Anzeige
22. September 2017 von daniel

JJRC H37 “Baby Elfie” Selfie-Drohne mit 480p Kamera für 18,43 €

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Mit den JJRC Drohnen haben wir bisher immer gute Erfahrungen gemacht. Ein Modell in besonderem Design zum Einklappen, praktisch zum Mitnehmen, ist derzeit im Angebot.

JJRC H37

Die H37 unterstützt 3D Flips & Rolls und kann per Knopfdruck die Höhe halten. Die Steuerung erfolgt per App auf dem Smartphone.

Hier nochmal die Eckdaten:

  • Innovative selfie drone, 720p (bzw. 480p – je nach Angebot) camera allows you to get great selfies effortlessly.
  • With attractive headless model, completely solving pilot loss-of-orientation problem.
  • 3D flips with amazing agility provides a stunt aerial show.
  • One press automatic return ensure that you can call back your quadcopter without any delay.
  • The G-sensor mode enables the small quadcopter to automatically follow the way you move your smartphone.
  • Wifi real-time transmission FPV system which can capture photos and record videos for your great memory.
  • Built-in barometer with altitude hold function provides stable flight.

Besonderheit beim Design ist ganz klar, dass man sie praktisch zusammenfalten kann, was dann so aussieht (6,5cm x 13,5cm x 2,5cm):

JJRC H37

Die Drohne wird als “Selfie Drohne” vermarktet. Im Video könnt ihr nochmal sehen, wie die Drohne sich zusammenklappen lässt für unterwegs:

Normalerweise würde ab einem Preis von 26 € noch 19 % Einfuhrumsatzsteuer und ggf. sogar Zoll (erst ab 150 €) anfallen (mehr zum Thema lest ihr in unserer Rubrik “Sparbote informiert”). Wenn ihr aber bei der Versandmethode “Priority Line > Germany Express” auswählt, dann habt ihr kein Zoll-/Einfuhrumsatzsteuerrisiko – das Paket wird in dem Fall i.d.R. zunächst nach England transportiert, dort verzollt und dann innerhalb der EU zu euch versendet.

Germany Express Gearbest

Von den Gearbest-Kunden gibt es bisher 4,8/5 Sterne.


Zum Angebot

12 Kommentare zu JJRC H37 “Baby Elfie” Selfie-Drohne mit 480p Kamera für 18,43 €

  1. Sascha
    23. November 2016
    um 10:10

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Ding?
    Mich würde eine günstige HD Drone interessieren, die mir beim gehen folgt, für Videoaufzeichnungen und ähnlichem.

    Habt ihr da sonst andere Tipps?


  2. hugo
    23. November 2016
    um 13:00

    Da der Gesamtpreis über 26 € liegt, kommt noch Einfuhrumsatzsteuer (19 %) dazu?


  3. daniel
    23. November 2016
    um 13:05

    @hugo: Tomtop verschickt immer so, dass möglichst keine Zusatzkosten anfallen. Hat bei mir auch bisher immer geklappt. Generell hast du natürlich Recht – siehe auch http://www.sparbote.de/sparbote-informiert/zoll-einfuhrumsatzsteuer/


  4. Mirko
    23. November 2016
    um 13:10

    Das Ding hat doch niemals eine HD Kameraauflösung. Ich hab jetzt im Netz schon ein paar Videos von dieser Drone gesehen.
    Das kann kein HD, also 720p sein. Niemals.
    Das ist ein 4:3 recht unscharfes verwaschenes Videobild, würd ich mal sagen.
    Ich vermute 640×480 ?
    Hat jemand das Teil und kann das bestätigen oder bestreiten?


    • daniel
      24. November 2016
      um 13:01

      @Mirko: leider habe ich die Drohne noch nicht selbst, könnte mir aber vorstellen, dass da interpoliert wird… so richtig aussagekräftig sind die Beispielaufnahmen leider nicht.


  5. Wolfgang
    24. November 2016
    um 13:03

    eine 0,3 MP Kamera kann kein 720P HD-Bild auszeichnen


  6. daniel
    24. November 2016
    um 13:22

    @Wolfgang: danke für den Hinweis, hier wurde die Beschreibung angepasst. Nun steht hier 480p und 0,3 Megapixeln. Das erklärt wohl auch die Qualität..


  7. onlinefuchs
    6. März 2017
    um 09:10

    Warum steht im Titel immer noch 720p Kamera, wenn nun angegeben und geklärt ist, es ist eine 480p Kamera?


  8. daniel
    6. März 2017
    um 09:15

    @onlinefuchs: Irrtum, das steht wieder da. Bei Tomtop sind explizit 720p angegeben, die Grafik mit dieser Angabe ist wohl auch von JJRC. Ich gehe davon aus, dass es zwei Varianten gibt (bei Gearbest stehen 480), habe aber sicherheitshalber nochmal nachgefragt.


  9. onlinefuchs
    6. März 2017
    um 09:22

    Also entweder im Beitrag mal erwähnen, dass es 2 Varianten mit genau der selben Produktbezeichnung gibt (alle Kommentare bestätigen ja die 480p Version) oder Mal abschließend klären, was nun für eine Kamera verbaut ist.


  10. daniel
    6. März 2017
    um 09:36

    @onlinefuchs: okay, Herr Lehrer ;)
    ist oben in der Auflistung nochmal erwähnt, dass es mutmaßlich zwei Varianten gibt. Wenn ich eine Antwort habe, werden wir alle schlauer sein.


  11. onlinefuchs
    6. März 2017
    um 11:01

    @Daniel: Danke für das Kompliment ;-) Der aktuelle Hinweis auf 2 mögliche Varianten ist etwas versteckt, aber nun vorhanden. Es ist ja nur ärgerlich, wenn solche technischen Details falsch sind, da diese ja doch mit kaufentscheident sind und ein Rückgabe nach China nunmal nicht so einfach ist.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>