Anzeige
30. März 2017 von daniel

Rakuten: 30-fache Superpunkte auf Alles (=rechn. 30 % “Rabatt”) – nur bis Freitag 9 Uhr

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Zum Monatsfinale gibt es Rakuten eine Superpunkte-Aktion. 30-fache Punkte, was rechnerisch 30 % Rabatt entspricht. Ich denke mal, Stefan wird auch noch Beispiele bringen. 

  • Rakuten: 30-fache Superpunkte auf Alles
  • entspricht 30 % des Kaufpreises in Punkten für den Folgeeinkauf
  • nur bis 9 Uhr am morgigen Freitag (oder wenn 60.000.000 Punkte gesammelt sind)
  • max. 100.000 Superpunkte pro Account und Monat

Rakuten Superpunkte Aktion

Am meisten lohnt es sich immer bei sehr preisstabilen Artikeln wie wie Apple (z.B. iPhones), Bose oder Sonos.

Ich denke, wir werden auch noch Beispiele nachreichen.

Hier noch die Eckdaten zur Superpunkte-Aktion:

Superpunkte erhalten Sie auf hierfür gekennzeichnete Produkte. Die 30-fachen Rakuten Superpunkte haben eine Gültigkeit von 30 Tagen und werden Ihnen 16 Tage nach Versand Ihrer Bestellung gutgeschrieben. Die Aktion gilt bis 60.000.000 Superpunkte vergeben wurden. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Je Kundenkonto und Kunde können pro Monat maximal 100.000 Rakuten Superpunkte gesammelt werden. Die Abgabe der bestellten Produkte erfolgt in haushaltsüblichen Mengen und nur solange der Vorrat reicht; Rakuten behält sich bei Abweichungen das Recht vor, Bestellungen zu stornieren und Rakuten Superpunkte ggf. zurückzubuchen.


Zum Angebot

7 Kommentare zu Rakuten: 30-fache Superpunkte auf Alles (=rechn. 30 % “Rabatt”) – nur bis Freitag 9 Uhr

  1. Jesus
    30. März 2017
    um 10:57

    Das sind keine 30 % Rabatt sondern im besten Fall “nur” 23 % weil:
    Ihr kauft was für 1.000 EUR und bekommt dafür 300 EUR in Punkten gut geschrieben. Um die einzulösen, müsst ihr erneut einkaufen und zwar für mindestens 300 EUR, die ihr dann mit euren Punkten bezahlt. Macht für 1.300 EUR eingekauft und “nur” 1.000 EUR bezahlt = 23 % Rabatt. Und das auch nur, wenn ihr die gekauften Artikel nicht woanders günstiger bekommen hättet. Und auch nur, wenn ihr beim zweiten Einkauf nicht für mehr als 300 EUR einkauft. Geht also eher von effektiv 20 % Rabatt aus. Ist natürlich auch ok.


    • daniel
      30. März 2017
      um 11:27

      Oder wir einigen uns darauf, dass man gar nichts spart, weil das Geld ja trotzdem ausgegeben wird ;)


  2. Jesus
    30. März 2017
    um 11:35

    Jo. Wir sparen und das Sparen ;-)


  3. Christian
    30. März 2017
    um 16:11

    Das Argument von “Jesus” ist aber durchaus valide. So schnell, wie die Punkte verfallen, sollte man den Anschlusskauf direkt schon beim Kauf selbst planen, sonst spart man tatsächlich nix.


  4. daniel
    30. März 2017
    um 16:20

    Diskussion ist nun eh müßig, da die Aktion bereits wegen der großen Nachfrage beendet wurde – scheint also doch den ein oder anderen Deal gegeben zu haben ;)


  5. Jesus
    30. März 2017
    um 17:24

    @Daniel: Oder zu viele Käufer, die der Prozentrechnung nicht mächtig sind :-)


    • daniel
      30. März 2017
      um 17:26

      Manchmal reicht Addition


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>