Anzeige
18. August 2017 von stefan

iBood: Bang & Olufsen Multiroomlautsprecher für 430 € – nur heute!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Bei iBood bekommt ihr heute den Bang & Olufsen Beoplay M5 kabellosen Multiroom-Lautsprecher für 429,95 € inklusive Versand.

2017-08-18 11_12_19-Bang & Olufsen Beoplay M5 Kabelloser Multiroom-Lautsprecher - Internet's Best On

Die schwarze Variante ist sonst noch teurer als die silberne und liegt bei knapp über 500 €. Ziemlich gutes Angebot also. Amazonkunden sind auch ziemlich zufrieden und vergeben 4,1 von 5 Sternen.

“Bei keinem anderen Produkt sind Qualität und tolles Design so perfekt vereint wie bei den Audioprodukten von Bang & Olufsen. Ihr müsst nur einmal den Beoplay M5 Multiroom-Lautsprecher live erleben und dann seht und hört ihr mit eigenen Augen und Ohren, dass der Sound (mindestens!) so ansprechend ist wie das Design.

Ihr könnt den Beoplay M5 alleine oder zusammen mit anderen Multiroom-Lautsprechern benutzen, um euer Zuhause mit fantastischem Sound zu füllen. Dieses Gerät unterstützt die Technologien Chromecast built-in sowie Beolink Multi-Room und kann über Bluetooth oder Apple AirPlay verbunden werden.”

Hier ein paar Daten zum Gerät:

Konnektivität
1x Eingang 3,5 mm Klinkenstecker analog/digital (PCM)
1x Ethernet 10/100 Mbit/s
1x Netzanschluss
WLAN 802.11 a/b/g/n (2,4 GHz & 5 GHz)
Bluetooth 4.0 (immer an zum Verbinden)

Stromverbrauch
Ein: 10 W (Bluetooth bei 30 % Lautstärke)
Standby: 0,4 W
2,37 W (Bluetooth-Modus)
2,84 W (Line-in und Bluetooth permanent an)
2,57 W (kabelgebundener Netzwerkmodus)

Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (B x H x T): 165 x 185 x 165 mm
Gewicht: 2,54 kg

 


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>