Anzeige
20. März 2017 von stefan

TOP! bis zu 2 Packungen AOSTE Wurst kostenlos testen dank Kaufpreiserstattung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Update: Leider werden nur noch bis zu 2 Packungen erstattet (blöd, dass die einfach die Bedingungen während der Aktion ändern)! Danke für den Hinweis in den Kommentaren!

Es gibt wieder mal eine attraktive Kostenlos-Aktion:

aosteprobier

Um an der Aktion teilzunehmen müsst ihr einfach eines oder mehrere Aktionsprodukte (Aoste Baguette Salami, Aoste-Schinken, Aoste Salami Noisette, Aoste Hähnchenbrustfilet, Aoste Kernschinken, Aoste MonOlive, Aoste Monbrie) im Aktionszeitraum kaufen. Alle 7 Aktionsprodukte dürfen jeweils einmal getestet werden – simot erhaltet ihr im Bestfall 7 Packungen kostenlos. Der Kaufbetrag wird für maximal 7 2 Aktionsprodukte zurückerstattet. Pro Haushalt ist nur eine einmalige Teilnahme möglich.

Jeder Kassenbon kann nur einmal verwendet werden. Mehrere Kassenbons müsst ihr zusammen auf einem Bild scannen oder fotografieren und hochladen, da ihr ja das Cashback nur einmal anfordern könnt (oder einfach alle Artikel auf einmal kaufen). Den Kassenbon fotografiert ihr dann einfach ab (oder scannt ihne in) und ladet ihn anschließend auf der Aktionsseite hoch. Der Kaufpreis wird euch dann auf euer Bankkonto überwiesen.


Zum Angebot

8 Kommentare zu TOP! bis zu 2 Packungen AOSTE Wurst kostenlos testen dank Kaufpreiserstattung

  1. Ronny
    13. Januar 2017
    um 19:52

    An dieser Stelle sei auch an die merci-Schokoladen-Aktion erinnert, bei der man ebenfalls bis zu 7 verschiedene Sorten probieren kann und den Kaufpreis erstattet bekommt.
    Hier muss man allerdings auf Aktionspackungen mit Aufdruck achten, in denen ein Code enthalten ist. 5 der 7 Tafeln habe ich heute bei Penny für 1,49 € erhalten, eine sechste bei Edeka – nur “Edelbitter 72%” ist noch offen.


  2. Teilnehmer
    14. Januar 2017
    um 15:48

    Müssen das hier eigentlich auch die Aktionspackungen mit dem Aufkleber sein? Man schickt doch nur das Foto der Rechnung ein und da gibt es doch keinen Unterschied. Oder doch? Bitte beschied geben, denn die Aktionspackungen sind hier mal wieder nur sehr rar erhältlich.


  3. daniel
    16. Januar 2017
    um 08:37

    @Ronny: danke für den Hinweis zu Merci!

    @Teilnehmer: guter Hinweis. Also in den Teilnahmebedingungen steht es auch nicht explizit dabei, dass es Aktionspackungen sein müssen (https://www.aostegratisgeniessen.de/teilnahmebedingungen).


  4. jipeeh
    20. März 2017
    um 17:44

    hallo,

    ihr schreibt, man kann alle 7 Sorten kostenlos testen. daraufhin habe ich alle 7 Sorten gekauft. wollte grad hochladen bei Aoste und da steht: sie dürfen 2 Aktionsprodukte testen. also doch nicht alle 7 – find ich jetzt doof. dann hätt ich auch nur 2 Sorten gekauft.

    wurden die Bedingungen geändert? oder?


    • stefan
      20. März 2017
      um 18:17

      @jipeeh

      In der Tat sehr ärgerlich, wir haben es direkt im Artikel angepasst :/


  5. Ronny
    20. März 2017
    um 18:14

    Die maximale Anzahl der zu kaufenden Packungen wurde leider vor einigen Wochen (ca. ab 1. Februar) von 7 auf 2 geändert.
    Ist halt blöd, vor allem, wenn man nicht ständig in die AGB’s schaut. :(

    Hast Du alle 7 auf einem Bon? Wenn auf mehreren, könntest Du das zur Not noch auf verschiedene Personen aufteilen.


  6. jipeeh
    20. März 2017
    um 19:21

    hab sie auf 2 Bons – als wenn ichs geahnt hätte :D – und hab natürlich die teueren für je 2,89 Euro eingereicht. mal sehn, was bei rüber kommt. … wenn ich jedesmal neu in den AGBs schauen soll, ob sich was geändert hat, lohnt der Aufwand bald nimmer wegen paar Euro :(

    jetzt ist mein Stapel Merci dran, mal sehn, ob die auch was geändert haben … *fürcht*


  7. Teilnehmer
    20. März 2017
    um 21:44

    Kleiner Tipp für Euch:
    Hab das auch zu spät festgestellt und konnte das Online-Formular nicht absenden, weil ich alle 7 Produkte angeklickt habe. Habe dann die Klicks auf nur 2 Produkte reduziert, hatte aber vergessen, den Gesamtbetrag zu ändern. Und siehe da… es wurde der volle Betrag für alle 7 Produkte überwiesen.
    Weiß aber nicht, ob das aus Kulanz oder aus Versehen war. Werde mich aber nicht beschweren.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>