Anzeige
07. August 2016 von stefan

Jogging-App runtastic Pro-Version kostenlos (iOS, Windows Phone, Android)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Ihr könnt euch über diesen Link einen Aktionscode sichern, um von Standard auf Pro zu upgraden. Ihr müsst zur Nutzung die “normale” App laden (nicht die Pro) und dann dort das Upgrade vornehmen auf Pro.
Dadurch, dass es das recht inflationär gibt, hat runtastic nun nachgelegt und will einem darüberhinaus noch “Premium” anbieten. Aber auch ohne eine gute App, die hilft, den inneren Schweinehund zu überlisten ;)  

Falls ihr eine Motivationshilfe für das Joggingtraining benötigt, dann kann ich euch die runtastic pro App ans Herz legen, die es heute kostenlos im Google Play Store und im Appstore bei Apple gibt. Der Normalpreis liegt bei 4,99 €, ihr habt also schon eine ordentliche Ersparnis.

runtastic pro

Prinzip der App: sie nutzt den integrierten GPS-Empfänger eures Handys und zeichnet eure Laufstrecke auf. Ihr habt dann danach die Möglichkeit die Laufstrecke auf der Karte nachzuvollziehen, die Geschwindigkeiten anzuzeigen und den Kalorienverbrauche einzusehen. Ihr könnt einfach drauf los laufen oder auch bestimmte Ziele setzen – unterwegs sagt euch dann die Sprachausgabe in regelmäßigen Abständen die zurückgelegte Strecke oder die Anzahl der Minuten, die ihr schon unterwegs seid.

Die Pro-Version für iOS und Windows Phone könnt ihr euch bequem direkt kostenlos sichern, bei der Android-Version müsst ihr noch folgende Schritte befolgen:

  • Kostenlose Variante der Runtastic App downloaden
  • App installieren und anschließend starten
  • Anmeldung kann übersprungen werden (unten auf “später erinnern klicken”)
  • AGBs akzeptieren, die “Tour” könnt ihr überspringen
  • Oben Rechts auf das Zahnrad klicken, runterscrollen bis “Promotioncode”
  • Den Code APPOFTHEDAY eingeben und nach der Bestätigung die App neu starten
  • Anschließend könnt ihr die Premium-Features nutzen – nur das Logo bleibt das Alte (sollte man aber verschmerzen können).

Auch, wenn runtastic einem noch die Gold-Mitgliedschaft (bzw. neu “Premium”) andrehen möchte, kann man die App auch so wunderbar nutzen.


Zum Angebot

37 Kommentare zu Jogging-App runtastic Pro-Version kostenlos (iOS, Windows Phone, Android)

  1. schwazza
    12. April 2013
    um 14:54

    Bei mir kostet die Pro-Version 4,99 EUR…


    • stefan
      12. April 2013
      um 14:59

      @schwazza

      Sorry, hatte noch vergessen die Anleitung reinzuschreiben. Schau jetzt noch mal in den Artikel. Du lädst erst die kostenlose “normale” Version runter und kannst die dann dank Gutscheincode upgraden.


  2. Robert
    12. April 2013
    um 16:14

    Alles bestens geklappt.


  3. Johnny
    12. April 2013
    um 17:44

    “Der eingegebene Code ist nicht bekannt.” kommt bei mir.


  4. greg
    12. April 2013
    um 18:44

    Klappt. APPOFTHEDAY ich hatte mich mal vertippt besser copy und paste


  5. Ringo
    12. April 2013
    um 20:47

    hab es so wie in der Beschreibung gemacht und es hat wunderbar funktioniert…


  6. Gerd
    12. April 2013
    um 21:15

    Hi,

    muss man da eigentlich während dem Joggen die Internetverbindung aktiv lassen? Dann würde nämlich der Traffic schnell verbraucht werden.
    Oder geht das dann auch offline?
    Sorry, bin noch nicht so der App-Crack


  7. David
    13. April 2013
    um 18:00

    ist noch nicht abgelaufen, bei mir ist es immer noch kostenlos


  8. G8r8e8g
    14. April 2013
    um 11:43

    @Gerd: Du kannst die App auch ohne Internet-Verbindung laufen lassen. GPS Zeichnet ja unabhängig davon auf. Du siehst dann auf der Karte logischerweise nicht, wo genau du unterwegs bist, nur deinen Streckenverlauf. Zum zurückfinden reicht das aber ja :) . Du kannst sogar ohne Internet loslaufen und dann zwischendrin mal einschalten, dann wird die Karte hinterlegt und du gehst dann wieder offline. Spart auch Batterie…


  9. PeterG
    14. April 2013
    um 12:34

    @ Gerd:

    Die Internetverbindung kannst du ruhig anlassen. Es entsteht nur geringer Datenverkehr.


  10. A
    12. Januar 2014
    um 13:16

    Der Service ist aktuell nicht verfügbar (Wartungsarbeiten) kommt bei Android nach Eingabe des Codes.


  11. earny.e
    12. Januar 2014
    um 13:23

    immer wieder “code einlösen” drücken, wenn Fehlermeldung kommt. Irgendwann klappts…..


  12. earny.e
    12. Januar 2014
    um 13:23

    ach ja, DANKE !!!!


  13. A
    12. Januar 2014
    um 13:26

    Danke, nach gefühlten 20 Versuchen hat es nun geklappt! :)


  14. quixony
    12. Januar 2014
    um 13:32

    also bei mir muss man sich registrieren um einen Code eingeben zu können. ist das nur bei mir so?


  15. Udo
    12. Januar 2014
    um 13:59

    Ja, bei mir auch quixony. Zudem jetzt schon 10x versucht den code zu aktivieren…….”Der Service steht aktuell nicht zur Verfügung..”


  16. Udo
    12. Januar 2014
    um 14:07

    So jetzt hats geklappt! Danke für den Tipp @Sparbote ^^


  17. wl201
    12. Januar 2014
    um 15:09

    @quixony ja bei mir ist es auch so

    Registrieren ist aktuell auf Grund von Wartungsarbeiten nicht möglich.


  18. André
    12. Januar 2014
    um 16:23

    Ist die Pro-Version unter Android dann an das Android-Gerät gebunden? Bei iOS gibts die richtige Pro-Version, die man immer wieder runterladen kann, weil man sie ja “gekauft” hat. Unter Android gibts aber nur die kostenlose Version und der Promo-Code funktioniert ja ab morgen nicht mehr.


  19. pete
    12. Januar 2014
    um 16:24

    iOS:
    free version: kein promo code, nur upgrade über den shop
    pro version: promo code wird nicht erkannt (bei grossschriebung aber auch keine Fehlermeldung)
    android:
    hat grad gefunzt: free downloaded, promo code eingeben


  20. pete
    12. Januar 2014
    um 16:30

    ok, promo code Feld gefunden (halt nicht Upgrade to PRO button :-) )
    aber entweder gibt’s nen Fehler oder nix, server überladne? und die Sonne geht unter…


  21. Robert
    12. Januar 2014
    um 16:37

    Bei mir hat es auch beim zweiten Anlauf geklappt.

    @Sparbote: Danke für die Info! :)


  22. wl2010
    12. Januar 2014
    um 16:53

    NUR heute gibt es die Pro-Version für 0,99€ statt 4,99€


  23. Michael Vitt
    13. Januar 2014
    um 12:49

    Hallo Interessierte,

    gerade probiert, geht anscheinend immer noch!


  24. mafi12
    13. Januar 2014
    um 15:00

    Geht auch jetzt noch – ihr könntet also ggf. den Text wieder “normalfarbig” statt grau machen.


    • stefan
      13. Januar 2014
      um 15:38

      @mafi12

      Hatte vergessen, das Häkchen bei uns im Backend zu entfernen ;)


  25. Rene
    14. Januar 2014
    um 10:35

    Stand 10:34, 14.01.2014 – nicht mehr kostenlos für iOS.


  26. Andre
    15. Januar 2014
    um 21:39

    Android funktioniert auch nicht mehr :(


  27. Hans Maulwurf
    13. Juni 2015
    um 14:36

    Kann jemand bestätigen, dass es heute unter Android auch mit “APPOFTHEDAY” funktioniert? Bei mir klappt es nämlich leider nicht. :-(


  28. Dreher
    13. Juni 2015
    um 15:07

    Funktioniert nicht.


    • daniel
      13. Juni 2015
      um 15:43

      @Dreher bei welcher Plattform und was genau?


  29. onlinefuchs
    13. Juni 2015
    um 15:14

    Der eingegebene Code ist nicht bekannt :-(


  30. Dreher
    13. Juni 2015
    um 15:47

    Android.
    Meldung: “Der eingegebene Code ist nicht bekannt”


  31. Hans Maulwurf
    13. Juni 2015
    um 19:04

    Andere Seiten melden die Aktion heute auch nur für iOS.


  32. Maasty
    14. Juni 2015
    um 11:17

    Gerade per Mail gekommen:

    Android-User, aufgepasst: Um Runtastic PRO zu erhalten, lade dir zuerst die kostenlose Runtastic App herunter. Wähle danach in deinen Einstellungen (in der App) „Runtastic” und gib den folgenden Code im Feld „Promocode” ein:

    FREE-NOW

    Zur Info für iOS- & WP-Nutzer: Lade dir einfach die kostenlose PRO App im App Store deiner Wahl herunter! Viel Spaß!


  33. onlinefuchs
    14. Juni 2015
    um 11:25

    @Maasty: Danke! Hat funktioniert. :-)


  34. Micha
    14. Juni 2015
    um 22:18

    ich habe kein Feld Promocode!?!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>