Anzeige
08. Januar 2017 von daniel

SimplyGreen Ökostrom mit Neukundenprämie, z.B. 100 € BestChoice-Gutschein (ProSiebenSat.1 und ENTEGA)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Am Sonntag hat man ja mal Zeit für solche Sachen – es steigen dieses Jahr die Preise bei den meisten Anbietern, also mal Zeit für einen Vergleich! 

Nach Lifestrom und Lifeerdgas (hatten wir euch hier schon vorgestellt) hat ProSiebenSat.1 nun in Zusammenarbeit mit ENTEGA eine neue Strom- und Gasmarke auf den Markt gebracht.

SimplyGreen SimplyGreen

Die Marke SimplyGreen gehört zu ProSiebenSat.1, der Strom kommt von ENTEGA Ökostrom. Bei Entega handelte es sich um die Tochtergesellschaft von E.ON und Thüga. Seit 2012 ist der Versorger als einer von wenigen fast komplett in kommunaler Hand: die Stadt Darmstadt hält 93,13 % der Anteile, weitere 5,12 % gehören Landkreisen, Städten und Gemeinden in Südhessen (Quelle).

Beispielpreis

Bei mir im PLZ-Bereich 53.. und 3.500 kWh Verbrauch käme ich auf 8 € Grundpreis und 24,19 Cent/kWh Verbrauchspreis (also ohne Prämie einzurechnen 78,55 € Abschlag und 942,64 € Jahreskosten).

Bei ENTEGA selbst würde ich 24,50 Cent pro kWh zahlen (also einen Tick mehr) und 8 € Grundpreis. Dazu würde ich 100 € Neukundenprämie bekommen, die mit der Jahresrechnung verrechnet würden.

Prämien

Die Mindestlaufzeit liegt bei 12 Monaten, dafür könnt ihr euch eine Prämie aussuchen, z.B.

  • 100 € BestChoice Gutschein
  • Tchibo Cafissimo Latte Nero
  • verschiedene Fahrräder (z.B. Citybike Casino von KS Cycling – kostet woanders mind. 208,40 €) – ihr müsst aber 25 € Versandkosten zahlen

Zum Angebot

3 Kommentare zu SimplyGreen Ökostrom mit Neukundenprämie, z.B. 100 € BestChoice-Gutschein (ProSiebenSat.1 und ENTEGA)

  1. Rene
    9. Januar 2017
    um 20:46

    Es scheint, den BestChoice Gutschein kann man nicht bei Amazon einlösen. Oder hat jemand dazu andere Informationen?


    • daniel
      10. Januar 2017
      um 16:26

      Hallo Rene, ich würde auch davon ausgehen, dass es sich um die “Standard”-Variante – also ohne Amazon – handelt. Ich habe sicherheitshalber mal nachgehakt und schreibe, wenn ich was höre.


    • daniel
      11. Januar 2017
      um 21:43

      Heute Info bekommen: tatsächlich die Standard-BestChoice-Version!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>