Anzeige
05. Januar 2018 von stefan

Blau Allnet-Flat (inkl. 3GB Datenflat) + Huawei P10 Lite (einm. 7 €) + Fitnesstracker für monatlich 17,99 €

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Letztes Jahr hatten wir immer mal wieder gute Angebote von Blau bei uns im Blog, ketzt gibt es ein schönes Angebot in Verbindung mit dem Huawei P10 Lite:

Bildschirmfoto 2018-01-05 um 20.24.51

Das bietet euch der Tarif:

  • Telefonflat in alle deutschen Netze
  • 3GB LTE Datenflat
  • EU-Roaming

Falls ihr die Nummer mitnehmt, gibt es noch 25 € Bonus obendrauf (was zum größten Teil die Kosten deckt, die ihr an euren alten Anbieter für den Wechsel zahlen müsst). Eine SMS-Flat ist mit an Bord, aber da könnt ihr euch ja gut mit Whatsapp und. Co behelfen. Der Tarif funkt übrigens im Telefonica-Netz.

Was zahlt ihr effektiv für den reinen Tarif?

Wie oben erwähnt, habt ihr bei dem Angebot gleich zwei Zugaben, die wir in unserer kleinen Rechnung berücksichtigen wollen:

431,76 € Grundgebühr über 24 Monate (24x 17,99 €)
0 € Anschlussgebühr
7 € Zuzahlung
– 230,46 € Bestpreis für das Huawei P10 Lite
– 97,90 € Bestpreis für das Huawei Band 2 Pro
————————————————-
110,40 € effektive Tarifkosten über 24 Monate, bzw. effektiv 4,60 € pro Monat für den reinen Tarif

Das ist natürlich schon eine feine Sache, für das Geld bekommt ihr normalerweise keine Allnet-Flat und erst recht nicht mit 3GB Datenflat. Also ein echt gutes Angebot, sofern ihr eine Verwendung für die Hardware habt.

Beachtet wie üblich den Hinweis, dass die Vertragslaufzeit 24 Monate beträgt und ihr eine Kündigungsfrist von 3 Monaten habt. Wenn ihr nicht kündigt, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr (ohne weitere Rabatte).

 


Zum Angebot

7 Kommentare zu Blau Allnet-Flat (inkl. 3GB Datenflat) + Huawei P10 Lite (einm. 7 €) + Fitnesstracker für monatlich 17,99 €

  1. onlinefuchs
    5. Januar 2018
    um 20:45

    ” …Eine SMS-Flat ist mit an Bord, aber da könnt ihr euch ja gut mit Whatsapp und. Co behelfen….”
    Ist oder ist nicht? :-D


  2. stefan
    6. Januar 2018
    um 16:38

    @onlinefuchs

    ;)


  3. onlinefuchs
    6. Januar 2018
    um 17:57

    Steht aber immer noch so da: … ” .. ist mit an Bord …”


  4. AJ
    6. Januar 2018
    um 19:18

    Leider ist O2 inzwischen sein Geld nicht mehr Wert. Selbst mitten IN Berlin habe ich mehrfach kein Netz. Im Speckgürtel der Stadt ist es noch schlimmer – Und auf den Inseln (Darß und Rügen) sogar eine Unverschämtheit dafür noch Geld zu verlangen!


  5. K-JAJANah...
    7. Januar 2018
    um 01:22

    Nun, leider ist Telefonica mit den technischen Ausbauten (wir erinnern uns, oder wer es noch nicht weiß) immer noch schlicht überfordert.

    Vom Support bei o2 sollten auch “Yellow-Press”-Leser schon etwas mitbekommen haben. Diese Katastrophe ist immer noch nicht abgearbeitet…
    Bei der Netzzusammenlegung sind aber noch viel grössere Baustellen, die auch tlw. hausgemacht sind. E+ war der “kleinere” einzubindende Part [und darunter fällt auch Blau, Netzclub etc.]
    Ich kann mit mehreren Endgeräten in derselben Region die Netzabdeckung am “Floor Ground” vergleichen (z.B. Dual-SIM von o2 direkt & Blau, oder o2 direkt & Netzclub), und da steht der “E+ Patient” schlechter da.
    Bis mind. 2021 braucht Telefonica wohl noch um gleiche Netzstabilität in 4G & 3G zu erreichen.
    Bloß dann hält langsam schon 5G den Einzug.

    Wer nun der Meinung ist o2 Netz besser und (ex)E+ generell schlechter, wird eines besseren belehrt, wenn er z.B. o2 direkt FreeCards (PrePaid) ordert (weiß der Geier warum, muß nicht immer sein)…
    …oder einfach im “falschen” nicht so margenträchtigen Tarifcode unterwegs ist.

    Ich will jetzt hier Telefonica nicht schlechtmachen (in manchen Konstellationen sind sie auch sehr gut), nur macht es wie bei der Heirat: Drum prüfe, wer sich ewig bindet [wobei "ewig" hier ja fast schon mit den klassischen 2-Jahres Verträgen gleichzusetzen ist].

    Probiert´s erstmal aus: Sei es ihr habt jemanden…, ein Händler gibt´s euch…, PrePaid, oder Tarif ohne Laufzeit…

    BTW: Auch T-Mobile & Vodafone sind nicht automatisch überall die Besten. Im Flachland bin ich mit T-Mobile und 4G (LTE) am besten unterwegs, VF eine Nasenlänge vor o2, auf´m Berg in Bayern hoffnungslos verloren, D1 & D2 nix, VIAG Intercom -sorry, den konnt ich mir als Senior nich verkneifen; abba Tante Gockl liefert heutzutag ja alles…- drei Balken :-)

    Zum Angebot selbst: 3GB und das drumherum sind für den Kurs schon nicht schlecht; aber wer mal andere Angebote aus anderen Staaten mit echter Flat & “unlimited GB Datenvolumen für 30 – 35 €uros gesehen hat, lacht sich tot über das erreichbare Preisniveau in D.

    Wollen aber auch nich vergessen, dass die von unserem Staat generös “verteilten” milliardenschweren Frequenzversteigerungen erstmal wieder reingespielt werden müssem.


  6. K-JAJANah...
    7. Januar 2018
    um 01:29

    Ach wollt noch erwähnen: 3G baut kein Schwein mehr aus, da Oldtimer. Im Gegenteil 3G wird zugunsten 4G immer mehr zurückgebaut (Bei allen: D1, D2, E+, o2)

    Von daher würd ich mir heut auch keinen “noch´so Kracher-Tarif” über 24 Monate ohne LTE an´s Bein nageln…


  7. AJ
    7. Januar 2018
    um 10:58

    K-JAJA…: Ich erwarte in Ballungsgebieten einwandfreien Empfang. Und das Erste Jahr war ich zuhause ja noch erreichbar. Ich wohne im S-Bahn Innenring in Charlottenburg und bin seit Monaten immer nur sporadisch erreichbar. Heute Morgen – kein Netz wird angezeigt und 2 Balken. Ab und an taucht das “R” in der Statusleiste auf. Das die Umstellung Probleme mit sich bringt mag ja sein und habe ich beim Abschluss so auch bedacht aber nicht das ich im Jahr 2017/18 mitten in Berlin nicht erreichbar bin geht gar nicht! Und wie gesagt, im Speckgürtel bin ich jetzt häufiger zu Gast – Da kann ich froh sein wenn selbst Whatsapp Nachrichten mal zugestellt werden. Witzigerweise hatte ich bei Aldi-Talk vorher nie solche Probleme!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>