Anzeige
22. November 2017 von daniel

[In eigener Sache] Sparbote Schnäppchen per WhatsApp, E-Mail-Newsletter und per App

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Zwischendurch mal wieder was in eigener Sache – der ein oder andere Neuleser verirrt sich ja auch mal zu uns und da ist das sicher nicht selbstverständlich:

sparbote-serioes2Der Newsletter kommt täglich zu einer individuell einstellbaren Wunschuhrzeit und verschickt alle Angebote der jeweils letzten 24 Stunden, die noch nicht als abgelaufen markiert sind. WhatsApp verschicken wir eher selten bei besonders guten oder kurzfristigen Deals. Beides ist natürlich für euch kostenlos, wir geben eure Daten nicht weiter und nutzen sie auch nicht für andere Zwecke und ihr könnt euch jederzeit wieder austragen.

Newsletter (+ Gratis Zeitschriftenabo sichern!)

Derzeit gibt es für Newsletter-Abonnenten (bestehende und neue) sogar noch einen persönlichen Gutscheincode, um ein Zeitschriftenabo nach Wahl zu ergattern! Da lohnt es sich gleich doppelt, Schnäppchen zu machen!

Die Wunsch-Uhrzeit könnt ihr am Ende des ersten Newsletters (und in jedem weiteren) ganz unten anpassen mit einem einfachen Mausklick. Absender (für eure Whitelist im SPAM-Filter) ist schnaeppchen@sparbote-news.de.

Kostenloses Abo

WhatsApp Verteiler

Wäre euch lieber, wir würden häufiger Deals per WhatsApp verschicken? Welche Infos wären euch hier am liebsten? Klar kann man es nicht allen rechtmachen, so gibt es zum Beispiel ab und an die Rückmeldung “keine Preisfehler mehr”, andere fragen nach mehr Preisfehlern… Aber wir versuchen natürlich die goldene Mitte zu finden.

Kostenlose Apps

Daneben gibt es natürlich auch Apps für iOS und Android, die selbstverständlich ebenfalls kostenlos sind. Wir warten hier noch auf ein paar Updates, um eure bisherigen Rückmeldungen bald umzusetzen.

iOS App Android app on Google Play

Auf Wunsch bekommt ihr unsere News auch direkt per Push aufs Smartphone

appiosandroidsb


Zum Angebot

3 Kommentare zu [In eigener Sache] Sparbote Schnäppchen per WhatsApp, E-Mail-Newsletter und per App

  1. Peter
    22. November 2017
    um 11:29

    Hey, wie häufig kommen denn ca. die Deals per WhatsApp? Ich hatte mich mal angemeldet (und auch die Bestätigung in WhatsApp bekommen), aber in knapp 3 Wochen kam keine einzige Nachricht per WhatsApp. Hatte euch auch mal ne Mail geschrieben und nachgefragt, ob der Dienst noch aktiv ist, aber darauf gab es leider keine Antwort.

    Ansonsten wie immer: Danke für euer Mühen und macht weiter so :)


    • daniel
      22. November 2017
      um 11:32

      Ja, aber wir verschicken die in letzter Zeit viel zu selten.. weil wir nie sicher sind, wann es zu viel ist und dann ggf. nervt.
      Wir hatten heute zuletzt was rumgeschickt.
      Sorry wegen der nicht beantworteten Mail – eigentlich versuchen wir immer zu antworten, da ist und die sicher entgangen :/


  2. Peter
    22. November 2017
    um 19:22

    Okay, danke für die Aufklärung!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>