Anzeige
26. Oktober 2017 von daniel

Top! NineBot by Segway One S2 elektrisches Einrad für 299 € inkl. Versand (Vergleichspreis: 399 €)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Einen echten Mega-Preis macht MediaMarkt gerade für das elektrische Einrad aus dem Hause Ninebot, was wiederum zu Segway gehört.

ninebotones2

Das Modell One S2 arbeitet hat 310Wh Kapazität und fährt bis zu 24km/h schnell bei einer Reichweite von bis zu 30km. Die Motorleistung liegt bei max. 1000 Watt und ihr dürft max. 120kg auf die Waage bringen.

Ich zitiere hier noch aus der Beschreibung: “Verbinden Sie ihr Ninebot Fahrzeug via Bluetooth mit Ihrem Smartphone und benutzen Sie dieses als Ihr persönliches digitales Armaturenbrett. Sie erhalten nicht nur alle Informationen wie Geschwindigkeit, Fahrtstrecke und – zeit und Restreichweite auf Ihr Smartphone sondern können sich auch mit anderen Ninebot Fahrern weltweit messen! Die App sagt Ihnen wie weit Sie gefahren sind und wie weit Sie noch kommen. Sie regelt Akkustand und Motortemperatur sowie die Fahrkomfortstufen und das Licht. Für Android und iOS sind Firmware-Updates kostenlos über die App erhältlich. Außerdem können Sie Ihren Ninebot mithilfe der App updaten.”

Die bisher 2 Kunden vergeben 4,5/5 Sterne.

Wo darf ich mein Elektrofahrzeug fahren?

Segway i2, Ninebot E+ und Ninebot Mini Pro Street Fahrzeuge (TÜV Modelle) dürfen in Deutschland mit einem Mofa-Versicherungskennzeichen im öffentlichen Straßenverkehr gefahren werden. Der Fahrer muss mindestens über eine gültige Mofa-Prüfbescheinigung (Klasse M) verfügen.

Die Ninebot Modelle Ninebot Mini Pro und Ninebot One dürfen derzeit nicht im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden. Die Nutzung ist derzeit nur auf Privatgrundstücken zulässig.


Zum Angebot

5 Kommentare zu Top! NineBot by Segway One S2 elektrisches Einrad für 299 € inkl. Versand (Vergleichspreis: 399 €)

  1. Demo User
    12. September 2017
    um 14:58

    Elektrische Einräder werden bei Ebay manchmal für unter 100 Euro ersteigert. Die Ware ist halt nicht für jeden


  2. daniel
    12. September 2017
    um 14:59

    @Demo User: man muss aber auch beachten, dass es sich hierbei um ein Markenprodukt handelt. Segway hat sich in dem Bereich schon einen Namen gemacht, das darf man dann nicht mit Noname-China-Produkten vergleichen!


  3. ellian
    12. September 2017
    um 16:23

    1. …Ninebot Mini Pro Street Fahrzeuge (TÜV Modelle) dürfen in
    Deutschland mit einem Mofa-Versicherungskennzeichen im
    öffentlichen Straßenverkehr gefahren werden.

    2. …Ninebot Mini Pro dürfen derzeit nicht im öffentlichen
    Straßenverkehr bewegt werden. Die Nutzung ist derzeit nur auf
    Privatgrundstücken zulässig.

    Na, was denn nun?

    Gruß
    ellian


    • daniel
      12. September 2017
      um 16:34

      Den Unterschied macht das Wort “Street”.
      Kurz gesagt: das Einrad hat leider keine Straßenverkehrszulassung.


  4. ellian
    12. September 2017
    um 22:03

    Alles klar…
    ellian


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>