Anzeige
15. November 2016 von stefan

Nur noch heute! Tarifhaus Allnet-Flat + SMS-Flat + 2GB Internet (LTE) + EU-FLAT + Festnetznummer nur 9,99 € oder mit 3GB + Multicard für 12,99 € – monatlich kündbar!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Update: Das Angebot kann nur noch bis 24 Uhr gebucht werden! Übrigens ist auf Wunsch auch eine nachträgliche Übernahme eurer Rufnummer möglich – sodass es ggf. sinnvoll ist, den Tarif parallel schon laufen zu lassen.
Ab Mittwoch werden die Tarife nur noch mit Mindestlaufzeit buchbar sein und mit 14,99 € bzw. 16,99 € deutlich teurer (haben jeweils aber 1GB mehr Datentraffic). Zudem haben die Tarife dann eine höhere Anschlussgebühr.
Schlagt also bei Interesse noch fix zum alten Preis zu um euch die Konditionen langfristig zu sichern, die Preise werden nicht mehr so schnell wieder kommen! Ich habe auch selber für mich gebucht :)

Die genialen Tarifhaus Allnet-Flats haben wir euch ja  schon ausführlich vorgestellt, jetzt könnt ihr die Tarife dank einer Kooperation mit Burda nochmals 50 Cent günstiger erhalten und erhaltet sogar noch Zugaben dazu.

tarifh

Digitale Jahresabos gratis zum Tarif (z.B. BUNTE, CHIP, TV Spielfilm)

Zusätzlich gibt es noch Zugaben zum Tarif, diese unterscheiden sich je nach Burda-Angebot. Wählt einfach das Angebot, was euch am ehesten anspricht, die Tarife gibt es jeweils für 9,99 € oder 12,99 €:

Wir haben euch ganz oben das Chip-Angebot verlinkt, ihr könnt aber natürlich auch bei einem anderen Angebot zuschlagen, wenn euch dieses mehr anspricht. Die Tarife sind jeweils monatlich kündbar – ihr habt also keine lange Bindung.

Tarifhaus FLAT 2000 Tarif für 9,99 €/Monat

Das bietet euch der FLAT 2000 Tarif für nur 9,99 € im Monat

  • Telefonflat in alle deutschen Handynetze
  • Telefonflat ins deutsche Festnetz
  • mobile Internetflat mit 2GB und LTE-Speed mit 21,1 MBit/s (Download) und 11,2 Mbit/s (Upload)
  • EU-Flat: kostenlos im EU-Ausland und weiteren Ländern telefonieren und surfen (bis zu 1GB eures im tarif enthaltenen Volumens kann auch im Ausland verwendet werden)
  • Festnetznummer (ihr seid auf dem Handy unter einer Festnetznummer erreichbar)
  • Tethering explizit erlaubt

Tarifhaus FLAT 3000 Tarif für 12,99 €/Monat

Wer gerne mehr Datenvolumen haben möchte und schneller surfen möchte, sollte bei dem FLAT 3000 Tarif für 12,99 € im Monat zuschlagen:

  • Telefonflat in alle deutschen Handynetze
  • Telefonflat ins deutsche Festnetz
  • mobile Internetflat mit 3GB und LTE-Speed mit 50 MBit/s (Download) und 32 Mbit/s (Upload)
  • EU-Flat: kostenlos im EU-Ausland und weiteren Ländern telefonieren und surfen (bis zu 1GB eures im tarif enthaltenen Volumens kann auch im Ausland verwendet werden)
  • Festnetznummer (ihr seid auf dem Handy unter einer Festnetznummer erreichbar)
  • kostenlose Multicard (z.B. zur Verwendung im Auto oder mobilen Router)
  • Tethering explizit erlaubt

Neben dem erhöhten Datenvolumen (3 GB statt 2GB) könnt ihr mit bis zu 50 Mbit/s surfen und erhaltet ohne Aufpreis auch noch eine Multicard, die ihr bspw. im mobilen Router verwenden könnt.

Beide Tarife werden im o2-Netz realisiert. Ihr könnt eure bisherige Handynummer entweder sofort oder zum Vertragsende bei Deinem bisherigen Mobilfunkanbieter zu Tarifhaus mitnehmen.

Was muss ich beachten?

Ihr solltet direkt nach Erhalt der Simkarte die Datenautomatik deaktivieren lassen, die standardmäßig voreingestellt ist. Dazu könnt ihr wahlweise einfach nach der Bestellung die o2 Hotline anrufen oder direkt über das  o2-Kundenportal die Datenautomatik selber abwählen. Dann erhaltet ihr einfach eine eine Benachrichtigung per SMS, sobald das Datenvolumen verbraucht ist. Die Surf-Geschwindigkeit wird bis zum Ende des laufenden Abrechnungszeitraums dann auf bis zu 32 KBit/s gedrosselt und es entstehen keine weiteren Kosten.


Zum Angebot

24 Kommentare zu Nur noch heute! Tarifhaus Allnet-Flat + SMS-Flat + 2GB Internet (LTE) + EU-FLAT + Festnetznummer nur 9,99 € oder mit 3GB + Multicard für 12,99 € – monatlich kündbar!

  1. René
    13. Oktober 2016
    um 18:29

    Hallo,

    gibt es die Möglichkeit o2 free nachzubuchen?

    Danke und Grüße!


  2. Bertl
    13. Oktober 2016
    um 20:16

    Offiziell nicht. Klappt aber wohl da es ja original O2 Tarife sind.

    Quelle: http://www.teltarif.de


  3. Bertl
    13. Oktober 2016
    um 20:16

    Offiziell nicht. Klappt aber wohl da es ja original O2 Tarife sind.

    Quelle: teltarif.de


  4. Bertl
    13. Oktober 2016
    um 20:17

    Offiziell nicht. Klappt aber wohl da es ja original O2 Tarife sind.

    Quelle: teltarif


  5. Bertl
    13. Oktober 2016
    um 20:18

    Offiziell nicht.

    Klappt aber wohl da es ja original O2 Tarife sind.


  6. michel
    14. Oktober 2016
    um 15:36

    achtung, ich hab anschlussgebühr 19.99 EUR angezeigt bekommen. hat mich irgendwie abgeschreckt. für 9.99 hätt ich es noch gemacht.. schade


  7. thomas
    14. Oktober 2016
    um 16:57

    Anschlusspreis in allen genannten Varianten 19,99 €, nicht wie genannt 9,99 €


    • daniel
      14. Oktober 2016
      um 17:21

      Scheint tatsächlich jetzt so zu sein, ich habe das im Artikel angepasst :-/

      Bei den regulären Tarifen (10,49 € und 13,49 €) bleibt es bei den 9,99 € – Infos dazu hier im Artikel: http://www.sparbote.de/202083/tarifhaus-allnet-flat/


  8. Birgit
    14. Oktober 2016
    um 17:18

    Ist das Angebot befristet?


  9. daniel
    14. Oktober 2016
    um 17:19

    @Birgit: wir denken, dass es in der Form erstmal bis Monatsende so bleibt. Ob es danach verlängert wird, bleibt abzuwarten – da Tarifhaus noch ganz neu auf dem Markt ist, kann es sich durchaus um eine einmalige Neukundenaktion handeln.


  10. Birgit
    14. Oktober 2016
    um 17:41

    vielen Dank für die Antwort :-)


  11. michel
    14. Oktober 2016
    um 17:58

    @daniel – ja, das war die passende alternative. danke. hab’s gleich bestellt. die kalkulation ist einfach: 50 cent pro monat teurer vs. 10 eur höhere anschlussgebühr: das läuft auf 20 monate hinaus, vermutlich werde ich den vertrag sowieso früher wieder los.


  12. michel
    15. Oktober 2016
    um 09:36

    schaut mal bei eteleon! noch besseres Angebot! LTE 2000 M !!


    • daniel
      15. Oktober 2016
      um 09:55

      Danke für den Hinweis, hatten wir noch nicht gesehen. Ob das allerdings besser ist, muss jeder für sich entscheiden. So ist die Datenautomatik dort wieder (wie auch bei WinSIM und Co) fester Tarifbestandteil, also nicht kündbar.
      Die MultiCard kostet monatlich 2,95 € Einrichtung + 4,95 € einmalig.


  13. Ich
    22. Oktober 2016
    um 21:44

    Wer wechseln will sollte diesen Artikel vorher lesen http://www.stern.de/digital/smartphones/o2-hotline-probleme–ein-mitarbeiter-packt-aus-7112590.html Soll niemanden abhalten, aber besser man weiss vorher bescheid als sich nachher zu ärgern…..


  14. Ich
    24. Oktober 2016
    um 22:31

    O2 scheint allerdings überlastet zu sein…. https://mobil.teltarif.de/o2-kundenservice-bundesnetzagentur/news/65890.html


  15. stefan
    24. Oktober 2016
    um 22:32

    @ich

    Ja, durch die Zusammenführung mit BASE und Wechsel des Callcenters sind die momentan ziemlich überlastet. Kleiner Tipp: o2 Hilfe auf Facebook – da konnte man mir schnell helfen.


  16. Manfred Z.
    26. Oktober 2016
    um 15:10

    Wollte mir schon fast in den Hintern beißen, bei DEM Angebot…..bis ich gelesen habe, dass es auf dem o2 Netz basiert. Das ist für mich persönlich ein No-Go.

    Da zahl ich lieber 3 Euro weniger und habe zwar keine Flat, dafür aber 300 Frei-Einheiten SMS und Telefon und 2 GB H+ Flat im D-Netz.

    GMX und WEB.de machen es möglich !


    • daniel
      26. Oktober 2016
      um 15:22

      @Manfred: sicherlich Geschmackssache bzw. auch davon abhängig, wo man wohnt und sein Handy nutzt. Hier im Kölner Land kann man da kaum meckern.

      Ob man mit dem GMX/WEB.DE-Angebot vergleichen möchte, muss man natürlich auch die Unterschiede beachten (LTE-Netz hast du schon angedeutet, keine Allnet-Flat und SMS-Flat, keine EU-Option, keine MultiSIM und keine Festnetznummer).

      Alternativen, wenn man auf D-Netz wert legt, sind noch diese beiden Tarife, finde ich:

      http://www.sparbote.de/185406/klarmobil-allnet-flat-m-telekom/
      klarmobil Allnet-Flat + 1GB Internet im Telekom-Netz für 8,85 € (auch ohne LTE)

      http://www.sparbote.de/203103/vodafone-allnet-flat-2gb/
      mobilcom-debitel Comfort Allnet-Flat im Vodafone-Netz mit 2GB für 9,99 € (auch ohne LTE)


  17. Ich
    31. Oktober 2016
    um 23:36

    Auf der verlinkten Seite von Tarifhaus steht allerdings:

    “Einmalige Start-Aktion nur bei Bestellung bis zum 15.11.2016 ”

    Also kein Grund zur Eile…


  18. Alex
    5. November 2016
    um 16:54

    Hab die SIM Karten für die 3000 Option zugeschickt bekommen und wollte die Karten aktivieren, jedoch wurde mein Mobilfunkvertrag von Telefonica abgelehnt. Wie kann das sein und kann man dagegen irgendwas tun?


  19. Marko
    9. November 2016
    um 12:18

    Hallo,
    habe heute die Karte(n) bekommen , möchte aber stornieren.
    Wie mach ich das am besten? oder einfach die Karten nicht registriere/freischalten?!

    LG


  20. Det
    9. November 2016
    um 12:59

    @marko

    Warum möchtest du denn stornieren? Was ist der Grund dass du bestellt hast und es nun doch nicht möchtest?


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>