Anzeige
30. Juli 2017 von daniel

airberlin Super Sunday: Schweiz/Deutschland-Flüge ab 40 € – nur bis 18 Uhr buchbar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Bei airberlin gibt es auch heute wieder eine Super Sunday Aktion, die ich heute mal wieder erwähnen wollte. Buchen könnt ihr wie immer max. bis 18 Uhr. Die Flüge laufen nun über die Marke NIKI.

Airberlin Sunday

Falls ihr Meilen habt, könnt ihr hier ab 2.500 Meilen zugreifen. 

Die Auswahl ist dieses Mal überschaubar, im Grunde gibt diese Flughäfen mit Verbindungen untereinander:

  • Berlin <> Zürich
  • Berlin <> Genf
  • Düsseldorf <> Genf

Insofern recht speziell, aber Zürich und Genf sind regulär oft nur ziemlich teuer zu erreichen. 

Airberlin hat vor einiger Zeit die Tarifstruktur angepasst. Den bisherigen “JustFly”-Tarif gibt es nicht mehr, stattdessen (analog zu Lufthansa) gibt es nun den Economy Light Tarif.

Enthalten ist 1 Handgepäckstück bis 8 kg und ein persönlicher Gegenstand bis 2 kg, Meilen und Luftverkehrssteuer. Snack oder Getränk gibt es genausowenig wie Aufgabegepäck.

Hier der Wortlaut zur heutigen Aktion: “One-way Preis auf ausgewählten Flügen im Economy Light-Tarif inkl. 1 Handgepäckstück bis 8 kg und einem persönlichen Gegenstand bis 2 kg, Meilen und Luftverkehrssteuer. Reisezeitraum: 10.08.2017-22.03.2018. Buchungsbedingungen: Preis ist nur am Sonntag, 30. Juli 2017, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr buchbar und gilt nur bei Zahlung mit giropay & SOFORT Überweisung (Deutschland und Österreich) bzw. mit Kreditkarte (Schweiz). Stornierung/ Umbuchung: nicht möglich.”

Über unseren Flugpreisvergleich könnt ihr (je nach Zahlungsart) teilweise auch noch ein paar Euro sparen. Einfach mal vergleichen!


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>