Anzeige
10. Dezember 2016 von stefan

Groupon: “Der Saunaführer” mit Sauna-Gutscheinen für eure Region für 17,40 € statt 24,90 €

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Bei Groupon gibt es gerade ein schönes Gutscheinbuch für Sauna-Fans, sicherlich auch ein schönes Geschenk:

saunafuer

Ich dachte zunächst es ist ein klassisches Gutscheinbuch mit 2für1-Gutscheinen oder 50 % Rabatt – ihr bekommt aber teilweise auch Freikarten für ausgewählte Saunas. So gab es bspw. auch eine Freikarte für die Claudius-Therme hier in Köln (leider ist die Edition für Köln mittlerweile ausverkauft).

Folgende Saunaführer stehen zur Wahl:

  • „Der Saunaführer 2.6“ mit Gutscheinen für Schwarzwald, Karlsruhe und Freiburg
  • „Der Saunaführer 7.5 Nord“ mit Gutscheinen für Niederrhein, Düsseldorf
  • „Der Saunaführer 7.5 Süd“ mit Gutscheinen für Niederrhein Süd, Köln
  • „Der Saunaführer 10.5“ mit Gutscheinen für Weserbergland und Hannover
  • „Der Saunaführer 11.5“ mit Gutscheinen für Thüringen, Sachsen
  • „Der Saunaführer 12.5“ mit Gutscheinen für Nord‐ und Mittelhessen
  • „Der Saunaführer 13.4“ mit Gutscheinen für Bremen, Weser‐Elbe
  • „Der Saunaführer 14.4“ mit Gutscheinen für Hamburg, Nord-Niedersachsen
  • “Der Saunaführer 16.4” mit Gutscheinen für München, Ober- & Niederbayern, angrenzende Oberpfalz
  • „Der Saunaführer 17.3“ mit Gutscheinen für Franken, Nürnberg
  • „Der Saunaführer 18.3“ mit Gutscheinen für Schwaben, München, Augsburg

Über die Shop-Seite vom Saunaführer könnt ihr direkt sehen, welche Gutscheine in welchem Buch vorhanden sind. Auf der jeweiligen Produktseite sind die Thermen aufgelistet – wenn ihr auf die jeweilige Therme klickt, bekommt ihr den Gutschein angezeigt.


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>