Anzeige
04. April 2018 von stefan

Kostenlos oder günstig Autos mieten im Netz

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Ich dachte mir, den Artikel kann man mal in Erinnerung rufen – nach sage und schreibe fast 10 Jahren. Juli 2008 hatten wir den Tipp veröffentlichen und StarCar bietet das nach wie vor an :)  
Zusatztipp ist noch, ein paar Euro für die Leihwagenversicherung auszugeben, um im Falle eines Schadens die Selbstbeteiligung zu vermeiden (pro Tag derzeit 6,99 €). 

Starcar bietet euch momentan auf ausgewählten Strecken die Möglichkeit, ein PKW oder LKW komplett kostenlos zu mieten. Haken dabei ist, dass ihr quasi eine One-Way-Reise macht. Ihr holt den Wagen z.B. in Köln ab und liefert ihn in Hannover oder Berlin ab. Kann sich aber unter Umständen trotzdem lohnen, vor allem für Umzüge zwischen diesen Städten.

Ansonsten sind die Preise von Starcar auch sehr interessant. Ich habe mir selber beim Umzug nach Köln damals bei dem Unternehmen einen Transporter geholt und die Mitarbeiter waren sehr freundlich und die Preise konkurrenzlos hier in der Umgebung.

Es lohnt sich auch regelmäßig mal in die Monatsknaller oder die Internetknaller zu schauen.

Weiter wäre hier auch das Smart-Angebot zu erwähnen, bei welchem ihr für € 19,95 pro Tag nen Smart leihen könnt.

Ähnlich günstig kommt man unter Umständen bei der Firma von Niki Lauda – Laudamotion weg. Unter bestimmten Vorraussetzungen bekommt man hier einen Smart für 1 Euro pro Tag.


Zum Angebot

2 Kommentare zu Kostenlos oder günstig Autos mieten im Netz

  1. Larshall
    4. April 2018
    um 22:14

    Ähnliches System wie hier ist das Angebot von freifahrt.de:
    http://www.freifahrt.de

    Dort fungiert man für einen Dienstleister von der Autovermietung HERTZ und kutschiert per Einweg-Miete Autos durch Deutschland und alles für lau – sogar der Sprint ist schon inbegriffen (im Gegensatz zu Starcar)!

    Aktuell sind dort gerade keine Fahrten gelistet, aber immer mal wieder reinschauen. Hab das schon oft genutzt.


    • daniel
      4. April 2018
      um 22:17

      Ich hatte da auch reingeschaut, aber da die mobile Website diverse Fehlermeldungen brachte und auch keine Fahrt gelistet war, ging ich davon aus, dass das Projekt gestorben ist.
      Europcar hat ja auch die 1-€-Fahrten, aber dort bin ich noch nie fündig geworden.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>