Anzeige
15. September 2017 von daniel

Kultautor Stieg Larsson: Verblendung, Verdammnis & Vergebung kostenlos als Hörbuch downloaden

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Der WDR stelt euch gerade eine Trilogie des Kultautors Stieg Larsson kostenlos zur Verfügung. 

wdr

“Was geschah mit Harriet Vanger? Während eines Familientreffens spurlos verschwunden, bleibt ihr Schicksal jahrzehntelang ungeklärt. Bis der Journalist Mikael Blomkvist und die Ermittlerin Lisbeth Salander im Auftrag des Onkels recherchieren. Was sie in der vangerschen Familiengeschichte zutage fördern, lässt alle Beteiligten wünschen, sie hätten sich nie mit diesem Fall beschäftigt….” – soweit der Klappentext. Wer mehr erfahren will, kann sich gerade die drei Teile Verblendung, Verdammnis und Vergebung beim WDR kostenlos als Hörbuch herunterladen.

Zwangsbebühren sei dank könnte man meckern, aber dann sollte man doch das gebotene Angebot auch nutzen! 


Zum Angebot

3 Kommentare zu Kultautor Stieg Larsson: Verblendung, Verdammnis & Vergebung kostenlos als Hörbuch downloaden

  1. Peter
    16. September 2017
    um 06:14

    Das sind Kurzfassungen: Jeweils nur 55min.


  2. MCG
    16. September 2017
    um 16:19

    @Sparbote: Das ist jeweils kein Hörbuch, sondern ein Hörspiel – großer Unterschied, aber trotzdem eine gute Produktion! Den ersten Teil “Verblendung” hatte ich mir schon Anfang Juli aus dem WDR Hörspielspeicher kostenlos runtergeladen.
    http://www1.wdr.de/mediathek/audio/hoerspiel-speicher/index.html

    @Peter: Das stimmt nicht ganz! Es sind zwar Kurzfassungen, aber mit je 3 x 55 min., d.h. 165 min. pro Hörspiel. Das ist schon ganz ordentlich!


  3. MCG
    16. September 2017
    um 16:36

    @Sparbote:
    Das dritte Hörspiel “Vergebung” steht erst ab Mitte November zum Download bereit!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>