Anzeige
21. Juli 2017 von daniel

Smava Kreditvergleich: Kredit erstmals mit Negativzins möglich (-0,4 %) – weniger zurückzahlen als man leiht

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Zeitlich nach unserem Bericht hatte es die Aktion sogar auf den BILD Titel geschafft, sah ich und auch Spiegel online hat das Thema aufgegriffen. Ich wollte es einfach zwischendurch nochmal in Erinnerung rufen!

smavanegaDas gab es in dieser Form glaube ich auch noch nicht – die anhaltende Niedrigzinsphase veranlasst Banken nun zu (für uns Verbraucher) interessanten Aktionen.

Kommen wir aber zu den Einschränkungen. Wie bei den letzten Aktionen ist auch hier der Zins an ganz bestimmte Konstellationen gebunden. Heißt konkret: die -0,4 % Zinsen gelten nur bei einem Kredit mit 1.000 € Kreditsumme und 36 Monaten Laufzeit (zumindest habe ich keine anderen Varianten gefunden).

Dafür ist es dann aber kein “ab”-Zinssatz, sondern die Null Prozent gelten für alle, die entsprechende Bonität haben, den Kredit bewilligt zu bekommen.

Bei 1.000 € Nettokreditbetrag, 36 Monate Laufzeit, -0,4 % gebundener Sollzins. Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV. 

Die monatliche Rate liegt dann bei 27,61 €, in 36 Monaten zahlt ihr also 993,96 € zurück.

Wichtiger Hinweis! Bei einem etwaigen Antrag immer schauen, ob eine Restschuldversicherung mit angeklickt ist. Über deren Sinnhaftigkeit (und vor allem die Preisgestaltung) wird gestritten, daher überlegen, ob ihr diese wirklich benötigt (zumal bei so einer vergleichsweise niedrigen Summe).

Hinweis

Für einen Privatkredit ist das schon ein sehr faires Angebot, zumindest wenn man einen Kredit benötigt und auch angenommen wird. Allerdings soll das natürlich nicht heißen, dass wir zu einem Kredit aufrufen möchten, nur weil die Zinsen niedrig sind – ist eher als Hinweis gemeint, wenn ihr ohnehin einen Kredit benötigt oder z.B. einen etwaigen Dispo ausgleichen müsst oder ähnliches.


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>