Anzeige
27. November 2017 von daniel

Bosch Smart Home Eyes: 360° Innenkamera ab 163,70 € (Vergleich: 210 €) oder Außenkamera ab 223,39 € (Vergleich 294 €)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Auch Bosch mischt mit beim immer bekannter werdenden Thema Haussicherheit/Smart Home. Ihr bekommt derzeit zwei formschöne Überwachungskamera mit gutem Rabatt bei Amazon in Frankreich.

boschkamera

Ich habe jeweils die Versandkosten eingerechnet, wenn ihr gleich mehrere Artikel oder noch was mitbestellt, relativiert sich das natürlich etwas.

Bei Amazon im Ausland könnt ihr mit eurem deutschen Amazon-Account einkaufen und bestellen. Ihr benötigt für die Bezahlung aber auf jeden Fall eine Kreditkarte - falls ihr noch keine habt, findet ihr in unserer Rubrik "Vergleiche" den Kreditkarten-Vergleichsrechner mit etlichen gebührenfreien Varianten.

Hier mal die Eckdaten zur Außenvariante:

  • iefert innerhalb einer Reichweite von 10 Metern rund um die Uhr Full-HD-Farbbilder 1080p
  • Bietet jederzeit Zugriff auf Liveübertragungen der Kamera (Bild und Ton), bis zu 10 Kameras können mit der App gesteuert werden
  • Zeichnet dank Kombination von integrierten Bewegungssensoren und Bildanalyse ausschließlich relevante Ereignisse auf
  • Die intelligenten Sensoren reagieren dabei nicht auf Bewegungen von Pflanzen-durch Einstellen der Sensitivität individuelle Definition von Ereignissen möglich (z.B. Haustiere)
  • Die Kamera dient gleichzeitig als Gegensprechanlage und Außenleuchte mit extra steuerbarer Ambiente-Beleuchtung
  • Montage an einem 230 Volt Stromanschluss an der Wand, Verbindung über WLAN
  • 200 Aufzeichnungen werden 15 Tage lang in ihrem Benutzerkonto in der Bosch Cloud und lokal gespeichert – du kannst bis zu 25 Aufzeichnungen als Favoriten markieren und dauerhaft speichern
  • Keine Folgekosten
  • Bereiche, die nicht aufgezeichnet werden sollen oder dürfen, können in der App entsprechend ausgeschlossen werden
  • Du kannst dich per Push-Notifikation über Ereignisse informieren lassen
  • Produktdesign-Gewinner des reddot award 2017

Der Stromverbrauch für die Außenvariante liegt bei max. 15 W (4W für die Kamera + 9 W für die Beleuchtung). 4GB Speicher sind intern verbaut, zudem kann auf die Cloud zugegriffen werden. Die Auflösung liegt bei 1.080p (FullHD) mit 30fps. Die Beleuchtungsdistanz bei 10-12 Metern. Die coole Idee daran ist, dass man die Außenkamera einfach anstelle der vorhandenen Außenbeleuchtung anbringt und somit keine zusätzliche Strippe für Daten etc. ziehen muss.


Zum Angebot

3 Kommentare zu Bosch Smart Home Eyes: 360° Innenkamera ab 163,70 € (Vergleich: 210 €) oder Außenkamera ab 223,39 € (Vergleich 294 €)

  1. Andrix
    27. November 2017
    um 14:52

    Die außen Kamera ist mit Sicherheit keine 360° Kamera.


    • daniel
      27. November 2017
      um 15:52

      Gebe ich dir Recht. Macht auch wenig Sinn, die Wand anzustarren.


  2. Andrix
    27. November 2017
    um 16:01

    Deshalb ja, sind auch nur 120°.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>