Anzeige
21. Januar 2017 von daniel

eBay Plus Versandkostenflat für 1 Jahr gratis sichern (statt 19,90 €)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Ist zwar kein Nikolaus, aber aktuell kann man sich über diesen Link wieder die Plus Mitgliedschaft 1 Jahr kostenlos sichern! Ihr könnt die Flat danach zum Ablauf des Jahres in eurem Account kündigen, falls sie nicht kostenpflichtig weiterlaufen soll. 

Eine schöne Nikolausaktion hat eBay heute für uns. Falls ihr kein eBay Plus Nutzer seid, könnt ihr die Versandkostenfrei heute gratis für ein ganzes Jahr sichern.

eBay Plus kostenlos

Ihr findet den Aktionsbanner auf der Startseite von eBay und oben gibt es einen kleinen Störer, den man anklicken kann.

Wir hatten eBay Plus hier im Artikel schon genauer erklärt.

Kurz erklärt bekommt ihr bei gekennzeichneten Angeboten grundsätzlich kostenlosen Premiumversand sowie kostenlosen Rückversand. Wem die 19,90 € bisher zu teuer waren, kann nun also für lau zugreifen ;)


Zum Angebot

20 Kommentare zu eBay Plus Versandkostenflat für 1 Jahr gratis sichern (statt 19,90 €)

  1. Malte
    6. Dezember 2016
    um 10:00

    Lässt sich online direkt wieder kündigen mit ca 4-5 klicks und ist dann 12 Monate gültig….


  2. Ulli
    6. Dezember 2016
    um 11:47

    Und den Verkäufern hämmern Ebay ein, dass nur kostenloser Versand das Wahre sei..


  3. ICH :-)
    6. Dezember 2016
    um 13:48

    Keine Ahnung, was ich damit soll. Wenn ich in letzter Zeit überhaupt mal was bei Ebay gekauft habe, war der Versand ohnehin kostenlos. So richtig Sinn sehe ich in ebay Plus wirklich mal so gar nicht… Mitgenommen hab ichs trotzdem mal… danke dafür…


  4. onlinefuchs
    7. Dezember 2016
    um 11:37

    Seh ich genau so. Noch nie benötigt, entweder war der Versand eh kostenlos oder der Artikel war zwingend mit Versand, weil sowieso nicht für eBay Plus angeboten. Für was dann noch eine Gebühr bezahlen … Hab es auch trotzdem mitgenommen, kost ja ein Jahr nichts und sofort wieder in den Einstellungen gekündigt, läuft somit nach dem einen Jahr automatisch aus.


  5. Angel
    21. Januar 2017
    um 11:06

    Hmmm – bei mir wird leider nur das 30-Tage-Testangebot angezeigt….


    • daniel
      21. Januar 2017
      um 11:12

      Hast du den oberen Link probiert?


  6. onlinefuchs
    21. Januar 2017
    um 11:16

    Auch bei mir, nur die 30 Tage …


  7. onlinefuchs
    21. Januar 2017
    um 11:56

    Also wenn ich ausgeloggt bin (hab das Angebot ja schon zum Nikolaus genutzt) kommen nur die 30 Tage.


    • daniel
      21. Januar 2017
      um 11:59

      Ominös. Ich hatte die Nikolaus-Aktion nicht genutzt.. bei mir sieht es so aus (gerade nochmal ausprobiert):


  8. onlinefuchs
    21. Januar 2017
    um 13:19

    Vielleicht wird das nur angezeigt, wenn man eingeloggt ist und noch nicht eBay PLUS hat.


  9. Martin
    21. Januar 2017
    um 13:42

    Bei mir erstmal auch nur die 30 Tage. Dein Post von 11:44 Uhr führte dann aber noch zum Ziel. Sollest das lieber oben einfügen.


  10. Silke
    21. Januar 2017
    um 16:34

    Bei mir das gleiche Ergebnis. Egal ob ein- oder ausgeloggt, egal welchen der 3 Links (Kommentar, “Zum Angebot” oder oben der erste), ich lande entweder auf der ebay-HP, wo die 30 Tage angeboten werden, oder beim Link aus den Kommentar heisst es Server nicht gefunden. Hinter dem Link versteckt sich lt. Firefox folgende Adresse: http://xn--www-9m0abb.xn--ebay-z76acc.xn--de-i1tbb/plusschenken16xms
    Sehr seltsam…


  11. Thorsten
    21. Januar 2017
    um 22:41

    “Jetzt 30 Tage unverbindlich testen,
    danach für nur 19,90 € im Jahr alle Vorteile nutzen.”

    Schon vorbei?


  12. greys
    22. Januar 2017
    um 19:39

    Klappt schon nicht mehr! Nur noch 30 Tage.


  13. daniel
    22. Januar 2017
    um 19:40

    Mal ausprobiert, direkt auf http://w‌w‌w‌.‌eb‌ay‌.‌d‌e‌/plusschenken16xms zu gehen?


  14. greys
    22. Januar 2017
    um 19:42

    Kommt nur ” Server nicht gefunden”


  15. Silke
    22. Januar 2017
    um 21:04

    Zumindest übers Smartphone hat der letzte Link jetzt funktioniert :)


  16. Silke
    23. Januar 2017
    um 11:19

    Grad nochmal am PC getestet, da kommt wieder “Server nicht gefunden”. Also versuchts mal übers Smartphone, vielleicht klappts bei Euch ja auch…


  17. Rene
    23. Januar 2017
    um 20:40

    Bei mir gings. Danke!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>