Anzeige
23. Juli 2017 von stefan

HTC U11 (einmalig 1€) + Vodafone Flat Allnet Comfort (inkl. 1GB Datenflat) für 24,99 € im Monat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

An diesem Wochenende hat Saturn noch ein schönes Tarifangebot samt Smartphone parat – ihr kommt dabei sogar mit einem kleinen effektiven Gewinn raus:

Bildschirmfoto 2017-07-23 um 15.45.23

Das bietet euch der Tarif:

  • Telefonflat in alle deutschen Handynetze
  • Telefonflat ins deutsche Festnetz
  • 1GB Datenflat mit bis zu 21,6 Mbit/s, danach Drosselung auf max. 64 Kbit/s
  • SMS kosten 0,19 € in alle Netze

Leider kein LTE mit an Bord, aber zum Surfen kommt ihr ja auch mit dem 3G-Netz ganz gut weg.

Besonders interessant ist das Angebot, wenn ihr eh schon mit dem Smartphone oder insgesamt einem neuen Smartphonekauf geliebäugelt habt. Ihr zahlt nämlich über die 24 Monate gerechnet weniger, als ihr normalerweise für das Smartphone alleine kaufen würdet.

599,76 € Grundgebühr in 24 Monaten (24 x 24,99€)
+ 39,99 € Anschlussgebühr
+ 1€ Zuzahlung für das HTC U11
– 649 € für das HTC U11 (aktueller Bestpreis)
————————————————-
- 8,25 €, ihr macht also effektiv noch Gewinn

Den effektiven Gewinn habt ihr unter der Annahme, dass ihr euch das Smartphone ansonsten zum besten Internetpreis auch ohne Vertrag gekauft hättet. Auf jeden Fall ein guter Anhaltspunkt, ob ein Tarif+Smartphone-Bundle wirklich attraktiv von den Konditionen her ist.

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>