Anzeige
20. Mai 2017 von daniel

AllSecur Privathaftpflicht ab 32,64 €/Jahr abschließen + 20 € Gutschein erhalten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Zum Wochenende die kleine Erinnerung!

Die AllSecur hatten wir glaube ich bisher auch nur im Zusammenhang mit Kfz-Versicherungen bei uns im Blog. Dabei hat diese natürlich noch einiges mehr im Portfolio. Zur Zeit gibt es bei Abschluss einer Privathaftpflicht sogar noch einen Bonus von der AllSecur.

AllSecur PHV

Die AllSecur wirbt mit Preisen “ab 2,72 € im Monat”, euer persönlicher Preis hängt natürlich vom gewünschtem Leistungsumfang und von eurer Risikosituation ab. Im Beispiel ist es ein 48-jähriger Mann in Berlin mit Basis-Tarif und 300 € SB.

Die AllSecur erhielt gute Testnoten von Focus Money (März 2016 z.B. “fairste Schadenregulierung, fairste Kundenberatung und fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis”). Die Stiftung Warentest lobte sie als “weit besser” als andere Versicherungen.

Gutschein

Den Gutschein gibt es nur bei Neuabschluss einer Versicherung über unseren Link bis zum angegebenen Ende-Datum (bzw. solange Vorrat reicht – ist aber erkennbar). Der Vertrag muss zustande kommen und darf nicht widerrufen werden. Der Gutschein wird euch direkt von der AllSecur rd. 4 Wochen nach Vertragsschluss zugesandt. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. 

Haftpflichtversicherung sinnvoll?

Bei manchen Versicherungen kann man sicherlich über Sinn und Notwendigkeit streiten, eine private Haftpflichtversicherung ist aber laut Versicherungen eindeutig zu empfehlen. Zur Haftung bei Sach- und Personenschäden ist man gesetzlich verpflichtet – das kann im Schadenfall ordentlich ins Geld und ohne Versicherungsschutz auch an die finanzielle Substanz gehen. Die Privathaftplicht deckt dabei die typischen Risiken des Alltags (Personen-, Sach- und Vermögensschäden) ab und schützt euch auch bei Fahrlässigkeit.

Beispiel: ihr wollt mal das neue iPhone eures besten Freundes ausprobieren, es rutscht euch aus der Hand und landet auf dem Beton… da aus eigener Tasche ein neues kaufen, tut dem Portemonnaie weh. 

Hier der Überblick der drei Tarife (nur ein Auszug):

PHV

Ich persönlich würde bei einer Privathaftpflicht eher einen Tarif wählen, der ohne Selbstbehalt auskommt. Diesen könnt ihr in der Tabelle mit den Preisen anpassen.

Die Leistungsunterschiede müsst ihr jeweils aufklappen. So bietet der “Premium”-Tarif z.B. auch im Fall von selbstbewohnten Immobilien einen erweiterten Schutz. Grundsätzlich ist sogar ein Bauherrenschutz für Umweltschäden enthalten.

Solltet ihr z.b. aus beruflichen Gründen einen Schlüssel besitzen, ist der Verlust beruflicher Schlüssel erst ab der “Premium”-Variante enthalten. Der private Schlüsselverlust ist ab dem Komfort-Tarif mit drin – gerade bei Wohnungen mit Schließanlagen kann sowas teuer werdne.

Laufzeit

Die abgeschlossene Versicherung hat eine Laufzeit von einem Jahr. Solltet ihr nicht zufrieden sein oder woanders ein besseres Angebot entdecken, könnt ihr nach dem ersten Jahr kündigen. Die Kündigung kann bis zu 3 Monate vor Ablauf des Jahres durchgeführt werden.

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>