Anzeige
07. Juni 2017 von daniel

real Allnet mit 2GB (Telekom Netz) für 34,99 € + Samsung Galaxy S8 für 1 € (S8+ für 99,99 €)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Nach dem Comfort Allnet-Angebot im Vodafone-Netz heute morgen hat Mobilcom-debitel nun auch eine Alternative im Telekom-Netz parat. 

real Allnet mit S8

Leider vorweg der Haken: wie üblich ist bei den Discounter-Tarifen das LTE-Netz (noch) nicht freigeschaltet in den D-Netzen. 

Der Tarif

  • SMS-Flat in alle dt. Handynetze
  • Telefonie-Flat ins dt. Mobilfunk- und Festnetz
  • Internetflat bis 42,2 Mbit/s (Drosselung ab 2GB)

LTE ist leider nicht freigeschaltet, wie üblich bei Telekom Providerverträgen.

Hardware

Ihr bekommt für nur 1 € das top-aktuelle Samsung Galaxy S8 dazu (LTE Smartphone  5,8 Zoll  Quad HD  4 GB RAM  64 GB interner Speicher  Android 7.0 Nougat  12 Megapixel  Frontkameraauflösung 8 Megapixel  3000 mAh)! Vergleichspreise starten bei derzeit 619 €

Alternativ ist das S8 Plus für einmalig 99,99 € zu haben. 

Gesamtkostenrechnung

Hier die Gesamtkostenrechnung (am Beispiel des S8): 

  • 39,99 € Anschlussgebühr (wird nicht erstattet)
  • + 1 € Zuzahlung für Geräte
  • + 839,76 € Grundgebühren in 24 Monaten (24 x 34,99 €)
  • = 880,75 € Gesamtkosten in 2 Jahren

Wenn man das nun verrechnet, zahlt man effektiv für den Vertrag in 2 Jahren rd. 261,75 € für den Tarif, also monatlich 10,91 € – für Telekom-Netz ist das fair.  

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>