Anzeige
20. Januar 2018 von daniel

o2 Free M mit 10GB LTE für 34,99 €/Monat + Huawei Mate10 Pro für 8 € (+ 40 € Google-Guthaben)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Bei Sparhandy laufen gerade die “chinesischen Wochen”. In dem Zusammenhang gibt es drei Geräte von Huawei mit interessanten Vertrags-Bundles. Wie wäre es mit dem Top-Handy Huawei Mate 10 Pro?! 

mate10pro

Das hier ist inklusive:

  • Allnet-Flat
  • Allnet SMS Flat
  • Internet-Flat mit LTE (bis zu 225Mbit/s) – nach 10GB (o2 Free M) Drosselung auf 1Mbit
  • Festnetznummer

Smartphone

Das Mate10 Pro bekam super Rezensionen und auch die Amazon-Kunden vergeben 4,5/5 Sterne. Hier die technischen Daten:

  • Display 15,24 cm (6 Zoll) 2160 x 1080 Pixel, Super AMOLED-Display, Dual-SIM
  • 20 MP Leica Dual-Kamera mit großer Blende, 2-farbiger Blitz
  • Android 8.0, EMUI 8.0, Huawei Kirin 970 ( 4 x 2,5 GHz (Cortex A73), 4 x 1,8 GHz (Cortex A53))
  • Umgebungslicht, Näherung, Beschleunigung, Kompass, Gyroskop, Barometer, Hall, IrDA

“Echte” Internetflat?

Was ist nun der große Unterschied zu den bisherigen Tarifen? Die Drosselung. Denn hier wird nicht auf lahme 64 Kbit oder gar 16 Kbit gedrosselt, sondern auf noch annehmbare 1 Mbit. Damit ist zumindest Surfen und Schreiben noch möglich – ich erinnere mich an meinen ersten DSL-Tarif, der gerade mal 768 Kbit hatte (DSL “light” zum vollen Preis). Hierzu ist das LTE-Netz allerdings nicht mehr nutzbar.

Falls ihr einen o2-Festnetzvertrag habt, sollte noch ein Kombivorteil von bis zu 10 € möglich sein (vergleichbar mit Telekom Magenta EINS). Das könnt ihr bei o2online.de genau ausrechnen.

Zur EU-Fat muss man bei den o2-Tarifen sagen, dass diese ein wenig sparsam bemessen ist. Ihr nehmt nicht euer Volumen mit, sondern habt nur 1GB zur Verfügung bis max. 21,6 MBit. Alternativ kann man aber auch auf den EU-regulierten Tarif umstellen lassen.

Eine Allnet sowie eine Allnet SMS-Flat sowie eine deutschlandweite Festnetznummer sind ebenfalls an Bord.

*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine („Gutscheine“) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.


Zum Angebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>