Anzeige
25. August 2016 von daniel

Logitech Harmony Touch Universalfernbedienung für 99 €

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimme(n). - nur für registrierte User möglich

Die beliebte Universalfernbedienung Harmony Touch ist heute noch einmal als Blitzangebot günstig erhältlich.

Logitech Harmony Touch

Kritik gibt es hier und da an der Tatsache, dass man sich mit myharmony.com verbinden muss, um die Programmierung vorzunehmen – dafür gibt es aber so gut wie keine Geräte, die von Harmony nicht unterstützt werden.

Wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, ist der bunte Bereich oben ein Touch-Bereich, den mal mit Funktionen belegen kann. So kann man z.B. Apple TV mit “Gesten” steuern. Allerdings ist das Display schon etwas träger als Touchscreens von Smartphones. Da hatte ich ehrlich gesagt etwas mehr erwartet. Funktionell kommt man mit der Hamrony Touch aber auf jeden Fall klar – vorausgesetzt, man möchte soviel Geld ausgeben zum Entwirren des Wohnzimmers.

Wenn ihr damit eure Playstation oder andere Geräte mit Bluetooth-Anbindung steuern möchtet, ist übrigens ein IR-auf-Bluetooth-Adapter notwendig, den sich Logitech relativ teuer bezahlen lässt – bei Amazon werden hier nochmal knapp 35 Euro fällig.

Bei den Amazon Kunden gibt es für die Harmony Touch 3,9/5 Sterne – mehr als die Hälfte der über 294 Kunden geben aber volle 5 Sterne. Wenn ihr euch in die Funktionen noch etwas einlesen möchtet, schaut ruhig mal bei Logitech auf der Website vorbei.


Zum Angebot

7 Kommentare zu Logitech Harmony Touch Universalfernbedienung für 99 €

  1. Uli
    19. Oktober 2014
    um 12:21

    Bin seit jahren wenn nicht einem knappen Jahrzehnt hochzufrieden mit meiner Logitech Harmony.
    Verstehe aber nicht, warum die auf einmal in der Königsklasse mit nicht wechselbaren Akkus anfangen.
    Vielleicht belebt das aber das Ersatzgeschäft, denn Akku hin, Harmony hin.


    • daniel
      26. November 2014
      um 17:45

      Kennt man ja von gewissen Smartphones.. :/


  2. sven
    26. November 2014
    um 18:40

    Danke für den Hinweis! Für mich ein absolutes no go! Da können die noch so toll sein und super viel können, ich lese erst gar nicht weiter. Genauso behandele ich diese “gewissen Smartphones”.


  3. daniel
    26. November 2014
    um 18:45

    Wobei ich gerade mal gegoogelt habe – im Gegensatz zu manch bekannten Smartphones ist es hier zumindest mit ein wenig Fummelei und etwas handwerklichem Geschick möglich (nicht selbst ausprobiert):
    http://support.myharmony.com/de/article.htm?faqid=s-a-2117#touchultimate


  4. Uli
    3. Dezember 2015
    um 14:46

    Vielen Dank, Daniel. Das Bilderrästel bei Logitech lässt vermuten, dass der Akku mit einem Steckverbinder angedockt wird. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass der Herstellöer auch an transparenter Stelle neue, also frische Ersatzakkus zum Kauf anbietet. Im Bilderrätsel geht es ja nur um die Entsorgung.
    Immerhin gibt es wohl freundliche Drittanbieter, was will man mehr.
    Wow, schon wieder 1 Jahr herum.
    Nachfrage: gerade häufen sich ja Harmony-Angebote hier und andernorts. Ist da was im Busch (Pleite, Aufgabe der Sparte) oder steht nur ein neuer Schritt im Produktzyklus an?


  5. Ich
    14. Juni 2016
    um 16:49

    “dafür gibt es aber so gut wie keine Geräte, die von Harmony nicht unterstützt werden.” Naja, alles was halt über Bluetooth läuft braucht halt wie von Euch beschrieben den teuren Adapter, sprich Playstation, Amazon FireTV etc…..


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>