Anzeige
06. Januar 2017 von stefan

90 Mio im EuroJackpot – ab 0 € Einsatz den Jackpot knacken – diverse Neukunden-Angebote in der Übersicht!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Krass: der Jackpot wurde erneut nicht geknackt. Sollte der 90 Millionen Jackpot wieder nicht geknackt werden (dafür braucht ihr 5 Richtige + 2 richtige Eurozahlen, warten in der zweiten Gewinnklasse (5 Richtige + eine richtige Eurozahl) satte 20 Millionen Euro auf euch. Da würde ich mich jetzt auch nicht beschweren!

90mioeurojackpotDer EuroJackpot wurde nicht geknackt, sodass heute satte 90 Millionen zu holen sind. Anlass genug, sich mal die aktuellen Aktionen anzusehen – alle richten sich an Neukunden, also schaut mal, wo ihr noch nicht registriert seid! Bei Lottohelden könnt ihr sogar ein Feld EuroJackpot kostenlos spielen, ansonsten sind die Lottoland-Angebote wieder mal sehr itneressant.

Lottohelden behaupten ansonsten, dass ihr den Schein zum Tiefstpreis abgeben könnt (falls ihr nirgends mehr Neukunde seid):

Weitere Anbieter (mit regulären Preisen) sind natürlich noch Lotto24 und LOTTO.de.

Beachtet, dass ihr bei Anbietern wie Lottoland oder Tipp24 kein staatliches Lotto spielt sondern eine private Lotterie, welche das staatliche Lotto kopiert. Bei Lottoland sind beispielsweise alle Tippscheine über die Münchener Versicherung EMIRAT AG versichert, die dann im Gewinnfall den Jackpot auszahlt. Wer ganz sicher gehen will, kann das staatliche Lotto bei Lottobay, Lotto24 oder Lotto.de spielen.

Dann bleibt nur noch, euch viel Glück zu wünschen :)  

Beachtet die rechtlichen Hinweise:

  • Zur Teilnahme muss man mindestens 18 Jahre alt sein und in Deutschland wohnen
  • Spielen kann süchtig machen (Informationsseite)
  • Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:140 Mio. bei Lotto 6aus49, 1:59 Mio. bei EuroJackpot

Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>