Anzeige
13. September 2008 von stefan

Lenovo PC 3000 J200 E4500 + 19″ Wide TFT für 333 Euro

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 0,00 von 5 Punkten, basieren auf 0 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Das Mylight des Tages bei myby ist heute der Lenovo PC 3000 J200 E4500 im Set mit einem 19 Zoll Wide TFT Monitor für den sehr guten Preis von 333 Euro inkl. Versandkosten. Der Normalpreis bei myby liegt bei 375 Euro, welches angesichts der gebotenen Komponenten auch fair ist. Der PC selber besticht durch einen Intel Core 2 Duo E4550 Prozessor mit 2,2 GHZ. Der Rechner ist etwas arbeitspeicheram, dieser kann aber leicht und günstig nachgerüstet werden. Der Rechner ist eher ein Bürorechner – Spiele werden mit der Intel On-Board Lösung wohl eher nicht möglich sein. Ansonsten gibt es die Standardausstattung mit Brenner, Maus, Keyboard. Der mitgeleiferte 19 Zoll TFT hat 5 ms Reaktionszeit.

Insgesamt ein guter Preis für einen guten Bürorechner!


14 Kommentare zu Lenovo PC 3000 J200 E4500 + 19″ Wide TFT für 333 Euro

  1. Jommy
    13. September 2008
    um 22:03

    Wirklich fair – geht für “Nichtgamer” voll in Ordnung! Selbst bei Ausnutzung von Sonderangeboten bei Discount-Versandhändlern lässt sich eine entsprechende Maschine (plus Bildschirm!) selbst nicht billiger zusammenstellen. Größere HDD (Festplatte) und RAM (Arbeitsspeicher) lassen sich kostengünstig nachrüsten, aber zu beachten gilt: Der Preis schließt keine Software (M$ Office) bzw. Betriebssystem (z.B. Windows XP oder Vista) ein – es gibt aber Freeware wie Open-Office und Linux.


  2. Jommy
    13. September 2008
    um 22:03

    Wirklich fair – geht für “Nichtgamer” voll in Ordnung! Selbst bei Ausnutzung von Sonderangeboten bei Discount-Versandhändlern lässt sich eine entsprechende Maschine (plus Bildschirm!) selbst nicht billiger zusammenstellen. Größere HDD (Festplatte) und RAM (Arbeitsspeicher) lassen sich kostengünstig nachrüsten, aber zu beachten gilt: Der Preis schließt keine Software (M$ Office) bzw. Betriebssystem (z.B. Windows XP oder Vista) ein – es gibt aber Freeware wie Open-Office und Linux.


  3. Jommy
    13. September 2008
    um 22:18

    +++Nachtrag:
    Sorry! Ich hatte überlesen: Der Preis schließt die Windows Vista Home Premium Lizenz (sowas kostet OEM knapp 120,-) ein!!!
    Und 250GB sind für Büro und Internet ebenfalls ausreichend –
    es sei denn, jemand läd pausenlos Filme bei OTR (onlineTVrecorder) herunter… ;-)


  4. Jommy
    13. September 2008
    um 22:18

    +++Nachtrag:
    Sorry! Ich hatte überlesen: Der Preis schließt die Windows Vista Home Premium Lizenz (sowas kostet OEM knapp 120,-) ein!!!
    Und 250GB sind für Büro und Internet ebenfalls ausreichend –
    es sei denn, jemand läd pausenlos Filme bei OTR (onlineTVrecorder) herunter… ;-)


  5. Ecki
    14. September 2008
    um 09:59

    Wenn man keine großen Ansprüche hat, dann ist der Top. Ich habe einen alten Desktop Rechner und bin mit dem voll und ganz zufrieden. Ich bin auch kein Gamer. Und für einfache Dinge wie Office, Mail und co. reciht mir das Dicke aus!


  6. Ecki
    14. September 2008
    um 09:59

    Wenn man keine großen Ansprüche hat, dann ist der Top. Ich habe einen alten Desktop Rechner und bin mit dem voll und ganz zufrieden. Ich bin auch kein Gamer. Und für einfache Dinge wie Office, Mail und co. reciht mir das Dicke aus!


  7. mazda
    14. September 2008
    um 14:07

    Kann ich nur bestätigen!
    Als Bürorechner ein top Gerät!!!
    Da ich eher der Gamer-Typ bin hole ich ihn mir nicht, wenn ich jedoch einen Büro-PC suchen würde, hätte meine Wahl dieses Paket getroffen!


  8. mazda
    14. September 2008
    um 14:07

    Kann ich nur bestätigen!
    Als Bürorechner ein top Gerät!!!
    Da ich eher der Gamer-Typ bin hole ich ihn mir nicht, wenn ich jedoch einen Büro-PC suchen würde, hätte meine Wahl dieses Paket getroffen!


  9. Chaddy
    14. September 2008
    um 18:44

    Für Büroarbeiten reicht dieser PC allemal. Auch der Arbeitsspeicher ist für einen Bürorechner groß genug, da muss man nicht nachrüsten. Und auch die Festplatte reicht.


  10. Chaddy
    14. September 2008
    um 18:44

    Für Büroarbeiten reicht dieser PC allemal. Auch der Arbeitsspeicher ist für einen Bürorechner groß genug, da muss man nicht nachrüsten. Und auch die Festplatte reicht.


  11. Olita
    15. September 2008
    um 01:17

    Unglaublich, was man da für Preise sehen kann! Sehr günstig und auch nicht schlecht.


  12. Olita
    15. September 2008
    um 01:17

    Unglaublich, was man da für Preise sehen kann! Sehr günstig und auch nicht schlecht.


  13. troy
    15. September 2008
    um 03:08

    Klingt ganz günstig, mit ein wenig mehr ram kann man sowas sicher auch als media center pc benutzen :)


  14. troy
    15. September 2008
    um 03:08

    Klingt ganz günstig, mit ein wenig mehr ram kann man sowas sicher auch als media center pc benutzen :)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>