Anzeige
12. März 2017 von daniel

Kostenlosen Calgon-Teststreifen für Wasserhärtetest anfordern

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Die Aktion hatten wir im März 2013 mal im Blog. Nun könnt ihr den Teststreifen wieder (oder immer noch?) kostenlos anfordern. Dazu gibt es noch einen Rabattcoupon. 

Calgon GratisprobeAus der Kategorie “braucht man das wirklich?”, aber da wir zwei Hinweise darauf bekamen, schadet eine Erwähnung ja nichts:

Viel kann man dazu gar nicht sagen – Calgon möchte natürlich erreichen, dass man feststellt, dass das eigene Wasser viel Kalk enthält – damit man anschließend schnell in den Laden läuft, um Calgon Produkte zu kaufen. Das ist euch dann natürlich selbst überlassen. Aber vielleicht wollte man ja schon immer mal den Wasserhärtegrad wissen ;-)


Zum Angebot

10 Kommentare zu Kostenlosen Calgon-Teststreifen für Wasserhärtetest anfordern

  1. ms
    1. März 2013
    um 10:35

    Habe die Streifen vor nem halben Jahr mal angefordert, bis heute kam da auch auf Rückfrage nie etwas bei mir an!


    • daniel
      1. März 2013
      um 12:44

      Das ist ja doof :(


  2. Anton
    1. März 2013
    um 13:59

    Wenn man in einem roten Gebiet wohnt, sollte man sich vielleichtg über mehr als nur die Waschmaschine bzw. Spüllmaschine Gedanken machen.


  3. Ronny
    1. März 2013
    um 15:32

    Danke für den Tipp….hab’s gleich mal telefonisch bestellt – da musste man auch keine Mail-Adresse angeben und auch nicht einwilligen, dass die personenbezogenen Daten gespeichert werden und man weitere Werbung bekommt. ;-)


  4. Sympathieträger
    1. März 2013
    um 15:40

    @Anton:

    Was meinst du damit?

    @Ronny aus Sachsen-Anhalt:
    Du hältst dich wohl für sehr gewitzt.


  5. Ronny
    1. März 2013
    um 19:40

    @ Sympathieträger,

    sorry, verstehe die Frage nicht….


  6. justme
    2. März 2013
    um 10:25

    Die Wasserhärte kann man auch von seinem Wasserversorger erfahren, genauso übrigens weitere Analysedaten.

    Meistens stehen die Daten schon direkt auf der Webseite, achlimmstenfalls muß man anrufen.


  7. Ronny
    5. März 2013
    um 12:53

    Am Freitag (1.3.) telefonisch bestellter Teststreifen war heute in der Post. :)


  8. onlinefuchs
    14. März 2013
    um 15:08

    Ich hab noch nix … :(


  9. Tobias
    15. März 2013
    um 09:55

    Warte auch noch drauf….reines Adressen sammeln


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>