt ihr euch die Parrot Rolling Spider Minidrohne als Prämie wählen.

Logitel Bosch IXO

Also eine einfache Sache, um sich einen neuen Akkuschrauber zuzulegen. Im Gegensatz zu letztem Mal muss man hier allerdings direkt 2 SIM Karten ordern, damit das ganze sich rechnet.

Der Tarif hat nur eine Vertragslaufzeit von 3 Monaten und dabei keine Grundgebühr. Minuten und SMS im D-Netz werden mit 9 Cent berechnet, sodass ihr hier noch umgerechnet 111 Einheiten mit dem Startguthaben geschenkt bekommt.

Kündigung! 

Wichtiger Hinweis: ihr zahlt während der Mindestlaufzeit zwar keine Grundgebühr, da diese aber nur 3 Monate beträgt, beachtet bitte, dass ab dem vierten Monat monatl. 1 € vom Guthaben abgeht, sofern euer Rechnungsbetrag bei unter 3 € liegt. Insofern solltet ihr die SIM dann entweder nutzen oder den Tarif wieder kündigen. Da das aber schnell erledigt ist, hat man die Prämie(n) leicht verdient denke ich.

So funktioniert das

Damit nichts schief geht, hier nochmal Step-by-step:

  • Karte bestellen (pro Kunde 2 SIM-Karten)
  • Vertragsunterlagen müsst ihr nicht zusenden, nur den Antrag online ausfüllen.
  • Mit jeder der SIM-Karten müsst ihr noch eine SMS mit dem Text „ebaydeal“ an die Nummer 89000 senden – und 8 Wochen mit eurer Kündigung warten!
  • Die Prämie bekommt ihr anschließend direkt von Logitel – sobald die die Bestätigung von Klarmobil bekommen haben (daher die Wartezeit – die kriegen offenbar mehr Provision, wenn man länger Kunde bleibt)

Da nur ganz wenige SIM-Karten verkauft werden, heißt es: schnell sein!


Zum Angebot

52 Kommentare zu Top! 2x klarmobil Spar-Tarif für einmalig 3,90 €, 0 € Grundgebühr + je 10 € Guthaben + Bosch IXO, Parrot Spider Drohne oder BT-Lautsprecher gratis

  1. mafi12
    13. Juli 2016
    um 16:37

    Das Angebot gibt es immer noch,
    ABER:
    man wird per Mail von klarmobil aufgefordert einen Scan des Persos zu schicken (ich meine nicht die automatisierte Mail , sondern eine im Laufe der Bearbeitung.)
    Vielleicht habe ich euren Hinweis mit “kein Unterlagenversand” auch falsch verstanden – Ihr meintet dann wohl “per Post”…


    • daniel
      13. Juli 2016
      um 16:41

      Ich hatte es auch so verstanden, dass gar kein Versand notwendig ist… aber scheint ja dann zumindest digital notwendig zu sein. Danke für den Hinweis.


  2. kaipi
    13. Juli 2016
    um 22:05

    Ich habe auch bestellt, aber bislang keinerlei Aufforderung von Klarmobil, einen Scan des Personalausweises zuzumailen. Stattdessen habe ich bereits Auftragsbestätigung, Versandbestätigung der SIM sowie Mail mit PIN/PUK jeweils zweimal für beide Verträge. Würde mich eigentlich verwundern, wenn zu diesem Stand der Bestellung noch so eine Anfrage käme.

    Allerdings war ich (vor Jahren) auch schon mal Klarmobil-Kunde und habe den ganz neuen Personalausweis. Möglicherweise liegt es an einem dieser beiden Details.


  3. mafi12
    14. Juli 2016
    um 20:55

    Hi kaipi,
    danke frü den Hinweis.
    Das kann sehr gut sein, wenn du schon mal Kunde warst haben die ja wahrscheinlich deine Daten noch.
    Hoffe mal bei mir geht alles gut.
    Dir auch viel Glück!


  4. kaipi
    17. Juli 2016
    um 23:28

    Meine beiden SIM-Karten sind Freitag angekommen. Wie vermutet ohne dass noch irgendwelche Unterlagen angefordert wurden. Hat also in meinem Fall genau wie beschrieben funktioniert. Es fehlt nur noch meine Prämie, aber die ist ja erst für nach Bestätigung der Vertragsaktivierung von Klarmobil an Logitel angekündigt, die “je nach Aufkommen wenige Tage bis einige Wochen dauern kann”.


  5. professor.tom
    25. Juli 2016
    um 23:24

    Bei mir kamen beide Simkarten letzten Donnerstag und der Ixo auch schon am Samstag, ohne dass ich irgendwelche Unterlagen per Post oder als Scan schicken mußte.
    Nochmal vielen Dank für den tollen Tip!


  6. kaipi
    26. Juli 2016
    um 17:12

    Für meinen IXO kam heute eine Versandankündigung bereits mit DHL-Sendungsnummer, die aber noch nicht einsehbar ist. Erfahrungsgemäß ist dann die Versandmarke online erstellt, das Paket aber noch nicht an DHL übergeben und es dürfte etwa in zwei Tagen ankommen.

    Hieße bei mir also am 8. bestellt, SIM-Karten am 15. erhalten und der IXO kommt voraussichtlich am 28., alles wie beschrieben ohne weitere Unterlagen einreichen zu müssen.


  7. kaipi
    28. Juli 2016
    um 12:51

    Mein IXO ist heute angekommen, also 20 Tage nach Bestellung. Mit etwas Geduld lief somit alles genau wie beschrieben. Toller Tipp!


  8. daniel
    28. Juli 2016
    um 12:56

    @kaipi: so soll es sein, danke fürs Feedback + viel Spaß mit dem IXO!


  9. Olaf
    23. August 2016
    um 12:38

    Die Bestellung klappt nicht, wenn man den neuen Perso hat – das System akzeptiert die Ausweisnr. nicht.


  10. daniel
    23. August 2016
    um 12:41

    @Olaf kann ich nicht nachvollziehen, bei mir klappt es. Die Nummer oben ist eine Ziffer länger als die Ausweisnummer selbst, man muss also wirklich die Sachen auf der Rückseite vom neuen Perso nehmen.


  11. Mobbing
    23. August 2016
    um 13:14

    Man muss die Unterlagen definitiv nicht einsenden? In der Mail wird dies noch verlangt. …


  12. Mobbing
    23. August 2016
    um 13:16

    Ach ja. Was für ein Bluetooth Adapter soll das sein der im Artikel beschrieben wird?


    • daniel
      23. August 2016
      um 13:18

      Ein Überbleibsel aus einer anderen Aktion. Hier gibt es den Ixo.
      Hinweis in der Mail kann man ignorieren.


  13. James Cim
    23. August 2016
    um 21:15

    >>>>Kündigung frühestens nach 8 Wochen einreichen (Bedingungen unten im Artikel lesen!)
    Wo steht das denn? Ich sehe nur eine Laufzeit von mindestens 1 Monat da steht.


  14. daniel
    23. August 2016
    um 21:34

    @James: steht auf der Bestellseite im Kleingedruckten: “Voraussetzung ist eine SMS-Nachricht mit dem Text „ebaydeal“ an die Rufnummer: 89000 und die Nicht-Kündigung in den ersten 8 Wochen. Sollte eine Kündigung in den ersten 8 Wochen erfolgen, besteht kein Prämienanspruch”


  15. Dave
    24. August 2016
    um 12:47

    Dann werde ich jetzt auch mal zuschlagen, wenn es bei allen so gut geklappt hat.
    Werde Berichten wie lange es bei mir gedauert hat.

    Gruß Dave


  16. James Cim
    31. August 2016
    um 09:13

    Danke @daniel für die Antwort, und wie ist es nach 8 Wochen erst Kündigen. Also 8 Wochen nach Vertragsabschluss, wenn ich heute den Vertrag gemacht habe ode rbei der Aktivierung? Ich kapiere das nicht ganz, oder nach Erhalt der Simkarten und das schicken der SMS?


  17. daniel
    31. August 2016
    um 09:18

    Ich würde auf Nummer sicher gehen und 8 Wochen nach Aktivierung in den Kalender eintragen. Dieser monatliche Euro fällt ja eh erst ab dem vierten Monat an.


  18. James Cim
    31. August 2016
    um 17:50

    @Daniel
    Ich hab diesen Vertrag gemacht, aber ich frage mich immer noch, was ist der clue dahinter. Ist doch viel zu schön um wahr zu sein oder?

    Auf jeden Fall wenn alles glatt läuft, cooler Deal.


    • daniel
      31. August 2016
      um 17:54

      Letztendlich will klarmobil wahrscheinlich irgenwelche Kundenzahlen polieren muss oder so. Wir können davon profitieren (wenn alles berücksichtigt).


  19. james.cim
    1. September 2016
    um 07:54

    so wie es ausschaut muss ich auch meine Unterlagen dahinschicken oder einfach abwarten?

    >>>Ihre Bestellung kann umgehend bei uns bearbeitet werden,
    >>>sobald wir folgende Unterlagen von Ihnen erhalten haben:
    >>> 2 Unterschriften auf dem beigefügten Mobilfunkantrag (nur eine bei >>>Vertragsverlängerung)
    >>> 1 Kopie Ihrer EC- oder Bankkarte (Vorder- und Rückseite)
    >>> 1 Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses (Vorder- und Rückseite)
    >>>
    >>> Bitte senden Sie Ihre Vertragsdokumente an folgende Adresse:
    >>>
    >>> LogiTel.de
    >>> Kornstieg 13
    >>> 24537 Neumünster


    • daniel
      1. September 2016
      um 07:54

      Abwarten sollte reichen :)


  20. james.cim
    3. September 2016
    um 10:14

    @daniel
    bin ich zuvoreilig oder passiert da nichts mehr. Auf der Logitel Login Seite steht immer noch in Bearbeitung. 3 Tage sind schon rum. Da steht kein Unterlageneingang, Tarifstatus in Bearbeitung.

    Muss man da in er Regel noch länger abwarten?


  21. Dave
    5. September 2016
    um 18:44

    Heute die Bestätigung zur Aktivierung beider Karten erhalten und die Bestätigung des Versandes des IXO Schraubers…..meld mich wenn er angekommen ist


  22. james.cim
    5. September 2016
    um 21:09

    Hallo zusammen,

    ich habe vor einer Stunde eine Email bekommen, dass die Unterlagen nicht vorliegen und dass sie da nicht weiter bearbeiten können.

    Seid ihr da sicher dass man die Unterlagen nicht hinschicken muss?

    Bei wem hat es schon funktioniert?


  23. kaipi
    6. September 2016
    um 16:28

    Bei mir hat es bestens funktioniert und das auch ganz ohne Unterlagen einzusenden. Ich habe auch einen “neuen” Personalausweis und es ist einfach nur entscheidend, nicht die Nummer von der Vorder-, sondern die von der Rückseite einzugeben, die eine Ziffer länger ist.

    Was ich mir vorstellen kann ist, dass Klarmobil oder Logitel stichprobenartig eben doch mal einen Ausweis anfordern. Entweder, weil die Identität aus irgendwelchen Gründen nicht ganz so eindeutig geklärt werden konnte, wie die Vertragspartner das möchten oder tatsächlich nach einem Zufallsprinzip, um statistisch die Wahrscheinlichkeit zu senken, unplausible Daten zu bekommen. Vergleichbar mit der Kartenzahlung im Supermarkt, auch da wird gern stichprobenartig mal der Personalausweis verlangt.

    Im Zweifelsfalle würde ich Logitel unter der angegebenen Rufnummer anrufen und einfach mal fragen, welche Unterlagen sie noch brauchen und die dann eben hin senden.


  24. Joschi
    6. September 2016
    um 18:13

    Wie muss den gekündigt werden?
    Schriftlich oder reicht per Mail?


  25. Joschi
    6. September 2016
    um 18:17

    Noch eine Frage: Hab ich das richtig gelesen, wen man vergisst nach den 3 Monaten zu kündigen, wird pro Monat 1 Euro pro KArte abgezogen und mann kann monatlich kündigen?


    • daniel
      6. September 2016
      um 20:55

      Ja ist korrekt, aber du hast ja 10€ Guthaben pro SIM gratis, sodass du ruhig ein paar Monate verstreichen lassen kannst :)


  26. hartmannova
    9. September 2016
    um 14:08

    Der Akkuschrauber ist angekommen. Kann ich jetzt direkt kündigen? Wenn ja wo? Bei Logitel oder bei Klarmobil? Oder muss ich 8 Wochen Abwarten, weil die sonst die Prämie wieder haben wollen ?


  27. kaipi
    22. September 2016
    um 16:01

    Du solltest unbedingt die 8 Wochen abwarten, denn diese Absprache ist Teil deines Vertrages mit Logitel. Hältst du dich nicht an den Vertrag, muss Logitel das unter Umständen auch nicht und ja, sie könnten dann sicherlich z.B. den Akkuschrauber zurückfordern. Du kannst monatlich kündigen, die ersten drei Monate kosten nichts und die folgenden Monate werden 1 Euro erhoben, wenn du nicht mindestens 3 Euro Umsatz machst. Da die aber zunächst von den 10 Euro Startguthaben abgehen, kostet jeder der Verträge bei Nichtnutzung erst ab dem 14. Monat wirklich etwas.

    Ich habe mittlerweile nach meinen 8 Wochen gekündigt und habe das aus alter Gewohnheit per Fax gemacht. Das ist halt viel günstiger als ein Einschreiben und anders als bei Kündigung per Telefon, Mail oder einfachem Brief habe ich dann einen juristisch haltbaren Beleg in Form des Sendeprotokolls. Klarmobil nennt seine Faxnummer leider nicht offen auf der Webseite, sie lautet 01805 019288. Die Kündigung wurde recht prompt drei Tage später problemlos per Brief bestätigt.

    Einziges Ärgernis ist, dass Klarmobil die juristisch umstrittene Bemerkung in der Kündigungsbestätigung verwendet, dass beim Bearbeiten der Kündigung noch Fragen aufgetreten seien und man deswegen eine genannte Festnetznummer anrufen solle. Lasst euch nicht irritieren, eure Kündigung ist bereits mit der Zustellung gültig, ihr müsst nicht anrufen und ihr müsst nichts nochmals irgendwie bestätigen. Klarmobil hofft auf Leute, die das nicht wissen und sich dann bequem ohne eigene Hinterhertelefoniererei am Telefon bequatschen lassen, die Kündigung vielleicht zurückzuziehen oder unter anderen Bedingungen Kunde zu bleiben. Darauf braucht ihr euch natürlich in keinsterweise einzulassen.


  28. daniel
    22. September 2016
    um 16:07

    @kaipi danke für die ausführliche Rückmeldung und auch den Hinweis mit der Faxnummer, hilft sicher dem ein oder anderen weiter.
    Mit den 8 Wochen ist korrekt, da Logitel ansonsten ein Minus machen würde mit der Geschichte..


  29. Jan
    9. Oktober 2016
    um 20:53

    Ich habe bisher nur eine SIM-Karte erhalten. Hatte noch jemand anders das Problem? Und wo hake ich da am besten nach? Bei Logitel oder bei Klarmobil? Danke schonmal für die Antwort! :-)


    • stefan
      9. Oktober 2016
      um 23:35

      @Jan

      Frag am besten erstmal bei Logitel nach, weil die ja auch die Prämie versenden :)


  30. kaipi
    20. Oktober 2016
    um 15:05

    Echt erstaunlich, wie oft dieses stark begrenzte Angebot mittlerweile wiederkehrt. :)

    Klarmobil hat meine beiden Verträge nach Kündigung pünktlich deaktiviert und es kam nichts Unangenehmes nach. Verwirrend ist nur, dass die Handys mit den Klarmobil-SIMs scheinbar im Netz eingebucht bleiben. Versucht man dann zu telefonieren, landet man allerdings immer auf einer Bandansage, dass der Vertrag beendet sei, man aber gerne eine genannte Hotlinenummer anrufen könne, wenn man die Karte weiternutzen möchte. Das habe ich bei anderen Anbietern auch schon gesehen, ist also nur eine technisch etwas seltsam gelöste Form der Werbung Kunde zu bleiben.

    Unterm Strich hat sich das Angebot für mich absolut gelohnt. Der IXO V ist Klasse, versteckte Kosten gab es keine und Wartezeiten fielen manchmal etwas abweichend aus als bei anderen hier, blieben aber im Rahmen. Man muss sich halt nur klar sein, dass man außer den 3,90 Euro noch die Zeit investiert, zwei Handyverträge abzuschließen, beide SIMs zu aktivieren, zwei Aktivierungs-SMS zu senden (gehen vom Guthaben ab) die Rechnungen herunterzuladen und nach 2 bis 12 Monaten wieder zu kündigen. Das hat aber recht gut und mit wenig Aufwand geklappt, nicht zuletzt, weil zumindest bei mir keine Unterlagen zum Vertrag an Logitel geschickt werden mussten. Ich bin somit sehr zufrieden.


  31. hartmannova
    24. Oktober 2016
    um 14:18

    Wo muss ich kündigen? Bei Logitel oder bei Klarmobil?


  32. ellian
    24. Oktober 2016
    um 15:12

    unbedingt beim Anbieter = Klarmobil

    Gruß
    ellian


  33. nour
    2. Dezember 2016
    um 17:15

    Bitte sehr vorsichtig sein, Logitel betrügt Ihre Kunden.
    Logitel Call – Center Mitarbeiterin hat mir telefonisch kontaktiert und hat zwei SIM-KARTEN Daten-flat 500 MB angeboten als gratis für 3 Monaten, und sie hat mir gesichert das die SIM Karten selbstkündigend , und ich muss keine Kündigung an Klarmobil einreichen.
    Jetzt Klarmobil rechnet 9.99 Euro pro Karte , ich habe Logitel kontaktiert, der Antwort habe ich bekommen Die Karten müssen Sie leider kündigen.
    Fazit :Logitel betrügt die Kunden mit Absicht.


    • daniel
      2. Dezember 2016
      um 17:18

      @nour: mit Worten wie “Betrug” wäre ich etwas vorsichtig.
      Lies doch mal die anderen Kommentare und ggf. den Artikel – wenn man sich nämlich an die Angaben daraus hält, klappt auch alles wunderbar, wie du es lesen kannst. Die Info, dass ein Mobilfunkvertrag selbstkündigend wäre, klingt für mich nach einem Kommunikationsproblem – jedenfalls habe ich von so etwas noch nie was gehört.
      Zumindest hast du ja monatliche Kündigungsmöglichkeit, damit hält sich der Schaden hoffentlich in Grenzen.


  34. Jeremias
    20. Dezember 2016
    um 17:47

    Mittlerweile leider nicht mehr so unkompliziert:
    “Wichtige Informationen und Hinweise bei Bestellungen mit Mobilfunkvertrag:

    Ihre Bestellung kann umgehend bei uns bearbeitet werden,
    sobald wir folgende Unterlagen von Ihnen erhalten haben:
    2 Unterschriften auf dem beigefügten Mobilfunkantrag (nur eine bei Vertragsverlängerung)
    1 Kopie Ihrer EC- oder Bankkarte (Vorder- und Rückseite)
    1 Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses (Vorder- und Rückseite)

    Bitte senden Sie Ihre Vertragsdokumente an folgende Adresse:

    LogiTel.de
    Kornstieg 13
    24537 Neumünster

    Nach Eingang der Unterlagen bekommen Sie eine Bestätigungsmail und werden über die weiteren Schritte ebenfalls per Mail auf dem Laufenden gehalten.”


    • daniel
      20. Dezember 2016
      um 17:48

      Die Diskussion hatten wir ja weiter oben schon – das ist das automatisierte Schreiben von Logitel, kann man in dem Fall ignorieren.


  35. Jeremias
    20. Dezember 2016
    um 21:24

    Habe ich jetzt auch gesehen!
    Aber danke für den Hinweis


  36. Bibo
    14. März 2017
    um 13:03

    In welchem Netz läuft der Vertrag?


    • daniel
      15. März 2017
      um 10:13

      Vodafone!


  37. Larshall
    31. März 2017
    um 14:27

    Eine Frage:
    Ich habe die beiden SMS mit “ebaydeal” an die 89000 leider vergessen abzuschicken und dies heute nachgeholt – muss ich jetzt noch 8 Wochen warten mit der Kündigung oder dürfte es dafür keine Rolle spielen?
    Habe die Sim-Karten seit Ende Dezember 2016.

    Vielen Dank vorab für Einschätzungen / Erfahrungen.


  38. Larshall
    7. April 2017
    um 21:03

    Kleines Update:
    Heute kam die Prämie (die Akku Schrauber), insofern besser warten bis die Prämie da ist mit der Kündigung, wenn man vergessen hatte die SMS an die 89000 zu senden.


  39. HighFly61
    19. April 2017
    um 20:00

    Sorry, zeigt bei mir 4,90€ an.
    3,90€ für den Provider
    1,00€ für Logitel für den IXO
    Ist aber immer noch günstig, oder habe ich was falsch gemacht?


    • daniel
      19. April 2017
      um 21:08

      Der Euro von LogiTel wird nicht berechnet :)


  40. HighFly61
    19. April 2017
    um 22:06

    Danke Daniel,
    lass mich überraschen, wäre auch nicht schlimm :-)


  41. HighFly61
    20. April 2017
    um 09:13

    Hallo Daniel,

    nun kam eine Email mit folgendem Wortlaut:

    ==========================================================================

    HINWEISE ZUR VERTRAGSABWICKLUNG:
    —————————————-

    Sie können die Vertragsunterlagen Ihrer Bestellung unter https://www.logitel.de/konto/login.html abrufen.

    Wichtige Informationen und Hinweise bei Bestellungen mit Mobilfunkvertrag (Ausnahme: Klarmobil Tarife):

    Ihre Bestellung kann umgehend bei uns bearbeitet werden, sobald wir folgende Unterlagen von Ihnen erhalten haben:

    - 2 Unterschriften auf dem Mobilfunkantrag
    - 1 Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses (Vorder- und Rückseite)

    Hinweis zu den Legitimationsdokumenten: Nach dem Personalausweisgesetz (PAuswG) ist es angeraten, eine Unkenntlichmachung der Zugangsnummer beim neuen Personalausweis auf der einzusendenen Kopie vorzunehmen. Zudem benötigen wir keine Informationen zu folgenden Merkmalen: Augenfarbe, Größe. Des Weiteren notieren Sie auf der Kopie den Vermerk “KOPIE”, sodass eindeutig ersichtlich ist, dass es sich um eine nachträglich angefertigte Kopie handelt. Weitere Informationen unter: https://www.logitel.de/infocenter-legitimation.html

    Bitte senden Sie Ihre Vertragsdokumente an folgende Adresse:

    LogiTel.de
    Kornstieg 13
    24537 Neumünster

    Hinweis zu Klarmobil Tarifen: Wir benötigen keine weiteren Vertragsunterlagen von Ihnen.

    Nach Eingang der Unterlagen bekommen Sie eine Bestätigungs-E-Mail und werden über die weiteren Schritte ebenfalls per E-Mail auf dem Laufenden gehalten.

    ==========================================================

    Was ist davon zu halten?
    Warten die nun doch auf Unterlagen, oder ist das Standard und da die Mobilverträge mit Klarmobil sind muss man nichts machen.

    Viele Grüße
    HighFly


    • daniel
      20. April 2017
      um 09:14

      @Highfly: letzteres – ist nur eine Standardmail, du musst nichts weiter unternehmen :)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>