Anzeige
01. August 2010 von stefan

o2 Freikarte: 1 Monat komplett kostenlos mobil surfen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

O2 TestmonatUpdate: Ich hab es nach längerer Zeit noch mal probiert, es funktioniert immer nocht. Ihr könnt euch noch kostenlos eine Freikarte ordern und dann 1 Monat kostenlos surfen. Eigentlich sollte der Tarif nach 200 MB gedrosselt werden, bei meinem Test scheint es aber immer noch keine Drosselung zu geben. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte den kostenlosen Monat mit der kostenlosen Freikarte nutzen und nicht mit dem Laufzeitvertrag. Ein weiterer Tipp ist natürlich auch Netzclub, bei der ihr eine Handysurfflat dank Werbung langfristig umsonst bekommt (dann aber mit monatlicher Drosselung nach 200 MB). Ab morgen gibt es übrigens scheinbar Neuigkeiten hinsichtlich der o2 Freikarte Aufladeboni, ich berichte dann noch mal drüber :)

Eigentlich sollte die Aktion nur noch bis Ende letzten Monats laufen, O2 hat sie aber noch einmal verlängert. Bucht ihr beispielsweise am 30.04, könnt ihr bis zum 30.05.2010 komplett kostenlos das Internet Paket M testen - der eigentliche Hammer ist aber, dass der Tarif in dem Testmonat nicht wie normalerweise üblich nach 200 MB gedrosselt wird.

Ich hatte mir vor kurzem noch mal eine Freikarte bestellt und vor einer Stunde extra noch einmal getestet, ob mittlerweile wieder die 200 MB Grenze gilt. Wie ihr an dem Screenshot sehen könnt, konnte ich ohne probleme weit mehr als 200 MB herunterladen, ich hatte es einfach mal mit dem kostenlosen Command&Conquer Download ausprobiert. Es ist also anzunehmen, dass immer noch die vollen 5GB heruntergeladen werden könnnen (natürlich ohne Gewähr). Dazu war die Verbindung dank HSDPA-Versorgung sehr schnell (im Schnitt über 300kb/s). Leider müsst ihr außerhalb der großen Städte oft noch mit UMTS oder GPRS-Geschwindigkeit leben.

Downloadgeschwindigkeit

Ihr scheint also quasi das Internet Paket L mit bis zu 5GB bei vollem HSDPA-Speed für einen Monat komplett kostenlos zu bekommen !!! Die Aktion kann sowohl von Prepaid- wie auch Vertragskunden genutzt werden. Ich würde die Aktion aber besser mit den Freikarten in Anspruch nehmen, weil ihr so auf der sichereren Seite seid, dass keine zusätzlichen Kosten entstehen (ihr könnt ja bei Prepaidkarten nicht ins Minus rutschen).

O2 freikarteWie gut, dass es aktuell wieder die o2 Freikarten gibt – ihr könnt bis zu 4 Sim-Karten komplett kostenlos bestellen, jede  der Karten hat schon praktischerweise 1 Euro Guthaben, die dann auch für die Bestellung des Testpaketes locker ausreichen. Rein theoretisch könntet ihr auf alle 4 Karten die Flatrate-Aktion nutzen. Die 1 Euro Guthaben könnt ihr einen Monat lang nutzen. Ich würde daher eher eine Karte bestellen und dann eventuell nächsten Monat noch einmal eine, falls die Aktion noch mal verlängert wird. Ansonsten müsstet ihr zur Buchung des Testpaketes nächsten Monat erst wieder Geld auf die Karte laden.

Natürlich benötigt ihr für die Nutzung am Notebook einen UMTS-Stick, am Handy könnt ihr die Aktion natürlich auch nutzen (müsst dann aber evtl. die Sim-Karte immer tauschen, wenn ihr die o2 Freikarte nich generell als neue Simkarte nutzen wollt)

So kommt ihr an den kostenlosen Monat:

  1. Bestellt euch bis zu 4 kostenlose o2 Freikarten auf der Aktionsseite
  2. Wartet ein paar Tage bis die Sim-Karten bei euch eintreffen
  3. Legt die Sim-Karte in den UMTS-Stick oder ins Handy ein und schickt eine SMS mit “START SURFEN” an die kostenlose Kurzwahlnummer 5667. (Vertragskunden schicken eine SMS mit “FREESURF” an die “4545″). Das ganze könnt ihr hier noch einmal nachlesen.
  4. Ihr bekommt dann eine Bestätigungs-SMS mit der Aufforderung die Buchung mit “JA SURFEN” an die 5667 zu bestätigen. Habt ihr dies gemacht, erhaltet ihr eine weitere SMS, die euch die Buchung bestätigt und euch schon einmal das Ende der kostenfreien Nutzung mitteilt. Ihr müsst den Testmonat nicht kündigen, der Surftarif läuft von selber aus.
  5. Wenn ihr nun mobil surfen wollt, dann müsst ihr natürlich euren UMTS-Stick mit den Einstellungen füttern, die ihr hier findet.

Natürlich kann es sein, das o2 jederzeit wieder die Geschwindigkeit nach 200 MB verbrauch auf GPRS-Geschwindigkeit drosselt – trotzdem könnt ihr den Tarif natürlich einen Monat kostenlos ohne Risiko nutzen. Im schlimmsten Fall dann halt nach 200 MB Verbrauch “etwas” langsamer ;) Achtet nur darauf, dass ihr euch das Ende des Testzeitraums (bekommt ihr per SMS mitgeteilt) im Kalender vermerkt, weil danach wieder die regulären Kosten anfallen (das ist dann insbesondere von Relevanz, wenn ihr doch den kostenlosen Monat mit einem Vertrag in Anspruch nehmt). Was die Versandzeit von den Freikarten angeht, so müsst ihr mit einer guten Woche rechnen.

Viel Spaß beim Surfen!


48 Kommentare zu o2 Freikarte: 1 Monat komplett kostenlos mobil surfen

  1. kingkong
    9. April 2010
    um 17:07

    Funzt einwandfrei… ein Bekannter surft schon seit ca. 2 Wochen mit vollem Speed und hat mit Sicherheit mehr als 5GB verbraucht. ;)


  2. aktivpass
    9. April 2010
    um 17:18

    surfe schon seit oktober 2009 so :) freikarten gibts ja wie sand am meer


  3. Molle
    9. April 2010
    um 18:48

    Wie schafft man es seit Oktober bis heute kostenlos mit Prepaid zu surfen?

    Die Codes kann mal wohl ständig nehmen?


  4. aktivpass
    9. April 2010
    um 19:34

    @ molle, meld dich hier ***** Dann sage ich es dir :-)

    *Anmerkung: Sorry, musste das zensieren, will bestimmt o2 nich so gerne ;)


  5. fragalles peter
    9. April 2010
    um 20:02

    kann man mit o2 auch in spanien surfen oder nur deutsches umts netz


  6. aktivpass
    9. April 2010
    um 20:13

    Nur in deutschland


  7. dreifuffzig
    10. April 2010
    um 19:50

    kann man mit diesen o2-karten eigentlich in den minusberreich rutschen wenn man z.B den Testmonat überschreitet od ist es dann nihct mehr möglich auf das internet zuzugreifen ohne eine neue wiederaufladung der karte?


  8. aktivpass
    10. April 2010
    um 20:04

    dreifuffzig @

    Nein, Karte läuft nicht ins minus. Bekommst auch eine sms wann es diaktiviert wird. Falls du dann noch den 1 Euro der auf der Karte als Guthaben immer noch hast, wird er für ein Paar Seiten reichen und dann geht das internet einfach nicht mehr. Also kommst nicht ins minus.

    Bei Callmobile muss man aufpassen, da kommen sogar die prepaidkarten ins minus, da das system erst später abrechnet. Du rufst zB. ins ausland an und denkst dir: na jetzt rede ich bis das guthaben alle ist. Dann redest du und redest und wunderst dich dass die 2-3€ nach einer halben Stunde immer noch nicht weg sind und die verbindung nicht abbricht. Und einige Zeit später das Böse Erwachen. Sie sind bei 74 € im Minus :-) Ob es bei callmobile mit Umts auch so ist weis ich nicht. Aber bei o2 – Prepaid bist du gut aufgehoben.


  9. snusch
    20. April 2010
    um 19:57

    läuft immer noch.

    grade eben neuen zugang erhalten (auch wenn es etwas gedauert hat und mehrmals versuchen musste)


  10. daniel
    21. April 2010
    um 11:54

    @snusch: danke für den Hinweis! Wird sicher einige freuen, die ihre Freikarten erst in den letzten Tagen erhalten haben!


  11. Molle
    21. April 2010
    um 19:02

    Es geht noch immer!

    @activpass
    Kannst du mir das hier her schicken: molle@trash2009.com

    Ich bedanke mich schon mal bei Dir


  12. Larshall
    23. April 2010
    um 20:41

    Für Vertragskunden klappt die Nummer 4545 nicht mehr. SMS kommt mit der Antwort “Die Zielrufnummer ist ungültig. Bitte wenden sie sich an den Dienstanbieter.” zurück…

    SMS an die Prepaid-Kunden Nummer klappt wie erwartet auch nicht.


  13. kingkong
    24. April 2010
    um 14:17

    Funzt heute auch noch! (Prepaid) :)


  14. TC
    25. April 2010
    um 00:24

    Jupp, kanns auch bestätigt, heute einen Web’n'Walk Stick gratis geunlockt und dann bischen mit O2 gesurft. die Freikarte war übrigens schon 2-3 Monate alt ;)

    Kann man die “verbrauchten” eigentlich irgendwie kündigen/zurückschicken damit man möglichst schnell wieder “nachbestellen” darf? sonst meldet die Seite, man hätte bereits 4…


  15. Pingback: O2 Freikarte: Jetzt mit Frei-Minuten und Frei-SMS bei Aufladung und weiterhin einen Monat kostenlos mobil surfen und 1 Euro Startguthaben | Sparbote.de » spars dir einfach!

  16. Pingback: O2 Freikarte: Jetzt mit Frei-Minuten und Frei-SMS bei Aufladung und weiterhin einen Monat kostenlos mobil surfen und 1 Euro Startguthaben

  17. Pingback: eBay WOW: o2 Prepaid Surfstick und DVB-T Receiver inkl. Antenne für jeweils 24,99 Euro inkl. Versand | Sparbote.de » spars dir einfach!

  18. Pingback: o2: “Kostenlose” Navigation auf dem Handy dank Telmap Software | Sparbote.de » spars dir einfach!

  19. Pingback: eBay: T-Mobile Web’n’Walk UMTS Stick Fusion für nur 34,99 Euro inkl. Versand | Sparbote.de » spars dir einfach!

  20. Lawwe
    10. Juni 2010
    um 17:25

    Wenn ihr nun mobil surfen wollt, dann müsst ihr natürlich euren UMTS-Stick mit den Einstellungen füttern, die ihr hier findet.

    Die Anleitung mit den Einstellungen ist leider nicht mehr Online.
    Könnte man das nochmal Online stellen.

    cu
    Lawwe


  21. gurugurke
    18. Juni 2010
    um 13:24

    Beim ersten Link (“den kostenlosen Monat mit der kostenlosen Freikarte”) kommt man leider auch nur bei den “bis zu 4 Gratis-SIM-Karten” raus, ich kann da leider nichts finden über mobiles Internet.

    Und – wie Lawwe schon schreibt – die Verlinkung zur Anleitung der Einstellungen des UMTS-Stick funzt leider auch nicht mehr.


  22. onlinefuchs
    18. Juni 2010
    um 15:05

    Ich kann auch nichts finden zu 1 Monat unbegrenzt am Handy surfen und Link führt nur zu den 4 Gratis-Sim-Karten!


  23. stefan
    18. Juni 2010
    um 16:12

    @fuchs @gurke

    ich hab den link mit den einstellungen gefixt, es scheint aber mittlerweile egal zu sein was in den eisntellungen steht, wenn man dem forum von o2 glauben kann – ich hab zusätzlich auch noch mal di aktionsseite bei o2 verlinkt, wo ihr details noch ma nachlesen könnt…


  24. Lawwe
    18. Juni 2010
    um 21:22

    Vielen Dank der Link funktioniert wider.

    cu
    Lawwe


  25. Pingback: CallYa - kostenlose Prepaidkarte jetzt auch bei Vodafone | Sparbote.de » spars dir einfach!

  26. Pingback: o.tel.o Prepaid-SIM-Karte gratis + 5 Euro Startguthaben | Sparbote.de » spars dir einfach!

  27. Pingback: Schnäppchen-Rückblick Juli 2010 | Sparbote.de » spars dir einfach!

  28. Jahres-Testsurfer
    31. Juli 2010
    um 22:37

    Das geht immer noch, allerding wurde der zusätzliche Code “Start Surffree”, mit dem man den Testmonat immer wieder neu starten konnte, mitlerweile von o2 entfernt. Start surfen geht nach wie vor 1 mal pro Karte. Ist auch nach wie vor ungedrosselt, auch nach 20 GB noch full Speed möglich. Bin seit Anfang Februar dabei ;-)


  29. oysta
    1. August 2010
    um 15:34

    ich glaube, diese Aktion is vorbei, weil….. :
    http://www.teltarif.de/o2-freikarte-kostenlose-flatrates/news/39585.html

    schade, wollte eigentlich mir auch 1 oder 2 holen ;-(


  30. Pingback: Kostenlose o2 Freikarte jetzt mit Fonflat ins Festnetz + O2 Netz und mobiler Surfflat bei Aufladung! | Sparbote.de » spars dir einfach!

  31. Miwu
    12. August 2010
    um 22:49

    Hallo,

    Hatte es vor ein paar Tagen mal mit dem Code “Test surfen” probiert. Hat auch geklappt, leider wurde ich aber bei 200 MB gedrosselt.

    VG

    miwu


  32. stefan
    13. August 2010
    um 12:09

    @Miwu

    hattest du “test surfen” oder “start surfen” genommen?


  33. Pingback: T-Mobile web’n’walk Stick Fusion II (Huawei E1750) für 36,99 Euro inkl. Versand | Sparbote.de » spars dir einfach!

  34. »  Vαnessα
    26. Dezember 2010
    um 22:15

    hab ne frage, weil ich mir nicht sicher bin ob das nichts kostet.
    Ich habe mein “start surfen” aktiviert(preapaid karte) und wollte mich mal erkundigen ob das nichts kostet und ich hab vor einiger zeit eine nachricht bekommen indem stand : ” Lieber Kunde, in Kürze haben Sie das Datenvolumen erreicht ( aktuell ca. 80% ), bei dem wir ihre Surfgeschwindigkeit entsprechend den Tarifbedingungen reduzieren”
    heißt das jetz, dass ich etwas dazuzahlen muss oder das sich nur die geschwindigkeit verlangsamt? ‘
    bleibt der kostenlose monat ? ‘

    lg »  Vαnessα :)


  35. Max
    26. Dezember 2010
    um 23:08

    Hi Vanessa,

    die Nutzung bleibt nach wie vor kostenlos! Der Hinweis den dir o2 geschickt hat bedeutet nur, dass deine Surfgeschwindigkeit entsprechend reduziert wird, es entstehen aber keine Extrakosten!


    • »  Vαnessα
      27. Dezember 2010
      um 00:30

      Dankee Max :) )
      hast mir sehr geholfen. ;)


  36. »  Vαnessα
    27. Dezember 2010
    um 00:33

    Kann man sich ein zweites Mal, KOSTENLOS internet auf’s Handy machen ?
    Wenn ja , wie ?
    Sorry wegen den vielen Fragen. ;)
    Danke im Vorraus! :)
    Lg. :)


    • daniel
      27. Dezember 2010
      um 13:20

      Der Testmonat ist einmal pro SIM-Karte buchbar: Da du momentan 3 o2 Freikarten bekommst, sind theoretisch 3 Monate möglich. Jedoch nicht auf der gleichen Rufnummer.


  37. dfdfhgj
    27. Dezember 2010
    um 00:37

    Herr lass es Hirn regnen…..Es gibt sie doch, die dummen Fragen


  38. marcel
    15. Januar 2011
    um 14:35

    Leider wurde diese Aktion nicht mehr verlängert (für Nutzer von o2-Freikarten)!

    Ende: 31.12.2010!


  39. Fab
    19. Januar 2011
    um 14:47

    Funktioniert also nicht mehr, wollte mir gerade mal wieder o2-Freikarten bestellen um mobiles Internet aufm Laptop zu haben?


  40. Max
    19. Januar 2011
    um 15:54

    @ Fab:

    Nein, die Aktion wurde für die kostenlosen o2-Freikarten leider zum Ende letzten Jahres beendet. Funzt seit 25.12.2010 nicht mehr!


  41. Wolfsstolz
    28. Juli 2011
    um 14:42

    Es ist wieder möglich sendet einfach :
    CANSURF
    An die 4545


    • quicksand
      28. Juli 2011
      um 21:30

      @ Wolfsstolz — Genial, danke!


  42. Marcel
    28. Juli 2011
    um 18:08

    Stimmt so nicht ganz:
    NUR mit einer gekauften o2o-Prepaidkarte möglich,
    jedoch nicht mit einer o2-Freikarte!!!


  43. Matis
    6. August 2011
    um 09:47

    Funst auch mit ner o2-Freikarte
    CANSURF an 4545

    Danke O2 can douuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu


  44. Marcel
    23. August 2011
    um 23:52

    o2-Antwort auf meine Anfrage vom 20.08.2011 zum Testmonat:

    Guten Tag Herr Marcel XXXXXX,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Bedauerlicherweise müssen wir ihnen mitteilen, dass der Kostenlose Testmonat mit einer o2 Freikarte nicht nutzbar ist.
    Gern können Sie sich das Internet Paket M für 10,00 EUR buchen.

    Wir bitten Sie, bei Ihrer Antwort stets den gesamten Schriftverkehr sowie den Betreff in der E-Mail zu belassen. Danke für Ihre Mithilfe.

    Die neuesten Informationen und Tipps rund um die Produkte und den Service von o2 Prepaid finden Sie auch auf unserer Internetseite http://www.o2online.de.

    Freundliche Grüße

    Ihr o2 Team
    N.Baier

    Telefónica Germany GmbH & Co. OHG – Georg-Brauchle-Ring 23-25 – 80992 München – Deutschland – http://www.o2.de


  45. candu
    12. September 2011
    um 19:53

    lululululuulluluulluul


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>