Anzeige
13. März 2017 von daniel

Xiaomi Mi Android TV Box mit Quad Core für 67,16 € inkl. Versand – 8GB/2GB, 4K, Sprachsteuerung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Es muss nicht immer Apple TV oder der Fire TV Stick sein. Auch Xiaomi hat verschiedene Android TV Boxen im Sortiment, gerade im Gearbest Geburtstagssale im Angebot.

Xiaomi Mi 3S TV Box

Es handelt sich um die internationalisierte Version mit verschiedenen Sprachen. Unterstützt wird 4K mit bis zu 60 fps.

Im Lieferumfang enthalten ist die MiTouch IR Remote Controll, die ebenfalls – zumindest optisch – eine gute Figur macht und auch Sprachsteuerung ermöglicht. Übrigens: für das Design der Box gab es schon den reddot design award.

Eingebaut sind Bluetooth 4.1, USB und Dual-Band WiFi 802.11ac.

Ausprobiert habe ich persönlich die TV Boxen von Xiaomi noch nicht, ich gehe mal davon aus, dass man hier auch eine sehr gute Produktqualität erwarten darf.

Normalerweise würde ab einem Preis von 26 € noch 19 % Einfuhrumsatzsteuer und ggf. sogar Zoll (erst ab 150 €) anfallen (mehr zum Thema lest ihr in unserer Rubrik “Sparbote informiert”). Wenn ihr aber bei der Versandmethode “Priority Line > Germany Express” auswählt, dann habt ihr kein Zoll-/Einfuhrumsatzsteuerrisiko – das Paket wird in dem Fall i.d.R. zunächst nach England transportiert, dort verzollt und dann innerhalb der EU zu euch versendet.

Germany Express Gearbest
Zum Angebot

3 Kommentare zu Xiaomi Mi Android TV Box mit Quad Core für 67,16 € inkl. Versand – 8GB/2GB, 4K, Sprachsteuerung

  1. kaipi
    11. Dezember 2016
    um 23:13

    Laut den Fragen und Antworten unten auf der Produkt-Webseite handelt es sich um keine internationale Version in mehreren Sprachen, sondern die TV Box zeigt alles ausschließlich in chinesisch an. Dazu passt, dass nur eine chinesische Anleitung mitgeliefert wird.

    (“It’s Chinese version and the Language is Simplified Chinese. It doesn’t support multi language.”)


    • daniel
      11. Dezember 2016
      um 23:22

      Danke für den Hinweis, ich habe den Hauptlink mal auf die internationale Version mit Sprachsteuerung gesetzt.


  2. kaipi
    12. Dezember 2016
    um 12:28

    Das ist sicher besser, die meisten Leserinnen und Leser hier können vermutlich kein chinesisch. :D

    Das internationale Modell ist allerdings etwas teurer, zwar nur etwa 5 Euro, aber langsam nähern wir uns fast der Marke “50 Euro teurer als meine WDTV Play aus der Sparbote-Empfehlung vor etwa 2 Jahren” (29 Euro mit deutscher Gewährleistung).

    (Das ist natürlich etwas Äpfel mit Birnen vergleichen, die WDTV Play bekommt schon lange nicht mal mehr dringend nötige Bugfixes, hat nur Full-HD statt 4K und unterstützt nur wenige Hersteller-Apps, während die Mi TV Box quasi automatisch über neue Android-Apps gepflegt und auf weitaus vielfältigere Weise genutzt werden kann. Andererseits bietet die WDTV eine gute Qualität und auch einen USB-Anschluss, von dem sie so gut wie alle Formate spielt.)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>