Anzeige
30. September 2017 von stefan

TOP! FRITZ!Box 7580 dank monatlich kündbaren o2 DSL Vertrag ab 59,97 € Gesamtkosten statt 224,90 €

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Remoters hat derzeit ein sehr attraktives Angebot für diejenigen, die sich für die FRITZ!Box 7580 interessieren – ihr erhaltet bei Abschluss des monatlich kündbaren o2 DSL Vertrages den Router als Prämie und könnt ihn auch behalten, falls ihr das Abo kündigt. Natürlich müsst ihr selber wissen, ob die “Prämie” euch der Aufwand wert ist!

Bildschirmfoto 2017-09-30 um 08.23.29

Der Router kostet euch ansonsten mindestens 224,90 €, wenn es euch nur um die FRITZ!Box geht, der kann sich den Router günstig “finanzieren”. Ihr zahlt für die ersten beiden Monate jeweils 24,99 € für den Vertrag und eine einmalige Zuzahlung in Höhe von 9,99 €. In der Summe könntet ihr euch also den Router für nur 59,97 € “finanzieren”.

Damit ihr das Angebot beanspruchen könnt benötigt ihr natürlich eine freie Leitung auf welcher der Anschluss geschaltet werden kann. Natürlich habt ihr ja in der Regel schon einen Anschluss, daher eignet sich das Angebot insbesondere für diejenigen, die über Kabel ins Internet gehen und sich durch die Anschlussschaltung keine Einschränkung ergibt.

Wenn es euch rein um den Router geht, dann wählt ihr den O2 DSL All-in
L, dieser ist zwar mit 24,99 € im Monat am teuersten, dafür ist da die Zuzahlung zum Router aber am geringsten. Beachtet, dass die Rechnung nur aufgeht, wenn ihr im ersten Monat kündigt. Ihr habt eine Kündigungsfrist von 30 Tagen, daher werdet ihr dann für 2 Monate zahlen müssen. Die FRITZ!Box wird euch von Remoters nach 2-3 Monaten zugesendet, sobald der Vertrag dem Händler bestätigt wurde.

Falls ihr den Anschluss wirklich nutzen wollt, dann beachtet, dass das Angebot  kein Leihgerät von O2 beinhaltet! Um den Anschluss nutzen zu können wird ein mit dem jeweiligen Paket kompatibler Router benötigt (die FRITZ!Box gibt es ja erst nach 2-3 Monaten, daher bringt euch das für den Tarif nichts).


Zum Angebot

5 Kommentare zu TOP! FRITZ!Box 7580 dank monatlich kündbaren o2 DSL Vertrag ab 59,97 € Gesamtkosten statt 224,90 €

  1. Tom
    30. September 2017
    um 11:03

    Häh???
    “Sie erhalten von uns die Fritzbox 7580 für einmalig 9,99€. Die Fritzbox wird von uns automatisch 2-3 Monate nach Anschaltung an Sie verschickt.”

    Die verschicken die Fritzbox erst nach 3 Monaten????


    • daniel
      30. September 2017
      um 20:18

      @Tom: die Fritzbox wird quasi aus der Provision für die Vermittlung des DSL-Anschlusses bezahlt. Daher wartet remoters, bis hier die Bestätigung von o2 kam.


  2. onlinefuchs
    30. September 2017
    um 11:43

    Verstehe ich jetzt auch nicht ganz!? Man kann (sollte den Vertrag) also gleich im ersten Monat kündigen, hat somit die mindestens 2 Monate Vertragslaufzeit und bekommt dann den Router trotzdem nach der Vertragsbeendigung noch vom Anbieter zugesandt??? Und sollte allerdings Jemand den Vertrag wirklich länger nutzen wollen, kann der die ersten Monate gar nicht ins Internet, weil der Router noch fehlt und erst später zugesandt wird??? Ernsthaft?


  3. Holger
    30. September 2017
    um 20:16

    Auf der Page steht “6 Monate für x Euro”! Die sind monatlich kündbar, also mit Ende des 6. Monats. So gesehen ist die Übersendung des Routers nach frühestens zwei Monaten verständlich. Bei 1&1 gibt es auch die monatliche Kündigung. Dort frühestens nach 3 Monaten, wie mir die dortige Hotline mitgeteilt hat. Vielleicht irre ich mich, was das o2-Angebot betrifft. Würde mich über eine Prüfung der “monatlichen” Kündiung nach schon einem, bzw. wie ihr schreibt dem zweiten Monat beim o2-Angebot freuen!


  4. Christopher
    30. September 2017
    um 21:12

    Hallo Holger,
    Deine Info ist verwirrend und inhaltlich falsch. Die Tarife können nicht erst nach 6 Monaten, sondern auch direkt gekündigt werden. 1&1 sollte man die Werbung mit Tarifen ohne Laufzeit verbieten, denn hier wird bei Bestellung ein”Zwangsgeld von 199,-” EUR für einen Kabelgebundenen Elektroschrottrouter aufgezwungen (einfach mal die Bestellung bis zum Ende durchführen). Das geht an die Grenze von Betrug – zumindest aber Irreführung. Der einzige bundesweite Anbieter ohne Laufzeit ist m.E. Easybell, aber die Verfügbarkeit ist deutlich kleiner als bei O2


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>