Anzeige
21. April 2017 von daniel

Xiaomi Redmi Note 4 Smartphone Global Version für 156,70 € – 5,5″, 3GB/32GB, Deca-Core, DualSIM, Fingerprint, Band 20

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Wieder lieferbar, dieses Mal ohne Gutschein! 

Das Xiaomi Redmi Note 4 in der 32GB Version ist gerade im Flashsale bei Gearbest zum guten Preis zu haben. Dieses Mal die “Global” Version mit Band 20 / 800 MHz für LTE! 

Xiaomi Redmi Note 4

Es ist etwas verwirrend bei den Modellen: die “GLOBAL” Version enthält auch LTE-Band 20 (800 MHz), die “International” Version verfügt nicht über die Frequenz.

Nicht umsonst wird XiaoMI auch als chinesisches Apple bezeichnet. Die Qualität der Produkte war bisher immer einwandfrei und die Preise trotzdem sehr gut. Auch das Redmi Note 4 punktet mit Top-Ausstattung und einem gefälligen Design.

Bei Xiaomi wird zwischen den “Mi” und den “Redmi” Smartphones/Phablets unterschieden. Die Redmi sind meistens die im Einsteiger-Preissegment, die Mi-Phones etwas teurer – wobei sich das Redmi Note 4 absolut nicht verstecken muss, die Ausstattung liest sich echt prall.

Hier sind die Produktdetails:

  • Display: 5.5 inch FHD screen
  • CPU: Helio X20 2.1GHz Deca Core
  • System: MIUI 8 ( international edition )
  • RAM + ROM: 3GB RAM + 64GB ROM 
  • External Memory: 128GB
  • Camera: Back camera 13.0MP with AF and flashlight + front camera 5.0MP
  • Bluetooth: 4.2
  • Navigation: GPS, A-GPS, GLONASS
  • Sensor: G-sensor, Proximity sensor, Ambient light senor, Hall sensor, Accelerometer
  • SIM Card: Dual SIM dual standby, one is micro SIM card, the other is nano SIM card (alternativ kann zweiter Slot als Speichererweiterung genutzt werden)

Wichtig sind natürlich bei den Import-Handys immer die unterstützten Frequenzen, leider fehlt hier das LTE-Band 20. Unter diesem Link könnt ihr die genutzten Frequenzen in der Weltkarte nachlesen.

Diese sind beim hier angebotenen Smartphone wie folgt:

  • GSM B2/B3/B8 CDMA 2000/1X BC0
  • WCDMA B1/B2/B5/B8 TD-SCDMA B34/B39
  • FDD-LTE B1/B3/B5/B7/B8 TD-LTE B38/B39/B40/B41(2555-2655MHz)

In bisher 29 Rezensionen sind 4,9/5 Sterne drin.

Normalerweise würde ab einem Preis von 26 € noch 19 % Einfuhrumsatzsteuer und ggf. sogar Zoll (erst ab 150 €) anfallen (mehr zum Thema lest ihr in unserer Rubrik “Sparbote informiert”). Wenn ihr aber bei der Versandmethode “Priority Line > Germany Express” auswählt, dann habt ihr kein Zoll-/Einfuhrumsatzsteuerrisiko – das Paket wird in dem Fall i.d.R. zunächst nach England transportiert, dort verzollt und dann innerhalb der EU zu euch versendet.

Germany Express Gearbest
Zum Angebot

8 Kommentare zu Xiaomi Redmi Note 4 Smartphone Global Version für 156,70 € – 5,5″, 3GB/32GB, Deca-Core, DualSIM, Fingerprint, Band 20

  1. pusztapunk
    3. Dezember 2016
    um 18:34

    Leider wieder ohne LTE Band 20 (800 Mhz). Daher mindestens in den D-Netzen ohne LTE.


  2. onlinefuchs
    4. Januar 2017
    um 14:53

    @daniel: die Seite über die genutzten Frequenzen, zu der der Link hier führt, ist total veraltet. Zumindest finde ich dort in der Liste für Deutschland keine LTE-Freqenzen für das D-Netz.


  3. daniel
    4. Januar 2017
    um 15:35

    @onlinefuchs: Hmm stimmt. Ich habe jetzt keine aussagekräftige Karte gefunden.
    Jedenfalls werden die 800 MHz vor allem auf dem Land verwendet.

    Laut http://www.worldtimezone.com/4g.html werden diese Frequenzen verwendet:
    4G LTE Telekom 800/1800/2600Mhz
    4G LTE O2 800/2600Mhz
    4G LTE Vodafone 800/2600Mhz

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_LTE-Netzwerken

    Ich zitiere mal aus Wikipedia:
    “Ende 2012 hatte die Deutsche Telekom mit LTE um 1800 MHz 100 Städte in Deutschland erschlossen. In diesen Gebieten ist es möglich, mit bis zu 100 Mbit/s mobil im Internet zu surfen, während mit 800 MHz ländliche Gebiete versorgt werden.

    Vodafone versorgt 160 größere Städte (über 50.000 Einwohner) mit LTE im 800-Megahertz-Spektrum. Im September 2013 erreichte Vodafone bundesweit mit 5.600 Basisstationen eine Netzabdeckung von 66 Prozent.[21] Im Mai 2015 gab Vodafone bekannt, mit seinem LTE-Netz 77 % der Bevölkerung sowie über 73 % der deutschen Fläche zu erreichen.

    O2 hat bis Mitte 2013 etwa 11 größere Ballungsräume mit LTE versorgt und benutzt dabei die Frequenzen um 800 MHz, die vereinzelt um LTE-Zellen im 2600-MHz-Bereich ergänzt werden. Mittelfristig möchte O2 ein deutschlandweites LTE-Netz auf 800 MHz aufbauen. Im Jahr 2013 ist die Einführung von Voice over LTE (VoLTE) geplant. O2 nutzt das Glasfasernetz der Telekom, um die Daten aus dem LTE-Netz weiterzutransportieren.” (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Long_Term_Evolution#Geschichte)

    Technische Details: https://de.wikipedia.org/wiki/Long_Term_Evolution#800-MHz-Frequenzband_.28E-UTRA_Band_20.2C_Digitale_Dividende_der_EU.29


  4. onlinefuchs
    4. Januar 2017
    um 15:39

    Danke für die ausführlichen Infos. Dann wäre ein Link dazu ganz hilfreich. :)


  5. stuttgart21
    25. Februar 2017
    um 01:17

    Meines Wissens gibt es kein Note 4 mit Band 20.
    So ist auch dieses Gerät laut Beschreibung bei GearBest ohne Band 20.


    • daniel
      25. Februar 2017
      um 08:56

      Ich habe mich wohl von der “International Version” irritieren lassen :/ Danke für den Hinweis. Das verlinkte redmi Note 3 Pro hat aber wirklich Band20.


    • daniel
      7. April 2017
      um 13:19

      @stuttgart21: hat sich wohl was getan, es gibt nun die “GLOBAL” Version des Note 4 im Flash Sale.. inkl. Band 20.
      Sehr verwirrend, dass die “International” Version kein Band 20 hat, aber die “Global” Version schon.


  6. Sternensucher
    8. April 2017
    um 09:47

    …..ausverkauft!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>